Home
Lohn- & Gehaltscheck
Jobbörse
Forum
Gehalts-NewsBrutto-Netto-LohnrechnerWer verdient wasPromi-Gehälter (VIPs)Variables GehaltEinstiegsgehaltGehalt nach RegionenGehalt nach BranchenGehalt in der SchweizOnline Shop

Verdienen Sie genug?

Machen Sie jetzt Ihren kostenlosen Gehaltscheck

Zum Gehaltsvergleich>
  • Vergleichen Sie ihr Gehalt sicher, anonym, kostenlos
  • Wissenschaftliche Methode mit aussagekräftigen Vergleichdaten
  • 35-seitiger Gratis-Report mit individueller Gehaltsauswertung

Berücksichtigung Arbeitszeit

geschrieben von PatKle 
PatKle
Berücksichtigung Arbeitszeit
12.10.2016 12:10:44
Bei den genannten Gehältern würde mich die zugrunde gelegten Arbeitszeiten interessieren. Gibt es da einen Referenzwert auf GehaltsReporter.de? Also zum Beispiel 40 Wochenstunden oder 35 Wochenstunden? Zumindest beim Gehaltscheck kann ich ja meine Arbeitszeit eingeben.
Gehaltsreporter Admin
Re: Berücksichtigung Arbeitszeit
12.10.2016 22:03:46
Hallo PatKle,

Vielen Dank für Ihre Anfrage.
Prinzipiell beruhen alle Gehaltsangaben auf einer Vollzeistelle. In Deutschland sind dies in der Regel 40 Wochenstunden und in der Schweiz 42.
Sofern in manchen Berufen aber flächendeckende Tarifverträge gültig sind, die bei Vollzeit z.B. nur 38 Stunden zugrundelegen, so ist dies die Basis der Gehaltsangaben.
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen