Neuste Gehälter:
Account Manager: 22 Jahre, Bachelor, 40.020 €
Sales Manager: 30 Jahre, Master, 48.100 €
Data Analyst: 33 Jahre, Promotion, 72.000 €
Trade Marketing Manager: 30 Jahre, Master, 39.996 €
Finanzbuchhalter: 35 Jahre, Master, 36.000 €
Elektroniker: 29 Jahre, Meister, Techniker, 36.000 €
Lagerist: 29 Jahre, Angelernt, 20.400 €
Empfangsmitarbeiter: 22 Jahre, Ausbildung, 27.600 €
Bankkaufmann: 26 Jahre, Ausbildung, 34.462 €
Datenschutzbeauftragter: 36 Jahre, Master, 61.714 €
Training Manager: 42 Jahre, Master, 60.000 €
projektleiter: 42 Jahre, Promotion, 122.500 €
Category Manager: 38 Jahre, Meister, Techniker, 115.000 €
CEO (Chief Executive Officer): 46 Jahre, Master, 160.000 €
E Commerce Manager: 36 Jahre, Bachelor, 61.966 €
Geschäftsführer: 43 Jahre, Master, 165.000 €
Projektmanager: 25 Jahre, Master, 36.000 €
Automobilverkäufer: 24 Jahre, Ausbildung, 32.000 €
Servicetechniker: 46 Jahre, Meister, Techniker, 58.500 €
Recruiter: 26 Jahre, Bachelor, 32.400 €
Operativer Einkäufer: 29 Jahre, Bachelor, 37.000 €
Kaufmännischer Sachbearbeiter: 29 Jahre, Ausbildung, 27.192 €
Frontend Entwickler: 35 Jahre, Bachelor, 42.000 €
Assistent der Geschäftsführung: 44 Jahre, Ausbildung, 50.600 €
Junior UI/UX Designer: 26 Jahre, Bachelor, 32.400 €
Produktmanager: 36 Jahre, Ausbildung, 82.000 €
Fondsmanager: 42 Jahre, Master, 109.992 €
Online Marketing Manager: 35 Jahre, Master, 56.242 €
Controller: 35 Jahre, Master, 73.200 €
Versicherungskaufmann: 25 Jahre, Ausbildung, 37.936 €
Entwicklungsingenieur: 27 Jahre, Master, 60.000 €
Industriekaufmann: 27 Jahre, Ausbildung, 32.400 €
senior account manager: 31 Jahre, Bachelor, 54.000 €
Versicherungskaufmann: 25 Jahre, Ausbildung, 37.936 €
projektleiter: 42 Jahre, Promotion, 122.500 €
Program Director: 47 Jahre, Master, 150.000 €
IT Supporter: 26 Jahre, Ausbildung, 30.000 €
Rechtsanwalt: 36 Jahre, Master, 42.000 €
Controller: 31 Jahre, Bachelor, 50.840 €
IT Consultant: 30 Jahre, Bachelor, 57.996 €
Geschäftsführer: 43 Jahre, Master, 165.000 €
Controller: 37 Jahre, Master, 52.000 €
IT Manager: 54 Jahre, Master, 96.615 €
Kaufmann für Büromanagement: 20 Jahre, Ausbildung, 24.000 €
Kauffrau für Büromanagement: 34 Jahre, Ausbildung, 34.171 €
Medizintechniker: 43 Jahre, Meister, Techniker, 59.740 €
Technischer Assistent: 55 Jahre, Meister, Techniker, 35.400 €
Software und Anwendungs Entwickler: 30 Jahre, Master, 73.263 €
IT Consultant: 28 Jahre, Bachelor, 49.426 €
Kaufmännischer Sachbearbeiter: 53 Jahre, Ausbildung, 41.143 €

Vermögen von Wolfgang Bosbach

Geschätztes
Vermögen *
Geschätztes
Einkommen *
Wieviel verdienst du pro Monat?…das verdient Wolfgang Bosbach !
BerufPolitiker und Rechtsanwalt
Geburtsdatum11. Juni 1952
GeburtsortBergisch Gladbach
NationalitätDeutsch
Familienstandverheiratet mit Sabine Bosbach

…das verdient Wolfgang Bosbach !
Teilen auf:

Wie hoch sind das Vermögen und Einkommen von Wolfgang Bosbach?

