Neuste Gehälter:
Recruiter: 32 Jahre, Ausbildung, 33.600 €
Junior Projektmanager: 29 Jahre, Master, 36.000 €
Bilanzbuchhalter: 55 Jahre, Ausbildung, 54.000 €
Fachkraft für Lagerlogistik: 29 Jahre, Ausbildung, 27.093 €
Risikomanager: 33 Jahre, Promotion, 76.700 €
App Entwickler: 34 Jahre, Master, 61.992 €
Auditor: 41 Jahre, Master, 90.000 €
Anlagebuchhalter: 35 Jahre, Ausbildung, 43.200 €
Business Development Manager: 27 Jahre, Bachelor, 64.404 €
Gruppenleiter: 34 Jahre, Ausbildung, 71.876 €
Leiter Technik: 37 Jahre, Meister, Techniker, 96.000 €
Geschäftsführer: 49 Jahre, Master, 105.366 €
Syndikusrechtsanwalt: 41 Jahre, Master, 76.800 €
IT Projektmanager: 51 Jahre, Master, 114.522 €
Fachkraft für Lagerlogistik: 29 Jahre, Ausbildung, 27.093 €
Kalkulator: 54 Jahre, Meister, Techniker, 51.600 €
CEO (Chief Executive Officer): 46 Jahre, Master, 154.286 €
Customer Care Manager: 34 Jahre, Bachelor, 36.000 €
Testmanager: 32 Jahre, Master, 70.200 €
Grundschullehrer: 32 Jahre, Master, 43.200 €
Operativer Einkäufer: 29 Jahre, Bachelor, 37.000 €
Head of Sales: 28 Jahre, Master, 81.900 €
Projektmanager: 32 Jahre, Bachelor, 45.000 €
Head of Sales: 28 Jahre, Master, 81.900 €
Consultant: 26 Jahre, Master, 45.000 €
Rechtsanwalt: 36 Jahre, Master, 42.000 €
Junior-Projektleiter: 27 Jahre, Master, 42.000 €
Koch: 56 Jahre, Ausbildung, 36.000 €
HR Spezialist: 28 Jahre, Bachelor, 43.200 €
Materialwissenschaftler: 40 Jahre, Master, 73.737 €
Veranstaltungskaufmann: 40 Jahre, Ausbildung, 36.000 €
Online Marketing Manager: 31 Jahre, Ausbildung, 54.053 €
Ingenieur: 33 Jahre, Bachelor, 64.080 €
Elektroniker: 29 Jahre, Meister, Techniker, 36.000 €
Vertriebsleiter: 42 Jahre, Meister, Techniker, 85.760 €
Fachkraft für Lagerlogistik: 43 Jahre, Ausbildung, 36.000 €
Revision: 41 Jahre, Master, 101.257 €
Versicherungskaufmann: 25 Jahre, Ausbildung, 37.936 €
HR Spezialist: 28 Jahre, Bachelor, 43.200 €
Software und Anwendungs Entwickler: 28 Jahre, Master, 52.760 €
Entwicklungsingenieur: 27 Jahre, Master, 60.000 €
Kaufmännischer Sachbearbeiter: 29 Jahre, Ausbildung, 27.192 €
Logopäde: 27 Jahre, Ausbildung, 31.200 €
Projektmanager: 26 Jahre, Meister, Techniker, 42.000 €
Kaufmännischer Sachbearbeiter: 31 Jahre, Ausbildung, 28.880 €
SAP Berater: 21 Jahre, Ausbildung, 24.000 €
Anlagebuchhalter: 35 Jahre, Ausbildung, 43.200 €
Sachbearbeiter: 42 Jahre, Bachelor, 42.000 €
Elektroniker: 31 Jahre, Ausbildung, 28.800 €
Systemingenieur: 26 Jahre, Bachelor, 40.800 €

Vermögen von Alessandro Schöpf

Geschätztes
Vermögen *
Geschätztes
Einkommen *
Wieviel verdienst du pro Monat?…das verdient Alessandro Schöpf !
BerufFußballspieler
Geburtsdatum07. Februar 1994
GeburtsortUmhausen, Tirol, Österreich
NationalitätÖsterreichisch
Familienstandledig

…das verdient Alessandro Schöpf !
Teilen auf:

Wie hoch sind das Vermögen und Einkommen von Alessandro Schöpf?

