Neuste Gehälter:
Consultant: 26 Jahre, Master, 45.000 €
Ingenieur: 33 Jahre, Bachelor, 64.080 €
HR Spezialist: 28 Jahre, Bachelor, 43.200 €
Koch: 56 Jahre, Ausbildung, 36.000 €
Fachkraft für Lagerlogistik: 29 Jahre, Ausbildung, 27.093 €
Elektroniker: 31 Jahre, Ausbildung, 28.800 €
Veranstaltungskaufmann: 40 Jahre, Ausbildung, 36.000 €
CEO (Chief Executive Officer): 46 Jahre, Master, 154.286 €
Business Development Manager: 27 Jahre, Bachelor, 64.404 €
Testmanager: 32 Jahre, Master, 70.200 €
Leiter Technik: 37 Jahre, Meister, Techniker, 96.000 €
Anlagebuchhalter: 35 Jahre, Ausbildung, 43.200 €
IT Projektmanager: 51 Jahre, Master, 114.522 €
Customer Care Manager: 34 Jahre, Bachelor, 36.000 €
Kalkulator: 54 Jahre, Meister, Techniker, 51.600 €
Revision: 41 Jahre, Master, 101.257 €
Projektmanager: 26 Jahre, Meister, Techniker, 42.000 €
Grundschullehrer: 32 Jahre, Master, 43.200 €
Projektmanager: 32 Jahre, Bachelor, 45.000 €
SAP Berater: 21 Jahre, Ausbildung, 24.000 €
Junior Projektmanager: 29 Jahre, Master, 36.000 €
Software und Anwendungs Entwickler: 28 Jahre, Master, 52.760 €
Bilanzbuchhalter: 55 Jahre, Ausbildung, 54.000 €
Fachkraft für Lagerlogistik: 43 Jahre, Ausbildung, 36.000 €
Logopäde: 27 Jahre, Ausbildung, 31.200 €
Gruppenleiter: 34 Jahre, Ausbildung, 71.876 €
Junior-Projektleiter: 27 Jahre, Master, 42.000 €
Recruiter: 32 Jahre, Ausbildung, 33.600 €
Anlagebuchhalter: 35 Jahre, Ausbildung, 43.200 €
Entwicklungsingenieur: 27 Jahre, Master, 60.000 €
App Entwickler: 34 Jahre, Master, 61.992 €
Elektroniker: 29 Jahre, Meister, Techniker, 36.000 €
Head of Sales: 28 Jahre, Master, 81.900 €
Vertriebsleiter: 42 Jahre, Meister, Techniker, 85.760 €
Syndikusrechtsanwalt: 41 Jahre, Master, 76.800 €
Auditor: 41 Jahre, Master, 90.000 €
Risikomanager: 33 Jahre, Promotion, 76.700 €
Online Marketing Manager: 31 Jahre, Ausbildung, 54.053 €
Fachkraft für Lagerlogistik: 29 Jahre, Ausbildung, 27.093 €
Materialwissenschaftler: 40 Jahre, Master, 73.737 €
Head of Sales: 28 Jahre, Master, 81.900 €
Kaufmännischer Sachbearbeiter: 31 Jahre, Ausbildung, 28.880 €
Rechtsanwalt: 36 Jahre, Master, 42.000 €
HR Spezialist: 28 Jahre, Bachelor, 43.200 €
Versicherungskaufmann: 25 Jahre, Ausbildung, 37.936 €
Sachbearbeiter: 42 Jahre, Bachelor, 42.000 €
Geschäftsführer: 49 Jahre, Master, 105.366 €
Systemingenieur: 26 Jahre, Bachelor, 40.800 €
Operativer Einkäufer: 29 Jahre, Bachelor, 37.000 €
Kaufmännischer Sachbearbeiter: 29 Jahre, Ausbildung, 27.192 €

Vermögen von Norbert Lammert

Geschätztes
Vermögen *
3 - 4 Mio. €
Geschätztes
Einkommen *
50.000 €
Wieviel verdienst du pro Monat?…das verdient Norbert Lammert !
BerufDeutscher Politiker
Geburtsdatum16. November 1948
GeburtsortBochum
NationalitätDeutsch
Familienstandverheiratet mit Gertrud Lammert

…das verdient Norbert Lammert !
Teilen auf:

Wie hoch sind das Vermögen und Einkommen von Norbert Lammert?

