Neuste Gehälter:
IT Projektmanager: 39 Jahre, Master, 61.200 €
Senior Accountant: 48 Jahre, Master, 68.004 €
IT Entwickler: 33 Jahre, Bachelor, 30.000 €
Projektkoordination: 32 Jahre, Master, 57.600 €
Rechtsanwalt: 30 Jahre, Master, 54.000 €
SAP Berater: 30 Jahre, Bachelor, 48.000 €
Immobilienkaufmann: 43 Jahre, Ausbildung, 27.600 €
Consultant: 25 Jahre, Master, 58.500 €
Junior Consultant: 21 Jahre, Ausbildung, 38.400 €
Geschäftsführer: 59 Jahre, Master, 171.600 €
HR Assistenz: 59 Jahre, Ausbildung, 26.400 €
Bürokauffrau: 35 Jahre, Ausbildung, 33.600 €
Jurist: 23 Jahre, Master, 36.000 €
Software und Anwendungs Entwickler: 37 Jahre, Master, 102.700 €
Bauzeichner: 19 Jahre, Ausbildung, 26.400 €
Krankenschwester mit OP Fachweiterbildung: 60 Jahre, Ausbildung, 45.500 €
Business Analyst Medical Affairs: 25 Jahre, Master, 54.996 €
Fullstack Entwickler: 23 Jahre, Master, 48.000 €
Fertigungsplaner: 26 Jahre, Bachelor, 54.996 €
architekt: 54 Jahre, Master, 60.000 €
Sozialpädagoge: 40 Jahre, Bachelor, 32.400 €
Consultant: 39 Jahre, Bachelor, 80.400 €
Krankenschwester: 59 Jahre, Ausbildung, 19.200 €
Finanzbuchhalter: 34 Jahre, Ausbildung, 36.000 €
Manager Treasury: 29 Jahre, Bachelor, 109.200 €
Software und Anwendungs Entwickler: 23 Jahre, Master, 48.000 €
Leiter Rechnungswesen: 38 Jahre, Master, 102.635 €
Personalreferent: 36 Jahre, Ausbildung, 40.950 €
assistenz der geschäftsführung: 57 Jahre, Ausbildung, 42.000 €
Finanzbuchhalter: 60 Jahre, Ausbildung, 42.000 €
CRM Manager: 27 Jahre, Master, 48.000 €
Entwicklung: 50 Jahre, Master, 57.600 €
Groß und aussenhandelskaufmann: 42 Jahre, Ausbildung, 45.600 €
Software Architekt: 49 Jahre, Master, 114.000 €
Elektoingenieur: 36 Jahre, Master, 60.000 €
Junior Controller: 25 Jahre, Master, 48.000 €
Personalentwickler: 29 Jahre, Bachelor, 50.400 €
Projektingenieur: 26 Jahre, Bachelor, 56.412 €
Finanzbuchhalterin: 42 Jahre, Ausbildung, 43.550 €
Wirtschaftsprüfungsassistent: 28 Jahre, Master, 43.200 €
Senior Consultant: 48 Jahre, Ausbildung, 62.400 €
Kauffrau für Büromanagement: 23 Jahre, Ausbildung, 24.000 €
Grafikdesigner: 26 Jahre, Bachelor, 38.400 €
Business Development Manager: 55 Jahre, Master, 99.600 €
Assistent der Geschäftsführung: 28 Jahre, Master, 51.420 €
Geschäftsführer: 59 Jahre, Master, 240.000 €
Finanzspezialist: 28 Jahre, Ausbildung, 39.600 €
Werkstattleiter: 32 Jahre, Ausbildung, 38.400 €
Logistiker: 30 Jahre, Bachelor, 38.400 €
Leiter Buchaltung: 59 Jahre, Ausbildung, 98.796 €

Gehalt Energie- und Umwelttechniker

Was verdient ein …
in

49.006 € 58.347 € 68.281 €

25%
Median Jahresgehalt
25%

Woher sind die Daten?

Berufserfahrung:

Gehaltsangabe noch zu allgemein?
Details, Erläuterungen, Gehaltscheck:

Zu Gehaltstabellen und Vergleich

Unser Jobagent durchsucht kostenlos alle großen Stellenbörsen nach der perfekten Stelle als Energie- und Umwelttechniker (ändern) für Sie.
Sie bekommen Ihre Ergebnisse aufbereitet in einer täglichen Mail zugestellt.
In dem Sie "Anmelden" klicken, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Lesen Sie hier unsere vollständige Datenschutzerklärung. Sie können sich jederzeit abmelden
Stellenanzeigen von Stepstone
Stellenanzeigen von Jobware
Stellenanzeigen von XING
Stellenanzeigen von Stellenanzeigen.de
Stellenanzeigen von Yourfirm

Wie hoch ist das Gehalt eines Energie- und Umwelttechnikers (m/w)?