Alessandro Schöpf ist ein österreichischer Fußball-Nationalspieler, der seit dem Jahr 2016 für den FC Schalke 04 spielt. Er war bereits zuvor über Jahre hinweg für deutsche Clubs tätig, beispielsweise in der ersten und zweiten Mannschaft des FC Bayern München. Mit den folgenden Medienberichten gewinnen Sie einen Überblick, welche Einnahmen Schöpf in seiner noch jungen Karriere verzeichnen konnte und zu welchem Privatvermögen dies geführt haben dürfte.

Die aktuellen Einnahmen von Alessandro Schöpf

Offizielle Angaben seitens eines Fußballvereins über die Gehaltsangaben seiner Spieler sind unüblich. Die Plattform Fußball-Geld wagt sich an eine Gehaltsschätzung für verschiedene Spieler von Schalke der Saison 2016/17. Hier wird Schöpf ein Marktwert von fünf Millionen Euro zugeteilt, verglichen mit den Marktwerten seiner Kollegen dürfte dies zu einem Jahresgehalt von ein bis zwei Millionen Euro brutto führen. Auch die Plattform Schalker Block fasst die Einnahmen von Spielern aus unterschiedlichen Medien zusammen und vermutet für Schöpf im Jahr 2016 ein Gehalt von 1,5 Millionen Euro.

Frühere Einnahmen und Besonderheiten

Vor seinem Wechsel nach Schalke war Schöpf für den 1. FC Nürnberg tätig, hier dürfte sein Jahresgehalt lediglich bei einem überschaubaren sechsstelligen Eurobetrag gelegen haben. Für seine Zeiten beim FC Bayern München wagt die TZ eine Abschätzung der Gehälter sämtlicher Spieler des Rekordmeisters. Hier gehörte Schöpf noch zu den echten Jugendspielern, der häufiger auch in der zweiten Mannschaft zum Einsatz kam. Sein Gehalt im Jahr 2014 wurde hier noch mit 200.000 Euro jährlich abgeschätzt.

Schöpf ist seit 2016 Nationalspieler von Österreich und hat zuvor alle wichtigen Jugendmannschaften seines Landes durchlaufen. Die Auszahlung von Prämien ist hier üblich, allerdings gibt es keine konkreten Informationen über seine Einnahmen, beispielsweise für die Teilnahme an der Europameisterschaft 2016. Im Vergleich zu seinem Gehalt bei einem Club wie Schalke 04 dürften die Prämienzahlungen jedoch überschaubar ausfallen.

Das geschätzte Vermögen von Alessandro Schöpf

Schöpf ist seit dem Jahr 2013 Fußballprofi. Werden seine vermuteten Gehälter von den Bayern über Nürnberg bis zu Schalke 04 zusammengerechnet, entsteht bis zum Sommer 2017 eine Gesamtsumme von 2,5 bis 3,0 Millionen Euro brutto. Hiermit dürfte er über ein Privatvermögen oberhalb von einer Millionen Euro verfügen, durch Prämien und Werbeeinnahmen auch oberhalb von 1,5 Millionen Euro. Da sein Vertrag bei Schalke bis zum Sommer 2019 gilt, dürfte in den kommenden Jahren wenigstens eine Million als Nettovermögen hinzukommen.

*Quelle: Eigene Schätzungen, Angaben in Print- und Onlinemedien, Unternehmensveröffentlichungen, staatliche Institutionen und Statistiken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zum
Gehalts-
Check

Send this to a friend