Neuste Gehälter:
Geschäftsführer: 59 Jahre, Master, 171.600 €
Kauffrau für Büromanagement: 23 Jahre, Ausbildung, 24.000 €
Business Analyst Medical Affairs: 25 Jahre, Master, 54.996 €
IT Projektmanager: 39 Jahre, Master, 61.200 €
Software und Anwendungs Entwickler: 37 Jahre, Master, 102.700 €
Entwicklung: 50 Jahre, Master, 57.600 €
Logistiker: 30 Jahre, Bachelor, 38.400 €
Wirtschaftsprüfungsassistent: 28 Jahre, Master, 43.200 €
Bauzeichner: 19 Jahre, Ausbildung, 26.400 €
Bürokauffrau: 35 Jahre, Ausbildung, 33.600 €
Fertigungsplaner: 26 Jahre, Bachelor, 54.996 €
Fullstack Entwickler: 23 Jahre, Master, 48.000 €
Consultant: 39 Jahre, Bachelor, 80.400 €
Projektingenieur: 26 Jahre, Bachelor, 56.412 €
Geschäftsführer: 59 Jahre, Master, 240.000 €
Manager Treasury: 29 Jahre, Bachelor, 109.200 €
Junior Consultant: 21 Jahre, Ausbildung, 38.400 €
Personalreferent: 36 Jahre, Ausbildung, 40.950 €
Business Development Manager: 55 Jahre, Master, 99.600 €
Jurist: 23 Jahre, Master, 36.000 €
IT Entwickler: 33 Jahre, Bachelor, 30.000 €
Finanzspezialist: 28 Jahre, Ausbildung, 39.600 €
Groß und aussenhandelskaufmann: 42 Jahre, Ausbildung, 45.600 €
Personalentwickler: 29 Jahre, Bachelor, 50.400 €
Junior Controller: 25 Jahre, Master, 48.000 €
Grafikdesigner: 26 Jahre, Bachelor, 38.400 €
Senior Consultant: 48 Jahre, Ausbildung, 62.400 €
Immobilienkaufmann: 43 Jahre, Ausbildung, 27.600 €
Krankenschwester: 59 Jahre, Ausbildung, 19.200 €
assistenz der geschäftsführung: 57 Jahre, Ausbildung, 42.000 €
Leiter Rechnungswesen: 38 Jahre, Master, 102.635 €
Software und Anwendungs Entwickler: 23 Jahre, Master, 48.000 €
Leiter Buchaltung: 59 Jahre, Ausbildung, 98.796 €
Finanzbuchhalter: 60 Jahre, Ausbildung, 42.000 €
Consultant: 25 Jahre, Master, 58.500 €
Rechtsanwalt: 30 Jahre, Master, 54.000 €
HR Assistenz: 59 Jahre, Ausbildung, 26.400 €
Krankenschwester mit OP Fachweiterbildung: 60 Jahre, Ausbildung, 45.500 €
Senior Accountant: 48 Jahre, Master, 68.004 €
Finanzbuchhalterin: 42 Jahre, Ausbildung, 43.550 €
CRM Manager: 27 Jahre, Master, 48.000 €
Werkstattleiter: 32 Jahre, Ausbildung, 38.400 €
Elektoingenieur: 36 Jahre, Master, 60.000 €
Software Architekt: 49 Jahre, Master, 114.000 €
Assistent der Geschäftsführung: 28 Jahre, Master, 51.420 €
SAP Berater: 30 Jahre, Bachelor, 48.000 €
architekt: 54 Jahre, Master, 60.000 €
Finanzbuchhalter: 34 Jahre, Ausbildung, 36.000 €
Sozialpädagoge: 40 Jahre, Bachelor, 32.400 €
Projektkoordination: 32 Jahre, Master, 57.600 €

Vermögen von Robbie Williams

Geschätztes
Vermögen *
130 Mio. €
Geschätztes
Einkommen *
20 Mio. €
Wieviel verdienst du pro Monat?…das verdient Robbie Williams !
BerufSänger, Entertainer, Unternehmer, Philanthrop
Geburtsdatum13. Februar 1974
GeburtsortStoke-on-Trent, Staffordshire, England
NationalitätEnglisch
Familienstandverheiratet mit Ayda Field (seit 2010)

…das verdient Robbie Williams !
Teilen auf:

Wie hoch sind das Vermögen und Einkommen von Robbie Williams?

Robbie Williams gehört zu den absoluten Weltstars der Rock- und Popszene. Der Brite feierte seine ersten Erfolge mit der Boyband Take That, ist seit Mitte der 1990er Jahre jedoch als Solokünstler mit weltweitem Erfolg unterwegs. Plattenverkäufe und Konzerte haben ihn zu einem Multimillionär gemacht, dessen Einnahmen und Vermögen wir mit den folgenden Medienberichten abschätzen möchten.

Musikalischen Einnahmen von Robbie Williams

Williams streicht seit 20 Jahren jährlich Millionenbeträge ein, die sich aus seinen Konzertauftritten und dem Verkauf seiner Alben zusammensetzen. Über die Jahreseinnahmen der letzten Jahre gab es verschiedene Medienberichte. So gibt das österreichische Magazin Kronehi für das Jahr 2014 Einnahmen von umgerechnet 18 Millionen Euro an.

Im Jahr 2003 und damit in einer Hochphase seiner Solokarriere gab RP-Online für Williams eine Jahreseinnahme von 40 Millionen Euro an. Seit Beginn seiner Solokarriere darf damit grob von 25 Millionen Euro im Durchschnitt ausgegangen werden. Dies ergäbe über wenigstens 15 Jahre hinweg einen Bruttobetrag von knapp 400 Millionen Euro, nach Steuern und Ausgaben also einen Betrag von bis zu 150 Millionen Euro.

Frühere Einnahmen und Besonderheiten

Auch die Einnahmen durch Studioalben von Robbie Williams haben über die Jahrzehnte die Millionenmarke vielfach gesprengt. So präsentiert Smava alleine für den deutschen Musikmarkt Zahlen, nach denen Robbie Williams mehr als 4,4 Millionen Euro mit seinen Alben zwischen 2001 und 2016 einnehmen konnte.

Nach offiziellen Zahlen hat Williams bislang weltweit über 77 Millionen Alben verkauft. Der oben genannte, deutsche Verkaufsbetrag ist durch mehr als neun Millionen Alben entstanden. Dies auf die Gesamtzahl an Alben hochgerechnet, die Robbie Williams in seiner Solo-Karriere ohne Take That verkaufen konnte, lägen die Einnahmen im Verkauf bei umgerechnet 40 Millionen Euro.

Geschätztes Vermögen von Robbie Williams

Durch die vielen Jahre im Geschäft und unzählige Auftritte ist eine exakte Schätzung des Vermögens von Robbie Williams schwierig. Die Plattform Vermögen.org geht von einem Vermögen von 140 Millionen US-Dollar aus, umgerechnet also knapp 130 Millionen Euro. Dies kommt mit den obigen Überlegungen für seine Konzerteinnahmen hin, für die eine Spanne zwischen 100 und 150 Millionen Euro realistisch ist. Robbie Williams ist für einen eher gehobenen Lebensstil bekannt und beteiligt sich zudem an verschiedenen wohltätigen Zwecken. Hierdurch dürfte sein privates Vermögen etwas geschmälert werden, was den Pop-Star jedoch noch sympathischer macht.

*Quelle: Eigene Schätzungen, Angaben in Print- und Onlinemedien, Unternehmensveröffentlichungen, staatliche Institutionen und Statistiken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zum
Gehalts-
Check

Send this to a friend