Techniker für Umweltschutztechnik für die Fachrichtung erneuerbare Energien, Energieberatung und ökologische Energieverwendung (umgangssprachlich: Energie- und Umwelttechniker) befassen sich im Wesentlichen mit der Entwicklung sowie Umsetzung von Anlagen und Technologien sowohl zur alternativen Energiegewinnung als auch Energieeinsparung. Die Einstiegsgehälter liegen bei rund 26.000 €28.000 € nach einer Ausbildung. Ingenieure mit abgeschlossenem Studium steigen  je nach Abschlussart, Unternehmensgröße und Standort mit 44.000 €48.000 € ein. Als ausgebildeter Mechatroniker sind anfänglich schon rund 30.000 € drin.

Ganz allgemein gelten folgende pauschale Aussagen zum Gehalt von Technikern und Ingenieuren mit einigen Jahren Berufserfahrung: Mit abgeschlossener Ausbildung sind als Fachexperte (je nach Berufserfahrung) Verdienste zwischen 44.000 €56.000 € zu erwarten. Mit einem abgeschlossenen Studium ist die Wahrscheinlichkeit für ein besseres Gehalt auch mit Berufserfahrung deutlich höher. Als erfahrener Ingenieur können Gehälter zwischen 56.000 € und 62.000 € erzielt werden. Als technische Führungskraft (z.B. in Projektleitungsrollen oder mit Personalverantwortung für ein Team) sind 100.000 € und mehr Jahresgehalt drin.

Gehaltstabelle: Jahresbruttogehälter von Technikern und Ingenieuren nach Ausbildung, Berufserfahrung und Funktion

AlterTechniker, 26 JahreTechniker, 30 JahreDipl.-Ing., 30 JahreDipl.-Ing. 34 JahreDipl.-Ing. 40 JahreProjektmanagerTeamleiter
Grundgehalt47.571 €51.529 €52.852 €59.901 €63.795 €103.719 €112.360 €
Überstunden pro Jahr1.943 €2.089 €1.836 €1.967 €2.007 €0€0€
Prämien1.895 €2.352 €2.205 €2.948 €3.333 €29.238 €31.090 €
Total Cash48.669 €52.783 €54.019 €61.346 €65.365 €124.918 €135.171 €
betriebl. Altersvorsorge918€1.049 €1.127 €1.374 €1.508 €0€0€
Sonstiges330€365€411€478€505€16.055 €23.213 €
Gesamtgehalt49.143 €53.332 €54.611 €62.082 €66.178 €130.966 €142.644 €
Firmenwagen (Wert)30.306 €31.490 €30.188 €32.126 €33.062 €47.166 €47.708 €
% mit Firmenwagen4%5%6%7%8%55%57%

Der Arbeitsalltag von Energie- und Umwelttechnikern

Da fossile Brennstoffe wie Kohle oder Erdöl nicht unbegrenzt zur Verfügung stehen und durch ihre Gewinnung zudem Schadstoffe freigesetzt werden, liegt der Fokus beim Thema Energie seit geraumer Zeit auf Nachhaltigkeit sowie Umweltschutz. Techniker/Technikerinnen für Umweltschutztechnik tragen bei ihrer täglichen Arbeit Sorge, dass Wind-, Solar- und Wasserstoffanlagen ordnungsgemäß funktionieren. Hierfür sind sie an der Herstellung und am Aufbau der jeweiligen Anlagen beteiligt. Daneben beraten sie potenzielle Kunden über die Möglichkeiten zur Nutzung von erneuerbaren Energien.

Einen Job finden diese Fachkräfte beispielsweise in folgenden Bereichen:

  • In Produktionsunternehmen für Solarmodule
  • Bei Energieversorgern
  • In der Forschung/Entwicklung

Die Ausbildung zum Energie- und Umwelttechniker

Der Weg zum Techniker für Umweltschutztechnik – Fachrichtung erneuerbare Energien, Energieberatung und ökologische Energieverwendung führt über eine Weiterbildung, die mit einer staatlichen Prüfung vor der Industrie- und Handelskammer abschließt. Bis zum Abschluss sollten zwei Jahre in Vollzeit und vier Jahre in Teilzeit eingeplant werden. Eine entsprechende Ausbildung wie beispielsweise als Elektroanlagenmonteur oder Mechatroniker sowie einschlägige Berufserfahrung bilden die Basis für diesen Berufswunsch. Ein ingenieurwissenschaftliches Studium ist ebenfalls eine sehr gute Voraussetzung.

Unsere Gehaltsangaben basieren auf einer der größten Gehaltsdatenbanken für die DACH-Region. Die Daten werden durch mehrere tausend Nutzerangaben pro Monat in unserem eigenen kostenlosen Gehaltscheck und durch unser Kooperationspartnernetzwerk (z.B. Hays, Perm4, Jobware) aktualisiert.

Verdienen Sie genug?

Hier Ihre PDF-Gehaltsanalyse in ca. 2-3 Min. erstellen. Kostenlos und sofort per Email

Stellen Sie uns Ihre Gehaltsfrage!

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verdienen Sie genug?

Berechnen Sie Ihren Marktwert. Kostenlos!

36.757 € 49.482 € 63.016 €

25%
Median Jahresgehalt
25%
Zum Gehaltscheck
Zum
Gehalts-
Check
Send this to a friend