Neuste Gehälter:
Business Unit Manager / Geschäftsfeld Manager: 42 Jahre, Master, 134.000 €
Grundschullehrer: 32 Jahre, Master, 43.200 €
Alleinbuchhalter: 46 Jahre, Bachelor, 51.872 €
Physiker: 36 Jahre, Promotion, 76.098 €
Syndikusrechtsanwalt: 41 Jahre, Master, 76.800 €
Alleinbuchhalter: 46 Jahre, Bachelor, 51.872 €
Statiker: 30 Jahre, Master, 53.125 €
Prokurist: 53 Jahre, Meister, Techniker, 103.600 €
Template Architekt: 42 Jahre, Bachelor, 90.000 €
Sekretärin: 45 Jahre, Ausbildung, 28.800 €
Psychologischer Psychotherapeut: 30 Jahre, Master, 51.370 €
Kaufmann für Büromanagement: 51 Jahre, Ausbildung, 24.000 €
Kaufmann für Büromanagement: 30 Jahre, Ausbildung, 36.800 €
Category Manager: 38 Jahre, Meister, Techniker, 115.000 €
Sales Manager: 30 Jahre, Master, 48.100 €
Backend Entwickler: 35 Jahre, Bachelor, 42.000 €
Produktentwickler: 41 Jahre, Meister, Techniker, 84.000 €
Training Manager: 42 Jahre, Master, 60.000 €
Geschäftsführer: 53 Jahre, Meister, Techniker, 159.600 €
Junior Media planner: 29 Jahre, Master, 36.000 €
Bankangestellter: 49 Jahre, Bachelor, 56.610 €
Schadenregulierer: 42 Jahre, Master, 70.600 €
Leiter Recht: 47 Jahre, Master, 169.000 €
Wissenschaftlicher Mitarbeiter: 31 Jahre, Promotion, 56.400 €
SAP Berater: 31 Jahre, Master, 60.000 €
Konzernbuchhalter: 35 Jahre, Meister, Techniker, 62.738 €
ABAP Software Entwickler: 31 Jahre, Ausbildung, 49.870 €
Kaufmännischer Sachbearbeiter: 29 Jahre, Ausbildung, 27.192 €
Bioinformatiker: 30 Jahre, Master, 54.352 €
Innovation Manager: 63 Jahre, Master, 77.500 €
Einkäufer: 29 Jahre, Ausbildung, 33.000 €
Sales Manager: 44 Jahre, Ausbildung, 72.000 €
Disponent: 21 Jahre, Angelernt, 30.800 €
Entwicklungsingenieur Elektrotechnik: 30 Jahre, Master, 48.000 €
Rechtswanwalt IP/IT Recht: 30 Jahre, Promotion, 57.143 €
Disponent: 30 Jahre, Ausbildung, 30.000 €
Teamleiter: 42 Jahre, Master, 96.000 €
Software und Anwendungs Entwickler: 23 Jahre, Bachelor, 42.000 €
Wissenschaftlicher Mitarbeiter: 31 Jahre, Promotion, 56.400 €
Referentin für Organisation & Kommunikation: 30 Jahre, Master, 36.600 €
prüfingenieur: 35 Jahre, Bachelor, 61.600 €
Software und Anwendungs Entwickler: 32 Jahre, Master, 59.424 €
Area Sales Manager: 23 Jahre, Bachelor, 52.000 €
Produktmanager: 36 Jahre, Ausbildung, 82.000 €
Online Texter: 35 Jahre, Master, 40.800 €
Projektmanager: 40 Jahre, Promotion, 72.000 €
Verkaufsleiter: 34 Jahre, Ausbildung, 106.053 €
Prokurist: 53 Jahre, Meister, Techniker, 103.600 €
Ausbilder / Trainer: 42 Jahre, Master, 57.600 €
Teamleiter: 43 Jahre, Promotion, 81.960 €

Vermögen von Daniel Ricciardo

Geschätztes
Vermögen *
Geschätztes
Einkommen *
Wieviel verdienst du pro Monat?…das verdient Daniel Ricciardo !
BerufFormel 1 Fahrer
Geburtsdatum01. Juli 1989
GeburtsortPerth, Australien
NationalitätAustralisch
Familienstandledig

…das verdient Daniel Ricciardo !
Teilen auf:

Wie hoch sind das Vermögen und Einkommen von Daniel Ricciardo?

Daniel Ricciardo ist ein australischer Rennfahrer, der seit dem Jahr 2011 in der Formel 1 unterwegs ist. In den Jahren 2014 und 2016 wurde er jeweils WM-Dritter, als erfolgreicher Fahrer gehört er zu den Sportlern seiner Rennserie mit den höchsten Gehaltseinnahmen. Die folgenden Medienberichte zeigen seinen Verdienst über die letzten Jahre auf und schätzen das Vermögen von Ricciardo ab.

Die aktuellen Einnahmen von Daniel Ricciardo

Seit 2014 ist Ricciardo für den Rennstall Red Bull unterwegs, sein Vertrag dauert bis zum Jahr 2018. Für das Jahr 2017 gibt das Vermögenmagazin einen Überblick über die Gehälter in der Formel 1 und geht für den Australier von 6,2 Millionen Euro brutto ohne Bonuszahlungen aus. Abhängig von den Erfolgen in der Rennserie dürften sich die tatsächlichen Einnahmen über den Sport bei zehn Millionen Euro oder mehr bewegen.

Höher setzt die Newsplattform MSN an, die bei Ricciardo von einem Jahresgehalt über 11,3 Millionen Euro ausgeht. Es darf angenommen werden, dass in diese Zahlen bereits die zugesagten Bonuszahlungen und Prämien seitens Red Bull eingeflossen sind.

Frühere Einnahmen und Besonderheiten

In den Jahren vor 2014 war Ricciardo bei kleineren Rennställen wie Toro Rosso und HRT tätig, auch bei Red Bull lag sein Anfangsgehalt nicht auf dem aktuellen Niveau. So vermeldete die AutoBILD für die Saison 2016, dass Ricciardo ein Gehalt von 4,54 Millionen Euro einstreicht, erneut ohne Prämien gerechnet.

Das Motorsport-Magazin gab 2012 in einem Interview mit Ricciardo kuriose Gebaren zu seinem Gehalt an. So soll er für seine erste Saison bei HRT kein offizielles Gehalt erhalten haben, lediglich das Cockpit selbst soll durch den Sponsor übernommen worden sein. Im ersten Jahr beim Rennstall Toro Rosso soll der Australier eine halbe Million US-Dollar kassiert haben.

Das geschätzte Privatvermögen von Daniel Ricciardo

Nimmt man die Informationen aus den obigen Medienberichten zusammen, dürfte Daniel Ricciardo über die Jahre in der Formel 1 ein Gesamtgehalt von 30 bis 35 Millionen Euro brutto eingenommen haben. Dies würde nach Steuern und Ausgaben zu einem privaten Vermögen zwischen 10 und 15 Millionen Euro führen. Hier sind noch nicht Einnahmen durch Werbegelder eingeflossen, die er spätestens als Erfolgsfahrer bei Red Bull über mehrere Millionen eingenommen haben dürfte. Das private Nettovermögen von Ricciardo dürfte sich daher zwischen 20 und 25 Millionen Euro bewegen.

*Quelle: Eigene Schätzungen, Angaben in Print- und Onlinemedien, Unternehmensveröffentlichungen, staatliche Institutionen und Statistiken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zum
Gehalts-
Check

Send this to a friend