Gehaltsnews

Veröffentlichungen und News rund um das Thema Gehalt

HR Online Manager Studie: Was verdient ein Teamleiter in der Maschinenbaubranche?

Die aktuelle Auswertung für September 2016 stellt die „Vergütung von Teamleitern in der Konstruktion“ in den Mittelpunkt der Marktgehaltsanalyse. Erfahrene Teamleiter verdienen gutes Geld: In der Branchen Maschinenbau sind im Schnitt zwischen 90.000 € und 105.000 € Gesamtgehalt für einen Teamleiter mit Personalverantwortung von 11-20 Mitarbeiter und einer Budgetverantwortung von 4.000.000 € drin. Stellenanforderungsprofil Teamleiter Maschinenbau [table_small id=350] Gehaltsauswertung für Teamleiter… weiterlesen

HR Online Manager Studie: Was verdient ein Mitarbeiter im Kundendienst in der Druck-, Papier- und Verpackungsindustrie?

Eine aktuelle Auswertung von HR Online Manager stellt die Vergütung von Mitarbeitern im Kundendienst in der Druck-, Papier- und Verpackungsindustrie dar.  Die Gehaltsspanne von Mitarbeitern in der Druck-, Papier- und Verpackungsindustrie liegt bei durchschnittlich ca. 30.000 € für einen 24-jährigen Mitarbeiter mit spezifischer Berufsausbildung im Kundendienst und ca. 35.000 € bei 4-6 Jahren relevanter Berufserfahrung im 2nd Level Kundendienst. Stellenanforderungsprofil [table_small id=352]… weiterlesen

Bitkom Studie: Einstiegsgehalt bei Start-ups liegt bei 31.400 Euro

Flache Hierarchien, flexible Arbeitszeiten und moderne Büros – der Jobeinstieg in einem Start-up bietet viele Vorteile. Das Einstiegsgehalt fällt jedoch deutlich niedrigeraus  als bei etablierten Unternehmen. Start-up Mitarbeiter auf Senior-Level verdienen im Schnitt 46.500 Euro im Jahr Wer als Junior in einem Start-up einsteigt, verdient durchschnittlich 31.400 Euro Jahresgehalt brutto. Mitarbeiter mit mehr Verantwortung verdienen auf dem Senior-Level rund 46.500… weiterlesen

Kienbaum Studie: Gehälter in Deutschland steigen 2017 wiederum um drei Prozent

Gehälter in Deutschland steigen im Westeuropa-Vergleich am stärksten. In osteuropäischen EU-Ländern steigen Gehälter von Spezialisten und Fachkräften um bis zu fünf Prozent. Gehaltssteigerungen sind in China mit fünf Prozent fast doppelt so hoch wie in den USA. Die Gehälter in Westeuropa werden sich im kommenden Jahr im Ländervergleich unterschiedlich entwickeln:  Während die Unternehmen in Deutschland mit Steigerungsraten von drei Prozent… weiterlesen

Kienbaum Studie zu Geschäftsführer-Gehältern – Pharma liegt vorn

Kiebaum Studie zu Geschäftsführer-Gehältern: Chefs von Pharmaunternehmen verdienen am meisten Im Branchenvergleich zahlen Unternehmen aus den Branchen Pharma, Automotive und Chemie die höchsten Geschäftsführer-Gehälter. Vorsitzende der Geschäftsführung verdienen im Schnitt das 1,4-fache von ordentlichen Mitgliedern der Geschäftsführung. Langfristige variable Vergütung ist bei Geschäftsführern weniger etabliert als bei Vorständen.   Gummersbach, 26. September 2016 Deutsche Pharmaunternehmen zahlen ihren Geschäftsführern die höchsten… weiterlesen

Cribb-Gehaltsstudie: Klassische Wirtschaft zieht digitale Führungskräfte an

87 Prozent der digitalen Unternehmenslenker würden in die klassische Wirtschaft wechseln, um dort die digitale Transformation voran zu treiben. Dabei spielt mehr Gehalt eine untergeordnete Rolle: Die größten Motivatoren sind die Perspektive, in einem etablierten Markt die Zukunft neu zu gestalten (59 Prozent) und sich persönlich weiter zu entwickeln (50 Prozent). Dies ist eines der Ergebnisse der aktuellen Gehaltsstudie von… weiterlesen

Kienbaum-Studie: Kaufmännische Führungskräfte verdienen in Versicherungen am besten

