Neuste Gehälter:
HR Assistenz: 59 Jahre, Ausbildung, 26.400 €
Software Entwickler: 25 Jahre, Bachelor, 51.600 €
Junior Controller: 25 Jahre, Master, 48.000 €
Grafikdesigner: 26 Jahre, Bachelor, 38.400 €
Financial Analyst: 37 Jahre, Bachelor, 30.000 €
Konstruktionsingenieur: 28 Jahre, Bachelor, 60.000 €
Consultant: 39 Jahre, Bachelor, 80.400 €
Med. Fachangestellte/r (Arzthelfer/in): 30 Jahre, Ausbildung, 30.000 €
Brand Manager: 30 Jahre, Master, 45.000 €
Business Development Manager: 33 Jahre, Master, 84.000 €
Projektingenieur: 26 Jahre, Bachelor, 56.412 €
Senior Consultant: 48 Jahre, Ausbildung, 62.400 €
Software und Anwendungs Entwickler: 23 Jahre, Master, 48.000 €
Kaufmännischer Sachbearbeiter: 32 Jahre, Ausbildung, 27.600 €
Kauffrau für Büromanagement: 23 Jahre, Ausbildung, 24.000 €
Geschäftsführer: 59 Jahre, Master, 171.600 €
Verkaufsberater: 33 Jahre, Master, 72.000 €
Manager Treasury: 29 Jahre, Bachelor, 109.200 €
Consultant: 25 Jahre, Master, 58.500 €
Groß und aussenhandelskaufmann: 42 Jahre, Ausbildung, 45.600 €
Rechtsanwalt: 30 Jahre, Master, 54.000 €
Software und Anwendungs Entwickler: 37 Jahre, Master, 102.700 €
Krankenschwester mit OP Fachweiterbildung: 60 Jahre, Ausbildung, 45.500 €
Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/in: 35 Jahre, Angelernt, 48.000 €
Werkstattleiter: 32 Jahre, Ausbildung, 38.400 €
Syndikus: 46 Jahre, Promotion, 120.000 €
Bürokauffrau: 35 Jahre, Ausbildung, 33.600 €
Personalreferent: 36 Jahre, Ausbildung, 40.950 €
Leiter Buchaltung: 59 Jahre, Ausbildung, 98.796 €
Sozialpädagoge: 40 Jahre, Bachelor, 32.400 €
Jurist: 23 Jahre, Master, 36.000 €
Business Development Manager: 55 Jahre, Master, 99.600 €
Bauzeichner: 19 Jahre, Ausbildung, 26.400 €
Finanzbuchhalter: 60 Jahre, Ausbildung, 42.000 €
Geschäftsführer: 59 Jahre, Master, 240.000 €
Software Architekt: 49 Jahre, Master, 114.000 €
Junior Consultant: 21 Jahre, Ausbildung, 38.400 €
Wirtschaftsprüfungsassistent: 28 Jahre, Master, 43.200 €
Logistiker: 30 Jahre, Bachelor, 38.400 €
Risikomanager: 43 Jahre, Master, 82.000 €
Baukalkulator: 55 Jahre, Master, 48.700 €
Produktmanager: 36 Jahre, Promotion, 120.260 €
Rechtsanwalt Insolventrecht: 32 Jahre, Master, 75.996 €
Finanzbuchhalterin: 42 Jahre, Ausbildung, 43.550 €
Projektkoordination: 32 Jahre, Master, 57.600 €
Fertigungsplaner: 26 Jahre, Bachelor, 54.996 €
SAP Berater: 30 Jahre, Bachelor, 48.000 €
Was verdient ein …
in

Gehalt Elektrotechniker

Nach Berufserfahrung:

50.004 € 58.837 € 68.853 €

25%
Median Jahresgehalt
25%
Pro Jahr Pro Monat
Woher sind die Daten?

Gehalt Elektrotechniker

Als Elektrotechniker können Sie in den ersten 5 Berufsjahren mit einem Durchschnittsgehalt von 55.261 € rechnen. Die Gehaltsspanne als Elektrotechniker liegt zwischen 47.518 € und 65.775 €. Erfahrene Elektrotechniker mit 5-10 Jahren im Beruf erhalten im Schnitt 58.837 €. Die Spanne liegt zwischen 50.004 € und 68.853 €...weiterlesen

Wie hoch ist das Gehalt eines Elektrotechnikers (m/w)?

Elektrotechniker sind für die Entwicklung, Installation und Reparatur technischer Geräte jedes Anwendungsgebiets zuständig. Im Zug der fortschreitenden Digitalisierung finden Elektrotechniker in den unterschiedlichsten Bereichen eine Anstellung  Das Spektrum reicht von der Mitarbeit in einem Ingenieurbüro bis zur Entwicklungsabteilung eines Elektronikkonzerns. Auch auf dem Baus sind Elektrotechniker gefragt und sorgen dafür, dass Heizungsanlagen, Solarzellen oder Beleuchtungsanlagen fachmännisch eingebaut werden. Wie in den meisten Berufen hängt das Das Einstiegsgehalt auch bei Elektrotechnikern stark von der Region, Größe und Branche des Arbeitgebers ab. Im Schnitt verdienen Elektrotechniker beim Berufseinstieg zwischen 2.200 bis 3.000 Euro brutto im Monat. Mit Berufserfahrung sind Bruttomonatsgehälter von 4.000 Euro  und mehr drin.

Der Weg zum Techniker für Elektrotechnik

Hierbei handelt es sich um eine einheitlich geregelte Aufstiegsfortbildung, die in Vollzeit vier Jahre und in Teilzeit zwei Jahre beansprucht. Basis für diese Weiterbildung ist eine anerkannte Ausbildung sowie eine mehrjährige, einschlägige Berufspraxis.

Während der Weiterbildung, die mit einer Abschlussprüfung endet, können die Teilnehmer zwischen drei verschiedenen Fachrichtungen wählen:

  • Elektrotechniker – Fachrichtung Automatisierungstechnik
  • Elektrotechniker – Fachrichtung Energietechnik
  • Elektrotechniker – Fachrichtung Informations- und Kommunikationstechnik

Angehende Elektrotechniker sollten über ein gutes Verständnis für physikalische Zusammenhänge, vertiefende mathematische Kenntnisse und die Fähigkeit technische Zeichnungen sowohl zu lesen als auch zu erstellen, verfügen.

Unsere Gehaltsangaben basieren auf einer der größten Gehaltsdatenbanken für die DACH-Region. Die Daten werden durch mehrere tausend Nutzerangaben pro Monat in unserem eigenen kostenlosen Gehaltscheck und durch unser Kooperationspartnernetzwerk (z.B. Hays, Perm4, Jobware) aktualisiert.

Verdienen Sie genug?

Hier Ihre PDF-Gehaltsanalyse in ca. 2-3 Min. erstellen. Kostenlos und sofort per Email

Stellen Sie uns Ihre Gehaltsfrage!

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verdienen Sie genug?

Berechnen Sie Ihren Marktwert. Kostenlos!

36.757 € 49.482 € 63.016 €

25%
Median Jahresgehalt
25%
Zum Gehaltscheck
Zum
Gehalts-
Check