Neuste Gehälter:
Fachkraft für Lagerlogistik: 29 Jahre, Ausbildung, 27.093 €
Testmanager: 32 Jahre, Master, 70.200 €
Recruiter: 32 Jahre, Ausbildung, 33.600 €
Ingenieur: 33 Jahre, Bachelor, 64.080 €
Junior-Projektleiter: 27 Jahre, Master, 42.000 €
Logopäde: 27 Jahre, Ausbildung, 31.200 €
Software und Anwendungs Entwickler: 28 Jahre, Master, 52.760 €
Customer Care Manager: 34 Jahre, Bachelor, 36.000 €
Vertriebsleiter: 42 Jahre, Meister, Techniker, 85.760 €
Business Development Manager: 27 Jahre, Bachelor, 64.404 €
Kalkulator: 54 Jahre, Meister, Techniker, 51.600 €
Elektroniker: 29 Jahre, Meister, Techniker, 36.000 €
Revision: 41 Jahre, Master, 101.257 €
Entwicklungsingenieur: 27 Jahre, Master, 60.000 €
Leiter Technik: 37 Jahre, Meister, Techniker, 96.000 €
Versicherungskaufmann: 25 Jahre, Ausbildung, 37.936 €
Bilanzbuchhalter: 55 Jahre, Ausbildung, 54.000 €
Head of Sales: 28 Jahre, Master, 81.900 €
Anlagebuchhalter: 35 Jahre, Ausbildung, 43.200 €
Online Marketing Manager: 31 Jahre, Ausbildung, 54.053 €
Kaufmännischer Sachbearbeiter: 29 Jahre, Ausbildung, 27.192 €
Fachkraft für Lagerlogistik: 29 Jahre, Ausbildung, 27.093 €
Materialwissenschaftler: 40 Jahre, Master, 73.737 €
IT Projektmanager: 51 Jahre, Master, 114.522 €
App Entwickler: 34 Jahre, Master, 61.992 €
Fachkraft für Lagerlogistik: 43 Jahre, Ausbildung, 36.000 €
Grundschullehrer: 32 Jahre, Master, 43.200 €
Kaufmännischer Sachbearbeiter: 31 Jahre, Ausbildung, 28.880 €
Projektmanager: 32 Jahre, Bachelor, 45.000 €
Syndikusrechtsanwalt: 41 Jahre, Master, 76.800 €
Koch: 56 Jahre, Ausbildung, 36.000 €
Anlagebuchhalter: 35 Jahre, Ausbildung, 43.200 €
Gruppenleiter: 34 Jahre, Ausbildung, 71.876 €
Junior Projektmanager: 29 Jahre, Master, 36.000 €
HR Spezialist: 28 Jahre, Bachelor, 43.200 €
Sachbearbeiter: 42 Jahre, Bachelor, 42.000 €
Rechtsanwalt: 36 Jahre, Master, 42.000 €
Projektmanager: 26 Jahre, Meister, Techniker, 42.000 €
Elektroniker: 31 Jahre, Ausbildung, 28.800 €
Risikomanager: 33 Jahre, Promotion, 76.700 €
Geschäftsführer: 49 Jahre, Master, 105.366 €
Operativer Einkäufer: 29 Jahre, Bachelor, 37.000 €
HR Spezialist: 28 Jahre, Bachelor, 43.200 €
Head of Sales: 28 Jahre, Master, 81.900 €
Systemingenieur: 26 Jahre, Bachelor, 40.800 €
CEO (Chief Executive Officer): 46 Jahre, Master, 154.286 €
SAP Berater: 21 Jahre, Ausbildung, 24.000 €
Consultant: 26 Jahre, Master, 45.000 €
Veranstaltungskaufmann: 40 Jahre, Ausbildung, 36.000 €
Auditor: 41 Jahre, Master, 90.000 €

Vermögen von Eminem

Geschätztes
Vermögen *
Geschätztes
Einkommen *
Wieviel verdienst du pro Monat?…das verdient Eminem !
BerufRapper, Produzent, Unternehmer, Schauspieler
Geburtsdatum17. Oktober 1972
GeburtsortSaint Joseph, Missouri, USA
NationalitätAmerikanisch
Familienstandgeschieden

…das verdient Eminem !
Teilen auf:

Wie hoch sind das Vermögen und Einkommen von Eminem?

