Neuste Gehälter:
Data Analyst: 33 Jahre, Promotion, 72.000 €
IT Consultant: 30 Jahre, Bachelor, 57.996 €
Fondsmanager: 42 Jahre, Master, 109.992 €
Operativer Einkäufer: 29 Jahre, Bachelor, 37.000 €
Kaufmännischer Sachbearbeiter: 29 Jahre, Ausbildung, 27.192 €
Geschäftsführer: 43 Jahre, Master, 165.000 €
Account Manager: 22 Jahre, Bachelor, 40.020 €
Controller: 35 Jahre, Master, 73.200 €
Category Manager: 38 Jahre, Meister, Techniker, 115.000 €
E Commerce Manager: 36 Jahre, Bachelor, 61.966 €
Kaufmännischer Sachbearbeiter: 53 Jahre, Ausbildung, 41.143 €
Geschäftsführer: 43 Jahre, Master, 165.000 €
Assistent der Geschäftsführung: 44 Jahre, Ausbildung, 50.600 €
Sales Manager: 30 Jahre, Master, 48.100 €
Produktmanager: 36 Jahre, Ausbildung, 82.000 €
Projektmanager: 25 Jahre, Master, 36.000 €
Rechtsanwalt: 36 Jahre, Master, 42.000 €
Datenschutzbeauftragter: 36 Jahre, Master, 61.714 €
Program Director: 47 Jahre, Master, 150.000 €
Controller: 37 Jahre, Master, 52.000 €
projektleiter: 42 Jahre, Promotion, 122.500 €
Software und Anwendungs Entwickler: 30 Jahre, Master, 73.263 €
Empfangsmitarbeiter: 22 Jahre, Ausbildung, 27.600 €
Frontend Entwickler: 35 Jahre, Bachelor, 42.000 €
senior account manager: 31 Jahre, Bachelor, 54.000 €
Online Marketing Manager: 35 Jahre, Master, 56.242 €
Servicetechniker: 46 Jahre, Meister, Techniker, 58.500 €
Versicherungskaufmann: 25 Jahre, Ausbildung, 37.936 €
Kaufmann für Büromanagement: 20 Jahre, Ausbildung, 24.000 €
Recruiter: 26 Jahre, Bachelor, 32.400 €
Medizintechniker: 43 Jahre, Meister, Techniker, 59.740 €
Kauffrau für Büromanagement: 34 Jahre, Ausbildung, 34.171 €
IT Supporter: 26 Jahre, Ausbildung, 30.000 €
Junior UI/UX Designer: 26 Jahre, Bachelor, 32.400 €
Controller: 31 Jahre, Bachelor, 50.840 €
projektleiter: 42 Jahre, Promotion, 122.500 €
Automobilverkäufer: 24 Jahre, Ausbildung, 32.000 €
Training Manager: 42 Jahre, Master, 60.000 €
Lagerist: 29 Jahre, Angelernt, 20.400 €
Bankkaufmann: 26 Jahre, Ausbildung, 34.462 €
Versicherungskaufmann: 25 Jahre, Ausbildung, 37.936 €
Elektroniker: 29 Jahre, Meister, Techniker, 36.000 €
Entwicklungsingenieur: 27 Jahre, Master, 60.000 €
CEO (Chief Executive Officer): 46 Jahre, Master, 160.000 €
IT Manager: 54 Jahre, Master, 96.615 €
Technischer Assistent: 55 Jahre, Meister, Techniker, 35.400 €
Finanzbuchhalter: 35 Jahre, Master, 36.000 €
Industriekaufmann: 27 Jahre, Ausbildung, 32.400 €
IT Consultant: 28 Jahre, Bachelor, 49.426 €
Trade Marketing Manager: 30 Jahre, Master, 39.996 €

Vermögen von Hasan Ismaik

Geschätztes
Vermögen *
Geschätztes
Einkommen *
Wieviel verdienst du pro Monat?…das verdient Hasan Ismaik !
BerufUnternehmer, Investor
Geburtsdatum14. August 1976
GeburtsortKuwait
NationalitätJordanisch
Familienstandverheiratet

…das verdient Hasan Ismaik !
Teilen auf:

Wie hoch sind das Vermögen und Einkommen von Hasan Ismaik?

Hasan Ismaik ist ein jordanischer Unternehmer und Investor. In Deutschland ist er vor allem durch sein Engagement beim Fußballclub TSV 1860 München bekannt, wobei er unter anderem eine Klage gegen die „50+1 Regel“ für eine weitreichende Beteiligung von Investoren an deutschen Clubs eingereicht hat. Mit den folgenden Medienberichten erfahren Sie mehr über die Einnahmequellen von Ismaik und über welches Vermögen der Jordanier verfügen dürfte.

Die aktuellen Einnahmen von Hasan Ismaik

Nachdem Ismaik über die letzten zehn Jahre vor allem durch Öl und Immobilien sein Geld erwirtschaften konnte, tritt er heute vorrangig in der Rolle als Investor auf. Er hat somit ausgesorgt und muss nicht einer festen Berufstätigkeit nachgehen. Er ist Inhaber von Aktien einer Vielzahl von Firmen aus dem Nahen Osten, beispielsweise Arabtec, und mit seiner jährlichen Rendite und seinem Privatvermögen von den wirtschaftlichen Entwicklungen dieser Unternehmen abhängig.

Frühere Einnahmen und Besonderheiten

Ismaik ist studierter Betriebswirtschaftler, sein Vermögen konnte er ab dem Jahr 2007 durch den Immobilienboom in Abu Dhabi und den Vereinigten Arabischen Emiraten aufbauen. Nach einem Bericht der Abendzeitung München soll er hierdurch zum Milliardär geworden sein, was sich beispielsweise über die renommierte Forbes-Liste bestätigen lässt. So berichtete Forbes im Jahr 2014, dass es sich bei Ismaik um den ersten jordanischen Milliardär überhaupt handele. Wie sich Kursschwankungen auf das Vermögen des Geschäftsmanns auswirken, zeigen Medienberichte nur wenige Jahre später. So gibt die Berliner Zeitung neben vielen weiteren Medien an, dass Ismaik über eine Milliarde US-Dollar verloren haben soll. Dies macht ihn weiterhin zu einem der 100 reichsten Männer im arabischen Raum, gegenüber seinem bisherigen Vermögen stellt dies jedoch erhebliche Einbußen dar.

Das geschätzte Vermögen von Hasan Ismaik

Nach den genannten Einbußen gehen die meisten Medienberichte aktuell von einem Vermögen um die 350 Millionen US-Dollar aus, was gut 300 Millionen Euro wären. Hiermit ist Hasan Ismaik zweifelsohne ein vermögender Investor, der dennoch um den Erhalt seines Restvermögens nach starken Verlusten der letzten Jahre bemüht ist. Deutsche Medien gehen aktuell von einem Engagement bei 1860 München in Höhe von 60 Millionen Euro aus, trotz dieser Finanzspritze ist der Traditionsclub mittlerweile in der Regionalliga Bayern angekommen. Im Bezug auf sein verbliebenes Vermögen sind die 60 Millionen ein bemerkenswerter Anteil, so dass Hasan Ismaik ein natürliches Interesse hat, den Fußballclub in einigen Jahren als Einnahmequelle nutzen zu können.

*Quelle: Eigene Schätzungen, Angaben in Print- und Onlinemedien, Unternehmensveröffentlichungen, staatliche Institutionen und Statistiken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zum
Gehalts-
Check

Send this to a friend