Neuste Gehälter:
Software und Anwendungs Entwickler: 28 Jahre, Master, 52.760 €
CEO (Chief Executive Officer): 46 Jahre, Master, 154.286 €
Customer Care Manager: 34 Jahre, Bachelor, 36.000 €
Koch: 56 Jahre, Ausbildung, 36.000 €
Geschäftsführer: 49 Jahre, Master, 105.366 €
Entwicklungsingenieur: 27 Jahre, Master, 60.000 €
IT Projektmanager: 51 Jahre, Master, 114.522 €
Gruppenleiter: 34 Jahre, Ausbildung, 71.876 €
Risikomanager: 33 Jahre, Promotion, 76.700 €
Versicherungskaufmann: 25 Jahre, Ausbildung, 37.936 €
Business Development Manager: 27 Jahre, Bachelor, 64.404 €
Kaufmännischer Sachbearbeiter: 31 Jahre, Ausbildung, 28.880 €
Bilanzbuchhalter: 55 Jahre, Ausbildung, 54.000 €
Online Marketing Manager: 31 Jahre, Ausbildung, 54.053 €
Ingenieur: 33 Jahre, Bachelor, 64.080 €
SAP Berater: 21 Jahre, Ausbildung, 24.000 €
Consultant: 26 Jahre, Master, 45.000 €
Vertriebsleiter: 42 Jahre, Meister, Techniker, 85.760 €
Syndikusrechtsanwalt: 41 Jahre, Master, 76.800 €
Projektmanager: 32 Jahre, Bachelor, 45.000 €
Anlagebuchhalter: 35 Jahre, Ausbildung, 43.200 €
Elektroniker: 31 Jahre, Ausbildung, 28.800 €
Anlagebuchhalter: 35 Jahre, Ausbildung, 43.200 €
HR Spezialist: 28 Jahre, Bachelor, 43.200 €
Kaufmännischer Sachbearbeiter: 29 Jahre, Ausbildung, 27.192 €
Kalkulator: 54 Jahre, Meister, Techniker, 51.600 €
Systemingenieur: 26 Jahre, Bachelor, 40.800 €
Fachkraft für Lagerlogistik: 43 Jahre, Ausbildung, 36.000 €
Operativer Einkäufer: 29 Jahre, Bachelor, 37.000 €
Leiter Technik: 37 Jahre, Meister, Techniker, 96.000 €
HR Spezialist: 28 Jahre, Bachelor, 43.200 €
Elektroniker: 29 Jahre, Meister, Techniker, 36.000 €
Testmanager: 32 Jahre, Master, 70.200 €
Projektmanager: 26 Jahre, Meister, Techniker, 42.000 €
Logopäde: 27 Jahre, Ausbildung, 31.200 €
Revision: 41 Jahre, Master, 101.257 €
Head of Sales: 28 Jahre, Master, 81.900 €
App Entwickler: 34 Jahre, Master, 61.992 €
Fachkraft für Lagerlogistik: 29 Jahre, Ausbildung, 27.093 €
Auditor: 41 Jahre, Master, 90.000 €
Materialwissenschaftler: 40 Jahre, Master, 73.737 €
Rechtsanwalt: 36 Jahre, Master, 42.000 €
Sachbearbeiter: 42 Jahre, Bachelor, 42.000 €
Veranstaltungskaufmann: 40 Jahre, Ausbildung, 36.000 €
Recruiter: 32 Jahre, Ausbildung, 33.600 €
Grundschullehrer: 32 Jahre, Master, 43.200 €
Junior Projektmanager: 29 Jahre, Master, 36.000 €
Junior-Projektleiter: 27 Jahre, Master, 42.000 €
Fachkraft für Lagerlogistik: 29 Jahre, Ausbildung, 27.093 €
Head of Sales: 28 Jahre, Master, 81.900 €

Vermögen von Marteria

Geschätztes
Vermögen *
3 - 4 Mio. €
Geschätztes
Einkommen *
800.000 €
Wieviel verdienst du pro Monat?…das verdient Marteria !
BerufRapper
Geburtsdatum04. Dezember 1982
GeburtsortRostock
NationalitätDeutsch
Familienstandverheiratet mit Jadu Freydank

…das verdient Marteria !
Teilen auf:

Wie hoch sind das Vermögen und Einkommen von Marteria?

Marteria ist ein deutscher Rapper, dem 2010 mit dem Album „Zum Glück in die Zukunft“ der Durchbruch auf dem nationalen Musikmarkt gelang. Mittlerweile gehört er zu den bekanntesten deutschsprachigen Künstlern seines Genres, der mit Plattenverkäufen und Konzerten zum Millionär geworden ist. Unsere zusammengestellten Medienberichte schätzen das Vermögen des gebürtigen Rostockers ab und zeigen mehr über seine Einnahmen auf.

Platteneinnahmen von Marteria

Marteria, mit bürgerlichem Namen Marten Laciny, feierte im Jahr 2014 mit der Platte „Zum Glück in die Zukunft II“ und ihrem Platin-Status seinen größten Erfolg. Das Album erreichte die Spitzenposition der deutschen Charts und wurde mehr als 200.000 Mal verkauft. Nach einer Zusammenstellung von Smava, die Einnahmen von Musiker vieler Genres zusammenfasst, wurden die Einnahmen im genannten Jahr auf gut 184.000 Euro abgeschätzt. Grob darf im Musik-Business angenommen werden, das ein Künstler pro Album einen Euro verdient. Platin erreichte das Album erst nach dem Jahr 2014.

Mit seinen weiteren Alben, die ansonsten noch einmal Gold erreichten, dürfte Marteria wenige Hunderttausend zusätzliche Verkäufe erzielt haben. Es darf angenommen werden, dass seine Gesamteinnahmen auf Basis der Plattenverkäufe im Bereich zwischen 300.000 und 400.000 Euro liegen.

Einnahmen durch Konzerte und mehr

Für die meisten Musiker sind Konzerte mittlerweile zur wichtigeren Einnahmequelle geworden. Marteria gehört seit Jahren zu den bekanntesten Rappern in Deutschland und kommt auf mehrere Dutzend Auftritte jährlich. Hierzu gehören auch besondere Auftritte, beispielsweise seine schon zweimalige Teilnahme am Bundesvision Song Contest. Grob darf bei einem Künstler seines Renommees von einer vier- bis fünfstelligen Gage pro Auftritt ausgegangen werden.

Das geschätzte Vermögen von Marteria

Aktuell gibt es nur wenige Informationen über das Vermögen von Marteria in den Medien. Die Plattform DasVermögen wagt eine Abschätzung seines aktuellen Privatvermögens und gibt dieses mit vier Millionen an. Was die Konzerteinnahmen angeht, darf brutto seit seinem Durchbruch von fünf bis acht Millionen Euro ausgegangen werden. Nach Steuern und Ausgaben würde hiervon ein Betrag von zwei bis drei Millionen übrigbleiben. Nach den genannten Plattenverkäufen würde knapp eine halbe Millionen hinzukommen. Der Rest könnte sich durch weitere Gigs, Kooperationen und das Merchanidising ergeben. Außerdem dürfte er Geld als Co-Autor von Musikstücken verdienen, beispielsweise im Jahr 2017 für die Punk-Legenden Die Toten Hosen.

*Quelle: Eigene Schätzungen, Angaben in Print- und Onlinemedien, Unternehmensveröffentlichungen, staatliche Institutionen und Statistiken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zum
Gehalts-
Check

Send this to a friend