Forum

Passende Jobs mit Gehaltsangabe finden

Wieviel wollen Sie verdienen?

Mehr Gehalt!? Maschinenbau-Techniker

geschrieben von Newyorker 
29.03.2015 15:45:17
Hallo,
ich bin Maschinenbau-Techniker und habe bei einer Firma vor einem Jahr begonnen mit 32.500€
Naja ich dachte mir, dass man sich erstmal profilieren muss und mit so wenig Gehalt anzufangen wäre okay.
Ich habe nun einige Fortbildungen gemacht, welche die Firma gezhalt hat. Mit diesen Fortbildungen kann mich die Firma bei anderen Kunden besser / mehr "anbieten" für gewisse Projekte.
Darüber hinaus bin ich noch SIB und soll noch Brandschutzhelfer machen.
Nun sagte ich in einem Gespräch, dass ich gerne 500€ mehr hätte. Mit diesen 500 mehr komme ich auf 38.000€ brutto.
Mit diesem Gehalt haben andere direkt angefangen...
Mein Chef reagierte nicht gerade sehr erfreut, und ich bin mir zu 100% sicher, dass er die Gehaltserhöhung abschmettern wird.
Er fragte nach der Begründung...ich sagte, dass ich halt SIB sei, ich habe erfolgreich ein Projekt geleitet...die Fortbildungen bestanden ( diese kann man auch nicht bestehen ) ich ein Kind nun habe und andere, welche nicht diese Weiterbildungen haben und auch keinen SIB machen, mehr verdienen als ich.
Bitte sagt mal eure Meinung zu der Situation. Danke
29.03.2015 20:37:13
Von 32k auf 38k sind 18% Gehaltssteigerung. Das ist unrealistisch auf einmal. Fang mal mit max. 10% an und vereinbare lieber eine stufenweise Steigerung über die nächsten 2 Jahre bei guter Leistung (am besten gleich ziele vereinbaren!!)
30.03.2015 16:51:28
Aber wie kann ess ein, dass andere mit dem selben Abschluss aber ohne Sonderleistungen wie SIB und Brandschutzhelfer weit mehr verdienen? Ist das gerechtfertigt durch irgendwas?
Meine Arbeitsqualität ist mindestens gleichwertig eher besser!
Auch sagte mein Chef, dass ein Kind und SIB keine Argumente für eine Gehaltserhöhung sei...
was ist denn dann ein Argument?!
Auch will er, dass ich ein Seminar besuche, dass ich selbst finanzieren soll / muss. Es kostet 500 euro!!! Und mir bringt das nichts...nur der Firma, da ich dann für mehr Projekte einsetzbar bin
12.09.2016 15:23:12
Es ist nunmal so, daß du innerhalb deiner Firma keine großen Sprünge machen wirst, es sei denn du wanderst vertikal nach oben.

Bewerbe dich bei anderen Firman und nenne dort die 38k als deinen jetzigen verdienst und verlange 10% mehr, also gute 42k.

Lass dein Kind als Argumentationshilfe immer außen vor, deine private Situation interessiert niemanden bei einer Gehlatsverhandlung.
14.09.2016 19:26:33
sry ich finde das eine Unverschäntheit sowas anzubieten! 32K? ich Kriege jetzt als Fräser ohne Führungsposition 45K und bin gerade auch dabei meinen Techniker zu machen. Habe schon Bewerbungensgespräche gehabt und keiner würde mir weniger als 45 Anbieten. Such dir eine Neue Stelle... mit dem Gehalt können die sich einen anderen Deppen suchen.
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen

Zum
Gehalts-
Check

Send this to a friend