Eminem ist ein amerikanischer Rapper, der seit circa 20 Jahren im Geschäft ist und zu den erfolgreichsten weißen Künstlern des Genres zählt. Aus einfachen Verhältnissen stammend, ist der ehemalige Frontmann von D12 längst Multimillionär und mit zahlreichen Alben in den Charts gewesen. Die folgenden Medienberichte zeigen Ihnen mehr über die Einnahmen von Eminem und schätzen dessen privates Vermögen ab.

Seit Jahren Millioneneinnahmen durch Auftritte

Eminem erzielt seit Jahren höchste Einnahmen, was das Genre Rap/Hip-Hop sowie das amerikanische Musikbusiness generell betrifft. Nach einem Bericht des Vermögenmagazins erzielt der Künstler alleine im Jahr 2017 mindestens zehn Millionen Euro brutto.

Ein Einkommen in dieser Höhe dürfte auch in den vorherigen Jahren erzielt worden sein, wie beispielsweise die Schweizer Illustrierte mit Bezug auf die renommierte Forbes-Liste vermeldet. Hiernach soll Eminem im Jahr 2012 14 Millionen US-Dollar eingenommen haben, umgerechnet knapp 13 Millionen Euro. Die Plattform Finanzen.net gibt für 2015 sogar 31 Millionen US-Dollar an.

Erfolgreiche Plattenverkäufe von Eminem in Deutschland

Die oben genannten Einnahmen setzen sich größtenteils durch ausverkaufte Konzerte in den größten Arenen der USA zusammen. Einnahmen von einer Million pro Auftritt sind hier keine Seltenheit. Zu den Millionen Eminem tragen außerdem die Plattenverkäufe bei, wobei er zu den erfolgreichsten Künstlern des ersten Jahrzehnts der 2000er Jahre zählt. Nach einer Auswertung von Smava war Eminem zwischen 2001 und 2016 der erfolgreichste Hip-Hop-Künstler nach deutschen Plattenverkäufen. Knapp 3,3 Millionen Euro konnte er durch Tonträger einnehmen, von denen circa 170.000 Euro auf die Verkäufe von Singles entfielen. Noch nicht eingerechnet sind die Einnahmen von Eminem im Merchandising.

Geschätztes Vermögen von Eminem

Nach aktuellen Schätzungen im oben genannten Vermögenmagazin liegt das private Vermögen von Eminem aktuell bei umgerechnet 196 Millionen Euro. Tatsächlich kann nach den obigen Zahlen davon ausgegangen werden, dass der Rapper in den letzten 20 Jahren jedes Jahr Bruttoeinnahmen zwischen 15 und 40 Millionen Euro einfahren konnte. Von einem Durchschnittswert von 25 Millionen ausgehend, hätte er in seiner Karriere brutto um die 500 Millionen Euro eingenommen. Nach Steuern und Ausgaben dürfte ein Betrag zwischen 150 und 200 Millionen Euro übrigbleiben, eventuell liegt das Vermögen durch die Beteiligung an musikalischen Nebenprojekten noch höher. Nicht zu vergessen sind zusätzliche Einnahmekanäle, beispielsweise seine Slim-Shady-Modekollektion oder ein eigenes Label, dass neben Musik auch zur Video- und FIlmproduktion in Erscheinung tritt.

*Quelle: Eigene Schätzungen, Angaben in Print- und Onlinemedien, Unternehmensveröffentlichungen, staatliche Institutionen und Statistiken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zum
Gehalts-
Check

Send this to a friend