Neuste Gehälter:
Recruiter: 32 Jahre, Ausbildung, 33.600 €
Kaufmännischer Sachbearbeiter: 29 Jahre, Ausbildung, 27.192 €
Fachkraft für Lagerlogistik: 29 Jahre, Ausbildung, 27.093 €
Koch: 56 Jahre, Ausbildung, 36.000 €
Elektroniker: 29 Jahre, Meister, Techniker, 36.000 €
Fachkraft für Lagerlogistik: 29 Jahre, Ausbildung, 27.093 €
Rechtsanwalt: 36 Jahre, Master, 42.000 €
Head of Sales: 28 Jahre, Master, 81.900 €
Vertriebsleiter: 42 Jahre, Meister, Techniker, 85.760 €
Risikomanager: 33 Jahre, Promotion, 76.700 €
Business Development Manager: 27 Jahre, Bachelor, 64.404 €
Versicherungskaufmann: 25 Jahre, Ausbildung, 37.936 €
Grundschullehrer: 32 Jahre, Master, 43.200 €
Gruppenleiter: 34 Jahre, Ausbildung, 71.876 €
Geschäftsführer: 49 Jahre, Master, 105.366 €
Elektroniker: 31 Jahre, Ausbildung, 28.800 €
Syndikusrechtsanwalt: 41 Jahre, Master, 76.800 €
Kaufmännischer Sachbearbeiter: 31 Jahre, Ausbildung, 28.880 €
CEO (Chief Executive Officer): 46 Jahre, Master, 154.286 €
Customer Care Manager: 34 Jahre, Bachelor, 36.000 €
Leiter Technik: 37 Jahre, Meister, Techniker, 96.000 €
Fachkraft für Lagerlogistik: 43 Jahre, Ausbildung, 36.000 €
Consultant: 26 Jahre, Master, 45.000 €
Veranstaltungskaufmann: 40 Jahre, Ausbildung, 36.000 €
HR Spezialist: 28 Jahre, Bachelor, 43.200 €
Junior Projektmanager: 29 Jahre, Master, 36.000 €
Anlagebuchhalter: 35 Jahre, Ausbildung, 43.200 €
Testmanager: 32 Jahre, Master, 70.200 €
Projektmanager: 32 Jahre, Bachelor, 45.000 €
Junior-Projektleiter: 27 Jahre, Master, 42.000 €
Operativer Einkäufer: 29 Jahre, Bachelor, 37.000 €
Entwicklungsingenieur: 27 Jahre, Master, 60.000 €
App Entwickler: 34 Jahre, Master, 61.992 €
Systemingenieur: 26 Jahre, Bachelor, 40.800 €
Kalkulator: 54 Jahre, Meister, Techniker, 51.600 €
Anlagebuchhalter: 35 Jahre, Ausbildung, 43.200 €
Software und Anwendungs Entwickler: 28 Jahre, Master, 52.760 €
Ingenieur: 33 Jahre, Bachelor, 64.080 €
Materialwissenschaftler: 40 Jahre, Master, 73.737 €
SAP Berater: 21 Jahre, Ausbildung, 24.000 €
Sachbearbeiter: 42 Jahre, Bachelor, 42.000 €
IT Projektmanager: 51 Jahre, Master, 114.522 €
Head of Sales: 28 Jahre, Master, 81.900 €
Bilanzbuchhalter: 55 Jahre, Ausbildung, 54.000 €
Auditor: 41 Jahre, Master, 90.000 €
Revision: 41 Jahre, Master, 101.257 €
Projektmanager: 26 Jahre, Meister, Techniker, 42.000 €
Logopäde: 27 Jahre, Ausbildung, 31.200 €
Online Marketing Manager: 31 Jahre, Ausbildung, 54.053 €
HR Spezialist: 28 Jahre, Bachelor, 43.200 €

Vermögen von Heinz Riesenhuber

Geschätztes
Vermögen *
Geschätztes
Einkommen *
Wieviel verdienst du pro Monat?…das verdient Heinz Riesenhuber !
BerufPolitiker
Geburtsdatum01. Dezember 1935
GeburtsortFrankfurt am Main
NationalitätDeutsch
Familienstandverheiratet

…das verdient Heinz Riesenhuber !
Teilen auf:

Wie hoch sind das Vermögen und Einkommen von Heinz Riesenhuber?

Heinz Riesenhuber ist ein deutscher CDU-Politiker, der seit 2009 dem 17. und 18. deutschen Bundestag als ältestes Mitglied angehörte. Er war bereits in den 1980er Jahren Minister im Kabinett Helmut Kohl und erzielt heute neben seiner politischen Tätigkeit attraktive Nebeneinnahmen. Diese sollen ebenso wie eine Schätzung seines Privatvermögens durch die folgenden Medienberichte betrachtet werden.

Die aktuellen Einnahmen von Heinz Riesenhuber

Wie alle Abgeordneten des Bundestags verzeichnet Riesenhuber die reguläre Diät als monatliche Einnahme, die sich nach offiziellen Angaben auf 9.327 Euro beläuft. Nach einem Artikel in der Wirtschaftswoche soll er außerdem zu der Top 10 der Politiker im Bundestag gehören, die über die höchsten Nebeneinnahmen verfügen. Laut des Artikels belegt er Platz drei unter allen Abgeordneten mit jährlichen Zusatzeinnahmen zwischen 350.000 und 500.000 Euro. Der niedrigere Wert soll für ihn als stellvertretender Chef der Verwaltung beim Schweizer Unternehmen HBM Healthcare Investments gesichert sein, hierüber hinaus soll er durch Vorträge & Co. kleinere Nebeneinnahmen verzeichnen.

Frühere Einnahmen und Besonderheiten

Heinz Reisenhuber war erstmals im Jahr 1976 Abgeordneter des Bundestages und blickt auf eine bundespolitische Karriere von über 40 Jahren zurück. Bei seinem Einstieg ins Parlament lagen die Diäten der Abgeordneten nach offiziellen Statistiken bei gerade einmal 1.966 Euro.

Zusatzeinnahmen in seiner politischen Karriere generierte er in den Jahren 1982 bis 1993, wo er im Kabinett unter Kohl Bundesminister für Forschung und Technologie war. Heute erhalten Bundesminister ein Extrasalär über circa 4.600 Euro, zur damaligen Zeit dürften es umgerechnet zusätzlich zwischen 1.000 und 1.500 Euro gewesen sein.

Was die Nebeneinkünfte neben der Politik angeht, war Riesenhuber bereits vor zehn Jahren in Spitzenpositionen anzutreffen. So vermeldete die RP online im Jahr 2007, das Riesenhuber 85.000 Euro neben seinem Sitz im Bundestag eingenommen haben soll und schlüsselt diese Zusatzeinnahmen detailliert auf.

Das geschätzte Privatvermögen von Heinz Riesenhuber

Durch die lange politische Karriere von Heinz Riesenhuber ist eine exakte Schätzung des Vermögens schwierig, offizielle Berichte gibt es nicht. Über seine politische Karriere dürften zwischen einer und eineinhalb Millionen Euro übriggeblieben sein. Die Gesamtheit der Nebeneinkünfte über alle Jahre hinweg ist schwierig abzuschätzen, grob darf von wenigen Millionen Euro brutto ausgegangen werden. Nach diesen Überlegungen ist ein privates Vermögen von Heinz Riesenhuber zwischen zwei und drei Millionen Euro wahrscheinlich.

*Quelle: Eigene Schätzungen, Angaben in Print- und Onlinemedien, Unternehmensveröffentlichungen, staatliche Institutionen und Statistiken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zum
Gehalts-
Check

Send this to a friend