Neuste Gehälter:
Kaufmännischer Sachbearbeiter: 31 Jahre, Ausbildung, 28.880 €
Head of Sales: 28 Jahre, Master, 81.900 €
Consultant: 26 Jahre, Master, 45.000 €
Versicherungskaufmann: 25 Jahre, Ausbildung, 37.936 €
Junior-Projektleiter: 27 Jahre, Master, 42.000 €
Head of Sales: 28 Jahre, Master, 81.900 €
App Entwickler: 34 Jahre, Master, 61.992 €
Entwicklungsingenieur: 27 Jahre, Master, 60.000 €
Leiter Technik: 37 Jahre, Meister, Techniker, 96.000 €
CEO (Chief Executive Officer): 46 Jahre, Master, 154.286 €
Risikomanager: 33 Jahre, Promotion, 76.700 €
Auditor: 41 Jahre, Master, 90.000 €
Projektmanager: 32 Jahre, Bachelor, 45.000 €
Elektroniker: 29 Jahre, Meister, Techniker, 36.000 €
Materialwissenschaftler: 40 Jahre, Master, 73.737 €
Gruppenleiter: 34 Jahre, Ausbildung, 71.876 €
Elektroniker: 31 Jahre, Ausbildung, 28.800 €
Junior Projektmanager: 29 Jahre, Master, 36.000 €
Rechtsanwalt: 36 Jahre, Master, 42.000 €
Testmanager: 32 Jahre, Master, 70.200 €
Software und Anwendungs Entwickler: 28 Jahre, Master, 52.760 €
Logopäde: 27 Jahre, Ausbildung, 31.200 €
Anlagebuchhalter: 35 Jahre, Ausbildung, 43.200 €
Online Marketing Manager: 31 Jahre, Ausbildung, 54.053 €
Sachbearbeiter: 42 Jahre, Bachelor, 42.000 €
Ingenieur: 33 Jahre, Bachelor, 64.080 €
Vertriebsleiter: 42 Jahre, Meister, Techniker, 85.760 €
Systemingenieur: 26 Jahre, Bachelor, 40.800 €
Business Development Manager: 27 Jahre, Bachelor, 64.404 €
Kalkulator: 54 Jahre, Meister, Techniker, 51.600 €
Kaufmännischer Sachbearbeiter: 29 Jahre, Ausbildung, 27.192 €
Operativer Einkäufer: 29 Jahre, Bachelor, 37.000 €
IT Projektmanager: 51 Jahre, Master, 114.522 €
Koch: 56 Jahre, Ausbildung, 36.000 €
Bilanzbuchhalter: 55 Jahre, Ausbildung, 54.000 €
HR Spezialist: 28 Jahre, Bachelor, 43.200 €
Projektmanager: 26 Jahre, Meister, Techniker, 42.000 €
Veranstaltungskaufmann: 40 Jahre, Ausbildung, 36.000 €
Recruiter: 32 Jahre, Ausbildung, 33.600 €
Customer Care Manager: 34 Jahre, Bachelor, 36.000 €
Geschäftsführer: 49 Jahre, Master, 105.366 €
Syndikusrechtsanwalt: 41 Jahre, Master, 76.800 €
Fachkraft für Lagerlogistik: 29 Jahre, Ausbildung, 27.093 €
Grundschullehrer: 32 Jahre, Master, 43.200 €
Revision: 41 Jahre, Master, 101.257 €
Anlagebuchhalter: 35 Jahre, Ausbildung, 43.200 €
Fachkraft für Lagerlogistik: 43 Jahre, Ausbildung, 36.000 €
HR Spezialist: 28 Jahre, Bachelor, 43.200 €
Fachkraft für Lagerlogistik: 29 Jahre, Ausbildung, 27.093 €
SAP Berater: 21 Jahre, Ausbildung, 24.000 €

Forum

Passende Jobs mit Gehaltsangabe finden

Wieviel wollen Sie jährlich verdienen?

Gehaltssteigerung in den ersten Jahren

geschrieben von Julian 
18.08.2009 10:29:52
Hallo! Kann mir einer von Euch sagen mit welchen Steigerungsraten man in den ersten 2 Jahren nach dem Studium rechnen kann? Was ist gegenwärtig drin? Was ist normal?
Danke!!
Es kommt stark auf die Branche und den Beruf an. Ich hatte in den ersten Jahren zwischen 7 und 10%, aber das kann man schlecht so pauschal sagen. in welchem Bereich arbeitest Du denn und was hast Du studiert?
19.08.2009 18:00:21
Danke schonmal für die "Richtgrößen". Bin vor 2 Jahren als Controller bei Siemens eingetiegen und hab vorher BWL studiert. Bei uns gibt es eine allgemeine Erhöhungskomponetnen für fast alle Mitarbeiter und eine individuelle Erhöhung aus einer Art Entwicklungsbudget. Liege ich Eurer Meinung nach mit ca. 8% p.a. im normalen Rahmen?
28.10.2009 16:53:32
8% hört sich hoch an, aber Du bist ja auch erst eingestiegen und ich kann mich erinnern, dass ich damals auch die ersten 3 Jahre um die 10% mehr pro Jahr bekommen habe.
01.11.2009 21:13:52
Zum Vergleich:Bei Aldi ist es scheinbar so, dass das Gehalt bei Berufsanfängern in den ersten Jahren um ca. 10.000 € steigt. Dabei ist das Ausgangsgehalt auch schon recht hoch (60k swoeit ich weiss). Den Job sollte man sich dennoch meiner persönlichen Meinung nach sehr gut überlegen....
05.11.2010 20:28:35
Einstiegsgehalt plus 7-10% Steigerung pro Jahr?
07.11.2010 19:35:00
Aus eigener Erfahrung: In den ersten Jahren ist das normal,später (nach ca. 3-4 Jahren) flacht die Kurve dann allerdings ab....
15.11.2010 17:13:25
@Julian: Denke auch,dass man momentan ruhig mit Forderungen zwischen 7%-10% reingehen kann. Google hat die Gehälter aller Mitarbeiter vor ein paar Wochen pauschal um 10% angehoben!!
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen

Zum
Gehalts-
Check

Send this to a friend