Wolfgang Bosbach ist ein deutscher CDU-Politiker, der bis zum Jahr 2015 den Innenausschuss des Deutschen Bundestags leitete. Zuvor war er unter anderem stellvertretender Vorsitzender seiner Partei als Bundestagsfraktion, zudem hat er neben seiner politischen Tätigkeit einige Nebenverdienste. Die folgenden Medienberichte zeigen die Einnahmen von Bosbach, auch eine Abschätzung seines privaten Vermögens soll vorgenommen werden.

Die aktuellen Einnahmen von Wolfgang Bosbach

Nach einem Bericht der Wirtschaftswoche aus dem Jahr 2017 soll Bosbach in seiner letzten Amtszeit im Bundestag zur Top 10 der Abgeordneten mit den höchsten Einkünften zählen. Zunächst sind die regulären Diäten im Bundestag zu betrachten, die seit der letzten Erhöhung im Jahr 2016 bei 9.321,21 Euro zuzüglich Sonderzahlungen liegen. Dies sorgt für ein jährliches Bruttoeinkommen von knapp 120.000 Euro.

Höher sollen nach dem Bericht die Einnahmen sein, die Bosbach im Nebenverdienst durch seine Aufgaben bei verschiedenen Versicherungsgesellschaft einstreicht. Diese sollen sich noch einmal auf bis zu 255.000 Euro zusätzlich pro Jahr belaufen, so dass ein Gesamtgehalt von ca. 375.000 Euro brutto vorliegen dürfte.

Frühere Einnahmen und Besonderheiten

Wolfgang Bosbach gehört seit dem Jahr 2000 der CDU-Bundestagsfraktion an. Über diesen Zeitraum hinweg sind die Diäten der Abgeordneten nach offiziellen Statistiken von jährlich knapp 70.000 Euro auf den heutigen Wert angestiegen. Hierbei wurde noch nicht berücksichtigt, dass Bosbach Einnahmen als Vize seiner Fraktion einfährt, so dass das politische Bruttogehalt noch einige Tausende Euro höher liegt.

Auch über die vergangenen Jahre hinweg soll Wolfgang Bosbach über verschiedene Nebeneinkünfte verfügt haben. So meldete Der Westen im Jahr 2010, dass er monatlich durch seine Tätigkeit als Rechtsanwalt bis zu 3.500 Euro zusätzlich einnimmt. Außerdem werden Honorare für Reden genannt, die pro Auftritt weit über 20.000 Euro betragen können. Im Jahr 2015 liefert der Focus ebenfalls eine Aufstellung über Nebeneinnahmen und gibt bei Bosbach jährlich zusätzlich 99.000 Euro an.

Das geschätzte Vermögen von Wolfgang Bosbach

Offizielle Vermögensangaben von Bosbach gibt es nicht. Anhand der oben genannten Diäten darf von einer politischen Gesamteinnahme von circa 1,5 Millionen Euro brutto ausgegangen werden. Nebeneinnahmen aus Anwaltstätigkeit und mehr dürften sich jährlich seit 2000 auf jährlich 200.000 Euro oder mehr belaufen haben. Zusammen ergäben sich knapp fünf Millionen brutto bzw. zwei Millionen Euro als Nettovermögen.

*Quelle: Eigene Schätzungen, Angaben in Print- und Onlinemedien, Unternehmensveröffentlichungen, staatliche Institutionen und Statistiken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zum
Gehalts-
Check

Send this to a friend