Norbert Lammert war von 2005 bis 2017 als Präsident des Deutschen Bundestags der zweitmächtigste Mann hinter dem Bundespräsident.Mit dem Ende der 18. Legislaturperiode des Deutschen Bundestages schied er 2017 aus dem Bundestag aus. Wie hoch es genau liegt und über welches Vermögen Norbert Lammert verfügen dürfte, erfahren Sie im Folgenden.

Das Einkommen von Norbert Lammert als ehemaliger Bundestagspräsident

Die Höhe der Diäten aller Bundestagsabgeordneten ist für jedermann öffentlich einzusehen. Die nächste Erhöhung der Diäten wird 2018 vollzogen, aktuell liegt die Einnahme eines Mitglied des deutschen Bundestags bei 9.327,21 Euro pro Monat. Lammert steht als Präsident des Gremiums die doppelte Diät zu, bei Erhöhungen profitiert er somit doppelt. Ergänzt wird dies um eine Kostenpauschale von 4.000 Euro, die der Abwicklung alltäglicher Amtsgeschäfte dient und nicht direkt ins Gehalt eingerechnet werden sollte. Dies ergibt eine monatliche Einnahme von wenigstens 18.650 Euro bzw. ungefähr 225.000 Euro pro Jahr.

Weitere Einnahmen und Nebeneinkünfte

Von 2002 bis 2005 war Lammert Vizepräsident des Bundestags, womit ihm monatlich eineinhalb Diäten zustanden. Unter Berücksichtigung der damaligen, einfachen Diäten zwischen 6.500 und 7.000 Euro monatlich führt dies zu jährlichen Bruttoeinnahmen von ca. 120.000 Euro. Nur etwas geringer dürften seine Einnahmen als parlamentarischer Staatssekretär zwischen 1989 und 1998 ausgefallen sein.

Wie bei vielen Mitgliedern des Bundestags gibt es nur wenige Informationen über Nebentätigkeiten. So ermittelte die Webplattform Abgeordnetenwatch, dass alle Aufsichtsratsmitglieder der RAG AG, zu denen auch Norbert Lammert 2013 gehörte, für das besagte Jahr eine Vergütung von 35.000 Euro erhielt. Über weitere, vergleichbare Nebeneinnahmen kann nur spekuliert werden.

Das geschätzte Vermögen von Norbert Lammert

Lammert ist seit 2005 Präsident des Bundestags, mit potenziellen Nebeneinnahmen durch die Mitgliedschaft in Aufsichtsräten kann ab diesem Zeitpunkt eine Bruttojahreseinnahme von 300.000 Euro angenommen werden. In den politischen Jahren zuvor ist nach obigen Überlegungen eine Bruttojahreseinnahme von 150.000 Euro realistisch. Über die letzten 15 Jahre dürfte so ein Bruttovermögen zwischen drei und vier Millionen Euro entstanden sein, nach Steuern und weiteren Ausgaben ist eine Vermögensschätzung zwischen 1,5 und zwei Millionen realistisch. Das tatsächliche Vermögen dürfte noch höher ausfallen, da die Einnahmen von Norbert Lammert aus politischen Tätigkeiten der Jahre vor der Jahrtausendwende nicht eingeflossen sind.

*Quelle: Eigene Schätzungen, Angaben in Print- und Onlinemedien, Unternehmensveröffentlichungen, staatliche Institutionen und Statistiken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zum
Gehalts-
Check

Send this to a friend