Neuste Gehälter:
Prokurist: 53 Jahre, Meister, Techniker, 103.600 €
Physiker: 36 Jahre, Promotion, 76.098 €
ABAP Software Entwickler: 31 Jahre, Ausbildung, 49.870 €
Produktmanager: 36 Jahre, Ausbildung, 82.000 €
Syndikusrechtsanwalt: 41 Jahre, Master, 76.800 €
Backend Entwickler: 35 Jahre, Bachelor, 42.000 €
Category Manager: 38 Jahre, Meister, Techniker, 115.000 €
Konzernbuchhalter: 35 Jahre, Meister, Techniker, 62.738 €
Sekretärin: 45 Jahre, Ausbildung, 28.800 €
Disponent: 21 Jahre, Angelernt, 30.800 €
Software und Anwendungs Entwickler: 32 Jahre, Master, 59.424 €
Rechtswanwalt IP/IT Recht: 30 Jahre, Promotion, 57.143 €
Psychologischer Psychotherapeut: 30 Jahre, Master, 51.370 €
Bioinformatiker: 30 Jahre, Master, 54.352 €
Leiter Recht: 47 Jahre, Master, 169.000 €
Alleinbuchhalter: 46 Jahre, Bachelor, 51.872 €
Schadenregulierer: 42 Jahre, Master, 70.600 €
Projektmanager: 40 Jahre, Promotion, 72.000 €
Geschäftsführer: 53 Jahre, Meister, Techniker, 159.600 €
Produktentwickler: 41 Jahre, Meister, Techniker, 84.000 €
Wissenschaftlicher Mitarbeiter: 31 Jahre, Promotion, 56.400 €
Teamleiter: 42 Jahre, Master, 96.000 €
Alleinbuchhalter: 46 Jahre, Bachelor, 51.872 €
Online Texter: 35 Jahre, Master, 40.800 €
Sales Manager: 30 Jahre, Master, 48.100 €
Kaufmännischer Sachbearbeiter: 29 Jahre, Ausbildung, 27.192 €
Area Sales Manager: 23 Jahre, Bachelor, 52.000 €
Template Architekt: 42 Jahre, Bachelor, 90.000 €
Wissenschaftlicher Mitarbeiter: 31 Jahre, Promotion, 56.400 €
Software und Anwendungs Entwickler: 23 Jahre, Bachelor, 42.000 €
Business Unit Manager / Geschäftsfeld Manager: 42 Jahre, Master, 134.000 €
SAP Berater: 31 Jahre, Master, 60.000 €
Teamleiter: 43 Jahre, Promotion, 81.960 €
Statiker: 30 Jahre, Master, 53.125 €
Entwicklungsingenieur Elektrotechnik: 30 Jahre, Master, 48.000 €
Einkäufer: 29 Jahre, Ausbildung, 33.000 €
Junior Media planner: 29 Jahre, Master, 36.000 €
Grundschullehrer: 32 Jahre, Master, 43.200 €
Prokurist: 53 Jahre, Meister, Techniker, 103.600 €
Disponent: 30 Jahre, Ausbildung, 30.000 €
Bankangestellter: 49 Jahre, Bachelor, 56.610 €
Training Manager: 42 Jahre, Master, 60.000 €
Innovation Manager: 63 Jahre, Master, 77.500 €
prüfingenieur: 35 Jahre, Bachelor, 61.600 €
Kaufmann für Büromanagement: 51 Jahre, Ausbildung, 24.000 €
Verkaufsleiter: 34 Jahre, Ausbildung, 106.053 €
Sales Manager: 44 Jahre, Ausbildung, 72.000 €
Kaufmann für Büromanagement: 30 Jahre, Ausbildung, 36.800 €
Referentin für Organisation & Kommunikation: 30 Jahre, Master, 36.600 €
Ausbilder / Trainer: 42 Jahre, Master, 57.600 €

Vermögen von Sigmar Gabriel

Geschätztes
Vermögen *
2 Mio. €
Geschätztes
Einkommen *
250.000 €
Wieviel verdienst du pro Monat?…das verdient Sigmar Gabriel !
BerufPolitiker
Geburtsdatum12. September 1959
GeburtsortGoslar
NationalitätDeutsch
Familienstandverheiratet mit Anke Stadler

…das verdient Sigmar Gabriel !
Teilen auf:

Wie hoch sind das Vermögen und Einkommen von Siegmar Gabriel?

