Neuste Gehälter:
Area Sales Manager: 23 Jahre, Bachelor, 52.000 €
Teamleiter: 43 Jahre, Promotion, 81.960 €
Referentin für Organisation & Kommunikation: 30 Jahre, Master, 36.600 €
Disponent: 30 Jahre, Ausbildung, 30.000 €
Sekretärin: 45 Jahre, Ausbildung, 28.800 €
Backend Entwickler: 35 Jahre, Bachelor, 42.000 €
Bioinformatiker: 30 Jahre, Master, 54.352 €
SAP Berater: 31 Jahre, Master, 60.000 €
Wissenschaftlicher Mitarbeiter: 31 Jahre, Promotion, 56.400 €
Statiker: 30 Jahre, Master, 53.125 €
Projektmanager: 40 Jahre, Promotion, 72.000 €
Business Unit Manager / Geschäftsfeld Manager: 42 Jahre, Master, 134.000 €
Software und Anwendungs Entwickler: 32 Jahre, Master, 59.424 €
Syndikusrechtsanwalt: 41 Jahre, Master, 76.800 €
Prokurist: 53 Jahre, Meister, Techniker, 103.600 €
Software und Anwendungs Entwickler: 23 Jahre, Bachelor, 42.000 €
Template Architekt: 42 Jahre, Bachelor, 90.000 €
Leiter Recht: 47 Jahre, Master, 169.000 €
Schadenregulierer: 42 Jahre, Master, 70.600 €
Psychologischer Psychotherapeut: 30 Jahre, Master, 51.370 €
Online Texter: 35 Jahre, Master, 40.800 €
Physiker: 36 Jahre, Promotion, 76.098 €
Kaufmann für Büromanagement: 51 Jahre, Ausbildung, 24.000 €
Rechtswanwalt IP/IT Recht: 30 Jahre, Promotion, 57.143 €
Disponent: 21 Jahre, Angelernt, 30.800 €
Training Manager: 42 Jahre, Master, 60.000 €
Alleinbuchhalter: 46 Jahre, Bachelor, 51.872 €
Sales Manager: 44 Jahre, Ausbildung, 72.000 €
Produktentwickler: 41 Jahre, Meister, Techniker, 84.000 €
Grundschullehrer: 32 Jahre, Master, 43.200 €
Ausbilder / Trainer: 42 Jahre, Master, 57.600 €
Teamleiter: 42 Jahre, Master, 96.000 €
Category Manager: 38 Jahre, Meister, Techniker, 115.000 €
ABAP Software Entwickler: 31 Jahre, Ausbildung, 49.870 €
Kaufmann für Büromanagement: 30 Jahre, Ausbildung, 36.800 €
Innovation Manager: 63 Jahre, Master, 77.500 €
Kaufmännischer Sachbearbeiter: 29 Jahre, Ausbildung, 27.192 €
Produktmanager: 36 Jahre, Ausbildung, 82.000 €
Geschäftsführer: 53 Jahre, Meister, Techniker, 159.600 €
prüfingenieur: 35 Jahre, Bachelor, 61.600 €
Sales Manager: 30 Jahre, Master, 48.100 €
Verkaufsleiter: 34 Jahre, Ausbildung, 106.053 €
Einkäufer: 29 Jahre, Ausbildung, 33.000 €
Entwicklungsingenieur Elektrotechnik: 30 Jahre, Master, 48.000 €
Prokurist: 53 Jahre, Meister, Techniker, 103.600 €
Junior Media planner: 29 Jahre, Master, 36.000 €
Wissenschaftlicher Mitarbeiter: 31 Jahre, Promotion, 56.400 €
Bankangestellter: 49 Jahre, Bachelor, 56.610 €
Konzernbuchhalter: 35 Jahre, Meister, Techniker, 62.738 €
Alleinbuchhalter: 46 Jahre, Bachelor, 51.872 €

Vermögen von Lana Del Rey

Geschätztes
Vermögen *
Geschätztes
Einkommen *
Wieviel verdienst du pro Monat?…das verdient Lana Del Rey !
BerufSängerin
Geburtsdatum21. Juni 1985
GeburtsortNew York, USA
NationalitätAmerikanisch
Familienstandledig

…das verdient Lana Del Rey !
Teilen auf:

Wie hoch sind das Vermögen und Einkommen von Lana del Rey?

