Forum

Passende Jobs mit Gehaltsangabe finden

Wieviel wollen Sie verdienen?

Einstiegsgehalt Personal - Recruiting

geschrieben von Anonym 
29.04.2016 07:35:11
Hallo!
Weiß jemand was eine Uni-Masterabsolventin beim Berufseinstieg im Personalwesen bei 1&1 im Recruiting fordern kann?
Relevante Praxiserfahrungen durch Praktika sind vorhanden, das Unternehmen ist durch Werkstudentenjob bereits bekannt (Rekrutierungskosten werden also auch gespart), Bedarf auf Seiten des Unternehmens ist dringend und kurzfristig.
29.04.2016 08:01:38
Hi, dringender und kurzfristiger Bedarf ist auf jeden Fall immer eine gute Basis für Gehaltsverhandlungen cool smiley. Ich würde mal als Vorschlag 50k einbringen. Das ist nicht unverschämt, da Dax Unternehmen Einsteigern bis zu 55k zahlen und 1&1 ja auch ein großes Unternehmen ist. Wenn es dann 48k oder 47k werden ist doch auch ok...wichtiger ist, dass das Unternehmen gut ist, es Dir Spass macht und Du Dich weiterentwickeln kannst. In 3 Jahren ist es egal, ob Du 3 oder 5k höher oder niedriger eingestiegen bist. Da erkundige Dich lieber mal wie 1un1 allgemein zahlt. weiss ich nicht.
29.04.2016 08:25:19
Soweit ich informiert bin, werden tatsächlich nur 36.000 € gezahlt. Das halte ich für viel zu wenig. Natürlich sind mir meine Persönlichkeitsentwicklung und das Sammeln von Arbeitserfahrung wichtiger als Geld. Allerdings halte ich 45.000€ für angemessen. 50 k könnte ich nicht vertreten. Mein Studiengang gehört zu den Sozialwissenschaften. Eigentlich wäre ich prädestiniert für die Personalentwicklung. Somit bin ich im Recruiting eigentlich fachfremd. Deshalb wird ja meist schlechter gezahlt.
29.04.2016 08:37:17
Ja 36k sind zu wenig....aufgrund Studium denke ich auch, dass 45k gut sind. Wenn es 2-3k weniger sind auch egal, dann gehts Du eben nach 2 Jahren woanders hin...den Name ist zumindest gut!
Sorry, Sie haben nicht die erforderliche Berechtigung, um in diesem Forum zu schreiben.
Zum
Gehalts-
Check

Send this to a friend