Der SPD-Politiker Sigmar Gabriel ist seit 2013 Stellvertreter von Kanzlerin Angela Merkel und Bundesminister für Wirtschaft und Energie. Schon viele Jahre zuvor war er in der Bundes- und Landespolitik tätig, was mit attraktiven Gehältern verbunden ist. Im Folgenden soll ein genauer Blick auf Gehalt und Vermögen von Sigmar Gabriel geworfen werden.

Das aktuelle Gehalt von Sigmar Gabriel als Bundesminister

Gabriel ist gleichermaßen Bundesminister und Mitglied des Bundestages, wodurch er monatlich gleich zweifach verdient. Nach der letzten Diätenerhöhung verdient Gabriel in 2018 voraussichtlich monatlich 9.500 Euro brutto als Mitglied des Bundestags. Zusätzlich wird eine Aufwandsentschädigung von mehreren Tausend Euro gezahlt.

Als Bundesminister verdient Gabriel das 1,33-fache des Beamtensoldes der Soldgruppe B11. Nach der aktuellen Besoldungstabelle 2016/17 kommt er damit durch seine Ministertätigkeit auf ca. 17.000 Euro brutto monatlich. Zusammen mit seiner Abgeordneten-Diät sind dies mehr als 26.000 Euro pro Monat. Hinzugerechnet werden kann die Aufwandsentschädigung von ca. 2.000 Euro, die er durch den SPD-Parteivorsitz erhält.

Frühere Tätigkeiten und Nebeneinnahmen

Seiner heutigen Tätigkeit geht Gabriel seit 2013 nach, zwischen 2005 und 2009 war er Bundesumweltminister. Dazwischen war er SPD-Parteivorsitzender, für diesen Zeitraum gibt Abgeordnetenwatch Einnahmen von wenigstens 7.000 Euro monatlich an. Dies ergibt zusammen knapp zehn Jahre, in denen er parallel von einer Diät und dem Beamtensold als Bundesminister profitierte.

Zwischen 1999 und 2003 war Gabriel niedersächsischer Ministerpräsident. Nach der Verdienstentwicklung der Landespräsidenten in Deutschland kann für diese Zeit ein Jahresgehalt von ca. 150.00 Euro einkalkuliert werden. Über Nebeneinnahmen aus dem wirtschaftlichen Umfeld ist zu spekulieren.

Das geschätzte Vermögen von Sigmar Gabriel

Orientiert an den obigen Überlegungen hat Sigmar Gabriel seit seiner Zeit als Ministerpräsident von Niedersachsen zwischen 1999 und 2016 brutto ungefähr drei Millionen eingenommen. Nach Steuern und Ausgaben lässt sich hieraus ein Nettovermögen von 1,5 Millionen Euro herleiten. Hierbei wurden noch keine Einnahmen berücksichtigt, die Sigmar Gabriel vor 1999 in der niedersächsischen Landespolitik einfuhr. Ebenfalls nicht eingeflossen sind potenzielle Einnahmen aus Nebentätigkeiten. Diese hinzugezogen, kann grob auf ein Privatvermögen von wenigstens 2,0 bis 2,5 Millionen Euro spekuliert werden.

*Quelle: Eigene Schätzungen, Angaben in Print- und Onlinemedien, Unternehmensveröffentlichungen, staatliche Institutionen und Statistiken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zum
Gehalts-
Check

Send this to a friend