Neuste Gehälter:
Geschäftsleitung: 58 Jahre, Master, 179.000 €
Recruiter: 32 Jahre, Bachelor, 50.050 €
Psychologischer Psychotherapeut: 30 Jahre, Master, 51.370 €
Controller: 30 Jahre, Bachelor, 36.000 €
kauffrau im gesundheitwessen: 25 Jahre, Ausbildung, 30.000 €
Maler: 33 Jahre, Ausbildung, 33.360 €
Assistent steuerberatung: 36 Jahre, Master, 51.600 €
Sachbearbeiter: 42 Jahre, Bachelor, 42.000 €
Kfz meister: 23 Jahre, Meister, Techniker, 28.800 €
IT Berater: 48 Jahre, Master, 91.000 €
Kundenservice Mitarbeiter: 40 Jahre, Ausbildung, 24.000 €
Industriekaufmann: 27 Jahre, Ausbildung, 32.000 €
Vertriebsassistent: 27 Jahre, Ausbildung, 27.600 €
Feuerwehrmann: 55 Jahre, Master, 96.000 €
Channel Manager: 28 Jahre, Ausbildung, 36.600 €
Lagerist: 44 Jahre, Angelernt, 25.300 €
Frontend Entwickler: 35 Jahre, Bachelor, 42.000 €
Assistent der Geschäftsführung: 26 Jahre, Bachelor, 36.000 €
Projektmanager: 32 Jahre, Master, 54.633 €
Physiker: 36 Jahre, Promotion, 76.098 €
IT Projektmanager: 51 Jahre, Master, 114.522 €
Projektingenieur: 29 Jahre, Master, 45.996 €
Software und Anwendungs Entwickler: 28 Jahre, Master, 52.760 €
Technischer Redakteur: 56 Jahre, Ausbildung, 47.795 €
Elektrokonstruktur: 33 Jahre, Master, 50.400 €
Analyst: 26 Jahre, Bachelor, 42.000 €
Elektroplaner: 57 Jahre, Meister, Techniker, 46.800 €
IT-Architect: 47 Jahre, Master, 80.280 €
Produktmanager: 36 Jahre, Ausbildung, 82.000 €
Director Advanced Enginnering: 50 Jahre, Promotion, 126.000 €
kauffrau im gesundheitwessen: 25 Jahre, Ausbildung, 30.000 €
Systemingenieur Embedded Systems: 54 Jahre, Master, 69.600 €
Consultant: 29 Jahre, Bachelor, 45.000 €
Marketing Spezialist: 26 Jahre, Bachelor, 40.800 €
Statiker: 30 Jahre, Master, 53.125 €
Qualitätsingenieur: 24 Jahre, Master, 45.600 €
Consultant: 26 Jahre, Master, 45.000 €
Category Manager: 38 Jahre, Meister, Techniker, 115.000 €
Account Manager: 29 Jahre, Master, 61.857 €
ABAP Software Entwickler: 31 Jahre, Ausbildung, 49.870 €
Software und Anwendungs Entwickler: 22 Jahre, Bachelor, 48.000 €
IT Berater: 48 Jahre, Master, 91.000 €
Rezeptionist: 21 Jahre, Ausbildung, 23.568 €
IT-Business Manager: 37 Jahre, Bachelor, 48.000 €
Geschäftsführer: 61 Jahre, Master, 182.400 €
Software und Anwendungs Entwickler: 32 Jahre, Master, 59.424 €
Unternehmensberater: 46 Jahre, Master, 332.000 €
Qualitätsmanager: 31 Jahre, Master, 49.992 €
Wirtschaftsingenieur: 25 Jahre, Master, 42.000 €
Bankkaufmann: 26 Jahre, Ausbildung, 34.462 €

Vermögen von Mats Hummels

Geschätztes
Vermögen *
20 Mio. €
Geschätztes
Einkommen *
10 Mio. €
Wieviel verdienst du pro Monat?…das verdient Mats Hummels !
BerufFußballspieler
Geburtsdatum16. Dezember 1988
GeburtsortBergisch Gladbach
NationalitätDeutsch
Familienstandverheiratet mit Cathy Hummels

…das verdient Mats Hummels !
Teilen auf:

Wie hoch sind das Vermögen und Einkommen von Mats Hummels?

Mats Hummels ist ein deutscher Fußball-Nationalspieler und Weltmeister, der nach vielen Jahren bei Borussia Dortmund seit 2016 bei Bayern München unter Vertrag steht. Er gehört zu den bekanntesten deutschen Fußballern mit den höchsten Gehaltseinnahmen eines nationalen Spielers. Im Folgenden werfen wir einen Blick auf sein Gehalt während der laufenden Karriere, genauso wie auf sein privates Vermögen.

Aktuelle Einnahmen von Mats Hummels bei Bayern München

Der Wechsel von Hummels von Dortmund nach München wurde ihm nach Medienangaben mit einem stattlichen Gehalt versüßt. Offizielle Gehaltsangaben seitens der Bayern gibt es nicht, Fachportale wie Sport.de schätzen seinen Verdienst auf jährlich zehn Millionen plus Prämien. Auch andere Medien wie die Welt gehen von einem Gehalt in diesem Bereich aus.

Hummels verdient damit eines der höchsten Gehälter deutscher Spieler in der Bundesliga, im Gehaltskonstrukt der Bayern liegt er damit im gehobenen Mittelfeld. Nach einer Auswertung des Vermögenmagazin mit Bezug auf verschiedene Quellen soll hier Robert Lewandowski mit 15 Millionen Euro jährlich vorne liegen.

Einnahmen bei Borussia Dortmund, DFB und mehr

Der Wechsel nach München bedeutete für Hummels einen deutlich Anstieg seiner Bezüge. In seinen Jahren bei Borussia Dortmund gehörte er bereits zu den Top-Verdieners des Vereins. Nach Plattformen wie News.de, die sich auf Gehaltsrankings der BILD und andere Zeitungen beziehen, dürfte Hummels als Weltmeister ab 2014 vor seinem Wechsel fünf Millionen verdient haben. Für die erfolgreichen Anfangsjahre bei Borussia Dortmund wird von Gehältern bis zu drei Millionen Euro gesprochen.

Nicht zu vergessen sind die Prämien, die Hummels als Nationalspieler durch den DFB bezieht. So gibt das Vermögenmagazin für jeden Fußball-Weltmeister 2014 eine Prämie von 300.000 Euro an, das Erreichen des Halbfinals 2016 wurde mit 100.000 Euro entlohnt. Hummels nahm hierneben an weiteren Turnieren und Qualifikationsspielen teil.

Geschätztes Privatvermögen von Mats Hummels

Orientiert an den oben genannten Gehaltseinnahmen wird Hummels einen Bruttoverdienst als Profi-Fußballer zwischen 35 und 40 Millionen erzielt haben. Hieraus ergäbe sich ein privates Vermögen von circa 20 Millionen Euro, wobei noch keine Zusatzeinnahmen durch Werbeauftritte und ähnliches eingeflossen sind. Die Plattform Taddlr schätzt sein Gehalt mit 12 Millionen US-Dollar ein. In diese Zahl dürften erste Gehaltseinnahmen bei den Bayern noch nicht eingeflossen sein.

*Quelle: Eigene Schätzungen, Angaben in Print- und Onlinemedien, Unternehmensveröffentlichungen, staatliche Institutionen und Statistiken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zum
Gehalts-
Check

Send this to a friend