Unternehmen heben Gehälter in kaufmännischen Berufen um 3,3 Prozent an Spezialisten haben selten Anspruch auf einen Firmenwagen Berufseinsteiger erhalten überdurchschnittliche Gehaltszuwächse Gummersbach, 16. September 2016 Deutsche Unternehmen zahlen ihren Mitarbeitern im kaufmännischen Bereich ganz unterschiedliche Gehälter, je nachdem, in welcher Branche sie tätig sind: Führungskräfte mit kaufmännischem Hintergrund verdienen beispielsweise in der Versicherungsbranche am meisten. Ihr durchschnittliches Jahresgehalt beträgt dort… weiterlesen

Kienbaum Studie: Gehälter von Ingenieuren steigen um 3,3 Prozent

Kienbaum veröffentlicht Studie zur Vergütung in technischen Funktionen Ingenieure in Führungspositionen verdienen im Schnitt 107.000 Euro Boni sind wichtiger Vergütungsbestandteil Promovieren im technischen Bereich zahlt sich aus Die Gehälter von Ingenieuren und Technikern in Deutschland steigen weiter Die Unternehmen haben die Saläre von 2015 auf 2016 um durchschnittlich 3,3 Prozent angehoben, ergab eine aktuelle Studie der Personal- und Managementberatung Kienbaum.… weiterlesen

Kienbaum-Studie: Diese Gehälter werden in Marketing und Vertrieb gezahlt

- Promovieren zahlt sich für Vertriebler aus - Berufserfahrung beeinflusst die Höhe des Gehalts erheblich - Großstädter Spitzenverdiener in Marketing und Vertrieb Gummersbach, 15. August 2016 Die Gehälter von Marketing- und Vertriebs-Mitarbeitern in Deutschland steigen weiter: Die Unternehmen haben die Saläre binnen Jahresfrist um durchschnittlich 2,6 Prozent angehoben, ergab eine aktuelle Studie der Personal- und Managementberatung Kienbaum. Die Vergütung von… weiterlesen

Kienbaum-Studie: Gehälter in Griechenland – Viel Sonne, aber wenig Geld

Kienbaum veröffentlicht rechtzeitig zur Urlaubszeit eine Studie zur Vergütung in Griechenland. Deutsche mit Auswanderungsplänen sollten sich aber gut überlegen, ob sie dauerhaft mehr Sonne gegen weniger Geld tauschewn wollen: »            Spezialisten bekommen im Schnitt 23.000 Euro, teils auch nur 14.000 Euro »            In Athen werden Mitarbeiter am besten bezahlt »             Geschäftsführer verdienen im Schnitt 83.000 Euro »             70 Prozent der… weiterlesen

Kienbaum Studie: Spezialisten verdienen in der Schweiz im Schnitt CHF 117‘000

Gehälter von Fachkräften bleiben trotz Frankenstärke und Deflation auf hohem Niveau Spezialisten verdienen im Schnitt CHF 117‘000 Versicherungen und Banken zahlen nach wie vor die höchsten Gehälter Berufserfahrung zahlt sich für Ältere mehr aus als für Jüngere Zürich, 29. Juni 2016 Die Gehälter der Spezialisten und Fachkräfte in der Schweiz bleiben auf hohem Niveau – trotz Deflation und starkem Schweizer… weiterlesen

Kienbaum-Studie: Saläre der Schweizer Kader stagnieren auf hohem Niveau

18. Juni 2016 Saläre der Schweizer Kader stagnieren auf hohem Niveau. Trotz Aufhebung des Euro-Mindestkurses halten viele Firmen an bisheriger Vergütungspolitik fest. Bauwirtschaft und Konsumgüterhersteller zahlen mehr. Die Saläre der Kader in Schweizer Unternehmen stagnieren auf hohem Niveau – und das trotz Franken-Stärke und Deflation: Im Vergleich zu 2015 haben die Unternehmen die Grundgehälter der Schweizer Manager um rund ein… weiterlesen

HR Online Manager: Was verdienen Führungskräfte im Vertrieb in Abhängigkeit der Branche?

Erfahrene Vertriebsmanager verdienen gutes Geld: In den Branchen Software und Pharma sind im Schnitt zwischen 150.000 € und 160.000 Euro Gesamtgehalt für eine Vertriebsführungskraft mit Personalverantwortung für 15-30 Mitarbeiter drin (Regionalleiter, Vertriebsregionsleiter). Über 80% besitzen zudem einen Firmenwagen. Im Handel und Baugewerbe liegen die Gehälter deutlich darunter. Da das Qualifikationsniveau der Mitarbeiter im Team hier häufig deutlich unter dem in… weiterlesen

HR Online Manager Studie: Was verdienen Projektmanager in der Immobilienbranche?

