Neuste Gehälter:
Rechtswanwalt IP/IT Recht: 30 Jahre, Promotion, 57.143 €
Psychologischer Psychotherapeut: 30 Jahre, Master, 51.370 €
Konzernbuchhalter: 35 Jahre, Meister, Techniker, 62.738 €
Physiker: 36 Jahre, Promotion, 76.098 €
Disponent: 30 Jahre, Ausbildung, 30.000 €
Bankangestellter: 49 Jahre, Bachelor, 56.610 €
Template Architekt: 42 Jahre, Bachelor, 90.000 €
Bioinformatiker: 30 Jahre, Master, 54.352 €
Backend Entwickler: 35 Jahre, Bachelor, 42.000 €
Junior Media planner: 29 Jahre, Master, 36.000 €
SAP Berater: 31 Jahre, Master, 60.000 €
Verkaufsleiter: 34 Jahre, Ausbildung, 106.053 €
Prokurist: 53 Jahre, Meister, Techniker, 103.600 €
Kaufmann für Büromanagement: 30 Jahre, Ausbildung, 36.800 €
Prokurist: 53 Jahre, Meister, Techniker, 103.600 €
Sales Manager: 30 Jahre, Master, 48.100 €
Grundschullehrer: 32 Jahre, Master, 43.200 €
Ausbilder / Trainer: 42 Jahre, Master, 57.600 €
Alleinbuchhalter: 46 Jahre, Bachelor, 51.872 €
Alleinbuchhalter: 46 Jahre, Bachelor, 51.872 €
Syndikusrechtsanwalt: 41 Jahre, Master, 76.800 €
Leiter Recht: 47 Jahre, Master, 169.000 €
Wissenschaftlicher Mitarbeiter: 31 Jahre, Promotion, 56.400 €
Software und Anwendungs Entwickler: 23 Jahre, Bachelor, 42.000 €
Geschäftsführer: 53 Jahre, Meister, Techniker, 159.600 €
Kaufmännischer Sachbearbeiter: 29 Jahre, Ausbildung, 27.192 €
Sekretärin: 45 Jahre, Ausbildung, 28.800 €
Area Sales Manager: 23 Jahre, Bachelor, 52.000 €
Einkäufer: 29 Jahre, Ausbildung, 33.000 €
Schadenregulierer: 42 Jahre, Master, 70.600 €
ABAP Software Entwickler: 31 Jahre, Ausbildung, 49.870 €
Entwicklungsingenieur Elektrotechnik: 30 Jahre, Master, 48.000 €
Category Manager: 38 Jahre, Meister, Techniker, 115.000 €
Teamleiter: 42 Jahre, Master, 96.000 €
Wissenschaftlicher Mitarbeiter: 31 Jahre, Promotion, 56.400 €
Software und Anwendungs Entwickler: 32 Jahre, Master, 59.424 €
Innovation Manager: 63 Jahre, Master, 77.500 €
Produktentwickler: 41 Jahre, Meister, Techniker, 84.000 €
Online Texter: 35 Jahre, Master, 40.800 €
Business Unit Manager / Geschäftsfeld Manager: 42 Jahre, Master, 134.000 €
Produktmanager: 36 Jahre, Ausbildung, 82.000 €
Teamleiter: 43 Jahre, Promotion, 81.960 €
Referentin für Organisation & Kommunikation: 30 Jahre, Master, 36.600 €
Training Manager: 42 Jahre, Master, 60.000 €
prüfingenieur: 35 Jahre, Bachelor, 61.600 €
Projektmanager: 40 Jahre, Promotion, 72.000 €
Sales Manager: 44 Jahre, Ausbildung, 72.000 €
Kaufmann für Büromanagement: 51 Jahre, Ausbildung, 24.000 €
Disponent: 21 Jahre, Angelernt, 30.800 €
Statiker: 30 Jahre, Master, 53.125 €

Vermögen von Justin Bieber

Geschätztes
Vermögen *
230 Mio. €
Geschätztes
Einkommen *
50 Mio. €
Wieviel verdienst du pro Monat?…das verdient Justin Bieber !
BerufSänger, Songwriter
Geburtsdatum01. März 1994
GeburtsortLondon, Ontario, Kanada
NationalitätKanadisch
Familienstandledig

…das verdient Justin Bieber !
Teilen auf:

Wie hoch sind das Vermögen und Einkommen von Justin Bieber?