Lana del Rey ist eine internationale Musikerin und Sängerin, die ihren internationalen Durchbruch 2011 feiert könnte. Seit diesem Jahr hat sie drei Erfolgsalben veröffentlicht und gehört mir ihren vornehmlich melancholischen Balladen in englischer Sprache zu den gefragtesten Pop-Künstlern aktuell. Die folgenden Medienberichte möchten Ihnen zeigen, welche Einnahmen del Rey verdient und in welcher Höhe ihr Privatvermögen liegt.

Die Plattenverkäufe von Lana del Rey

Ihr im Jahr 2012 veröffentlichtes Debütalbum „Born to die“ war in Deutschland und weltweit ihr bislang erfolgreichstes. Nach einer Auflistung von Smava konnte sie bzgl. der Verkaufszahlen in Deutschland 2012 hiermit den dritten Platz in der Sparte „Pop“ einnehmen, wobei ein Verdienst von gut 368.000 Euro zu verzeichnen war.

Nach offiziellen Zahlen verkaufte sich dieses Alben mehr als fünf Millionen Mal weltweit, ihre weiteren beiden Alben dürften sich circa 1,5 Millionen mal verkauft haben. Da grob davon auszugehen ist, dass ein Rock- oder Popkünstler für jedes Album einen Euro als Einnahme verzeichnet, ist Lana del Rey bereits durch ihre Plattenverkäufe zu einer Multimillionärin geworden.

Konzerteinnahmen und mehr

Del Rey zählt mittlerweile zu den Größen des Pop-Business, seit ihrem Durchbruch gibt sie jährlich einige Dutzend Konzerte in ausverkauften Hallen oder Stadien. Bei einem Star ihres Renommees sind Einnahmen von 100.000 Euro oder mehr pro Auftritt keine Seltenheit. Es darf deshalb angenommen werden, dass sie pro Jahr ein bis zwei Millionen Euro brutto eingenommen hat. Hinzukommen Einnahmen aus dem Bereich Merchanidising sowie durch Kooperationen mit anderen Künstlern. Im Jahr 2017 kündigte beispielsweise eine ausgekoppelte Single ihr viertes Album an, die zusammen mit der Rockband „The Weeknd“ aufgenommen wurde und für einen zusätzlichen Verkaufsschub sorgen dürfte.

Das geschätzte Privatvermögen von Lana del Rey

Für das Vermögen von del Rey gibt es unterschiedliche Abschätzungen. Beispielsweise geht das Magazin TheRichtest aktuell von zwölf Millionen US-Dollar aus. Die internationale Promi-Plattform Muzul setzt etwas niedriger an und geht von acht Millionen US-Dollar Privatvermögen aus. Nach obigen Überlegungen dürfte sie umgerechnet drei bis vier Millionen Euro über ihre Plattenverkäufe eingenommen haben. Nach sechs Jahren im Pop-Geschäft könnte sie jährlich bei den oben genannten Konzerteinnahmen nach Steuern eine Million netto behalten haben. Dies ergäbe sechs Millionen, zusammen mit ihren Plattenverkäufen ergäben sich neun bis zehn Millionen Euro. Der Bereich der oben genannten Schätzwerte erscheint also realistisch.

*Quelle: Eigene Schätzungen, Angaben in Print- und Onlinemedien, Unternehmensveröffentlichungen, staatliche Institutionen und Statistiken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zum
Gehalts-
Check

Send this to a friend