Gehalt Erzieher

Was verdient ein …
in

32.501 € 38.593 € 46.018 €

25%
Mittelwert*
25%

Jahresbrutto bei 40h. Woher sind die Daten?

Berufserfahrung:

Was macht ein(e) Erzieher(in)?

Erzieher/Erzieherinnen sind maßgeblich an der gesunden Entwicklung von Kindern beteiligt. Mit viel Geduld, Einfühlungsvermögen und pädagogischen Fachwissen, fördern sie die Kleinen tagtäglich. Ihre Beobachtungen hinsichtlich des Verhaltens sowie des Entwicklungsstandes ihrer Schützlinge, halten sie schriftlich fest. Manchmal drehen sie auch ein kleines Video, welches das Spielverhaltender Kinder wiedergibt. Sowohl die Notizen als auch das Filmmaterial bilden die Basis bei regelmäßigen stattfindenden Gesprächen mit den Eltern. Hier tauschen sie sich aus, geben Anregungen und nehmen mitunter auch Kritik entgegen. Im Falle von Verletzungen der Kinder durch Spielunfälle, müssen Erzieher/Erzieherinnen in der Lage sein, erste Hilfe zu leisten. Neben der direkten Arbeit mit den Sprösslingen, planen diese Fachkräfte verschiedene Aktivitäten und Ausflüge, organisieren Elternnachmittage und bilden sich ständig weiter.

Eine Anstellung finden Erzieher/Erzieherinnen in folgenden Bereichen:

  • in Kindergärten, Kinderkrippen und Horten
  • in Kinder-, Jugendwohn- und Erziehungsheimen
  • in Erholungs- und Ferienheimen

Wer sich mit etwas so wichtigem wie der Kindererziehung befasst, muss dafür auch eine solide Ausbildung vorweisen können. Kein Wunder, dass die schulische Ausbildung –je nach Vorbildung- bis zu sechs Jahren dauern kann. Die ausbildenden Berufsfachschulen beziehungsweise Fachakademien setzen in der Regel mindestens einen guten mittleren Bildungsabschluss voraus. Priorität haben dabei insbesondere die Schulfächer Biologie, Kunst und Musik.

Was ist Ihr Marktwert?

Pauschale Aussagen zum individuellen Gehalt bleiben schwer, denn neben persönlicher Qualifikation, Erfahrung und Aufgabe/Verantwortung spielen auch die Größe, die Branche und die Region des Arbeitgebers eine wichtige Rolle. Um diese Parameter zu berücksichtigen, haben wir einen Gehaltsrechner entwickelt, mit dem Sie sich kostenlos Ihre individuelle Gehaltsanalyse erstellen können. Sie erhalten im Anschluss sofort eine E-Mail mit dem Link zu Ihrer PDF-Broschüre mit individueller Auswertung, Vergleichswerten aus unserer Datenbank und Tipps rund um das Thema Gehalt.

Die Gehaltsdaten stammen aus unserer eigenen Datenbank und basieren auf der statistischen Auswertung von 100.000enden Datensätzen. Dabei nutzen wir neben den Endverbraucher-Eingaben auf Gehaltsreporter.de und Partnerwebsites (wie hays.de) auch Ist-Gehaltsdaten von Unternehmen. An die Unternehmensdaten gelangen wir durch unsere Kooperationen mit Baumgartner & Partner (Vergütungsberatung) und das Joint Venture HR Online Manager (Compensation Online). Weitere Details zu unseren Methoden und Berechnungsgrundlagen.

Passende Stellenanzeigen

Unser Jobagent durchsucht kostenlos alle großen Stellenbörsen nach der perfekten Stelle als Erzieher für Sie.
Sie bekommen Ihre Ergebnisse aufbereitet in einer täglichen Mail zugestellt.
In dem Sie "Anmelden" klicken, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Lesen Sie hier unsere vollständige Datenschutzerklärung. Sie können sich jederzeit abmelden
Stellenanzeigen von Stepstone
Stellenanzeigen von Jobware
Stellenanzeigen von XING
Stellenanzeigen von Stellenanzeigen.de
Stellenanzeigen von Yourfirm

Verdienen Sie genug?

Hier Ihre PDF-Gehaltsanalyse in ca. 2-3 Min. erstellen. Kostenlos und sofort per Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zum
Gehalts-
Check

Send this to a friend