Justin Bieber ist ein junger, kanadischer Popstar, der vor allem als Teenie-Schwarm in den USA berühmt wurde. Bieber feierte seinen Durchbruch im Jahr 2010 und gilt als einer der erfolgreichsten Popmusiker des aktuellen Business. Wir zeigen Ihnen im Folgenden, in welchen Höhen sich die Jahreseinnahmen von Justin Bieber bewegen und in welchen Dimensionen sich sein Privatvermögen bewegen dürfte.

Aktuelle Einnahmen von Justin Bieber

Justin Bieber gehört seit wenigen Jahren zu den wichtigsten Stars der USA und Kanada, so dass er mit Auftritten, Plattenverkäufen und Merchandising jährlich Millionen generiert. Nach einer Schätzung durch die Plattform Luxusleben soll Bieber alleine 2014 umgerechnet 70 Millionen Euro eingenommen haben. Da eine Einnahme von einer Millionen Euro und mehr für einen großen Stadionauftritt üblich ist, ist ein Bruttoverdienst in der genannten Dimension nicht unwahrscheinlich.

Für das Jahr 2017 setzt das Vermögenmagazin mit der Einkommensschätzung etwas niedriger an und geht von 56 Millionen Euro aus. Dies hat beispielsweise mit der geringeren Anzahl an Konzerten zu tun, genauso wie mit der Tatsache, dass 2015 sein letztes reguläres Album auf den Markt kam.

Frühere Einnahmen und Besonderheiten

Neben den größten Einnahmen über Konzerte spielen die Plattenverkäufe sind Vermögen von Justin Bieber ein. Außerdem wurde nach Musikplattformen wie Giga sein Konzertfilm „Never say never“ zu einem weltweiten Erfolg und soll um die 100 Millionen Euro eingespielt haben. Wie viel Geld von den Filmeinnahmen ins Privatvermögen von Bieber übergegangen ist, ist schwierig einzuschätzen.

Zusatzeinnahmen generiert Justin Bieber außerdem über ein weltweit intensiv betriebenes Marketing und eine große Auswahl an Fanartikeln. Von Bettwäsche bis zum Kinderschmuck reicht die Auswahl an Artikeln des Künstlern, die jährlich Bruttoeinnahmen von mehreren Millionen Euro einspielen dürften.

Geschätztes Vermögen von Justin Bieber

Das oben zitierte Portal Luxusleben schätzt das aktuelle Vermögen von Justin Bieber auf 200 Millionen Euro. Das Vermögenmagazin geht von knapp 230 Millionen Euro aus, wobei die Schätzung für 2017 und ein Jahr später als die Schätzung von Luxusleben ansetzt. Dies lässt einen Nettoverdienst von 20 bis 30 Millionen Euro jährlich vermuten, was passend zu den oben genannten 70 Millionen Euro brutto pro Jahr wäre. Berücksichtigt man, dass Bieber seit 2010 im Geschäft ist und seit diesem Zeitpunkt jährlich ein entsprechendes Vermögen aufgebaut hat, erscheinen die genannten Vermögenswerte absolut realistisch. Nach vielen der obigen Medienberichte steckt ein nicht geringer Anteil des Vermögens in echten Luxusfahrzeugen.

*Quelle: Eigene Schätzungen, Angaben in Print- und Onlinemedien, Unternehmensveröffentlichungen, staatliche Institutionen und Statistiken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zum
Gehalts-
Check

Send this to a friend