Die Immobilienbranche boomt. Dennoch zählt die Branche nicht zu den besonders gut zahlenden Wirtschaftszweigen in Deutschland. Während die Einstiegsgehälter für Projektmanager mit rund 56.000 € klar überdurchschnittlich sind, so beziehen erfahrene Projektmanager mit mehr als 10 Jahren Berufserfahrung und Personalverantwortung nicht mehr als rund 100.000 €. Damit liegt die Bezahlung für erfahrene Projektmanager klar unter dem industrieüblichen Durschnitt von ca.… weiterlesen

Kienbaum-Studie: Ingenieure sind Top-Verdiener unter Deutschlands Absolventen

Gummersbach, 9. März 2016 Die Einstiegsgehälter von Hochschulabsolventen weisen deutliche Unterschiede auf: Laut einer aktuellen Studie der Beratungsgesellschaft Kienbaum zahlen die Unternehmen Berufseinsteigern in Forschung und Entwicklung mit rund 50.000 Euro das höchste Gehalt. Auf dem zweiten Platz der Rangliste der Einstiegsgehälter stehen Unternehmensplanung und -entwicklung. Hier erwartet die Absolventen ein Gehalt von 48.300 Euro. Das sind 6.400 Euro mehr,… weiterlesen

Kienbaum-Studie: Chef-Gehälter in öffentlichen Unternehmen steigen um 3,4 Prozent

Geschäftsführer und Vorstände von öffentlichen Unternehmen erhalten mehr Gehalt als im Vorjahr: Die Grundbezüge steigen um durchschnittlich 2,4 Prozent, die Gesamtbezüge inklusive Bonuszahlungen sogar um durchschnittlich 3,4 Prozent. Das ergab eine aktuelle Studie der Beratungsgesellschaft Kienbaum zu den Vorstands- und Geschäftsführerbezügen in öffentlichen Unternehmen. Die Studie basiert auf Daten von 2.447 Geschäftsführern und Vorständen aus 1.197 öffentlichen Unternehmen in Deutschland… weiterlesen

HR Online Manager Studie: Das Gehalt von HR-Leitern nach Branche differenziert

Je nach Branche unterscheidet sich das durchschnittliche Gehalt von Personalleitern mit derselben Qualifikation um rund 20%. Während HR-Leiter mit rund 10 Jahren relevanter Berufserfahrung im Groß- und Einzelhandel mit einer durschnittlichen Gesamtvergütung von rund 90.000 € rechnen können, sind in der Chemie und Pharmaindustrie im Schnitt knapp 106.000 € drin. Alle Werte beziehen sich auf eine Unternehmensgröße von 100 -… weiterlesen

HR Online Manager: Studie zum Gehalt im Vertriebsinnendienst

Die Gehaltsspanne von Mitarbeitern im Vertriebsinnendienst liegt zwischen durchschnittlich 29.990 € für einen 20-jährigen Berufseinsteiger mit einer Ausbildung als Meister, Fach- oder Betriebswirt und 72.206 € für einen erfahrenen 37-jährigen Team-/Gruppenleiter mit mindestens 7-10 Jahren relevanter Berufserfahrung und Bachelor / FH Abschluss. Gehaltstabelle Vertriebsinnendienst (1/2) [table_small id=356] Gehaltstabelle Vertriebsinnendienst (2/2) [table_small id=359] weiterlesen

Kienbaum-Studie: Verbandsgeschäftsführer verdienen im Schnitt knapp 200.000 Euro

7. Dezember 2015 Politik- und Wirtschaftsverbände zahlen ihren Mitarbeitern die höchsten Gehälter: Der Geschäftsführer eines Verbandes, der in Gesellschaft und Politik tätig ist, verdient im Schnitt 175.000 Euro im Jahr, sein Kollege in einem Wirtschaftsverband durchschnittlich 146.000 Euro. Das geht aus einer soeben erschienen Studie der Beratungsgesellschaft Kienbaum hervor. Das Gehalt von Geschäftsführern von Verbänden aus Gesundheit, Soziales und Wohlfahrt… weiterlesen

HR Online Manager Studie: Was verdient ein HR-Leiter in Abhängigkeit von der Unternehmensgröße?

Ein 37-jähriger HR-Leiter mit knapp 10 Jahren Berufserfahrung verdient je nach Unternehmensgröße im Durchschnitt zwischen knapp 94.000 € (bis zu 500 Mitarbeiter) und rund 127.000 € (>5.000 Mitarbeiter). Gehaltstabelle: Gehalt von HR-Leitern nach Unternehmensgröße [table_small id=361] weiterlesen

Auch interessant

Zum
Gehalts-
Check

Send this to a friend