Neuste Gehälter:
Elektroniker: 29 Jahre, Meister, Techniker, 36.000 €
Kauffrau für Büromanagement: 34 Jahre, Ausbildung, 34.171 €
Kaufmännischer Sachbearbeiter: 53 Jahre, Ausbildung, 41.143 €
Entwicklungsingenieur: 27 Jahre, Master, 60.000 €
Kaufmann für Büromanagement: 20 Jahre, Ausbildung, 24.000 €
Empfangsmitarbeiter: 22 Jahre, Ausbildung, 27.600 €
Account Manager: 22 Jahre, Bachelor, 40.020 €
Assistent der Geschäftsführung: 44 Jahre, Ausbildung, 50.600 €
Junior UI/UX Designer: 26 Jahre, Bachelor, 32.400 €
Medizintechniker: 43 Jahre, Meister, Techniker, 59.740 €
Category Manager: 38 Jahre, Meister, Techniker, 115.000 €
Operativer Einkäufer: 29 Jahre, Bachelor, 37.000 €
Training Manager: 42 Jahre, Master, 60.000 €
Controller: 35 Jahre, Master, 73.200 €
Automobilverkäufer: 24 Jahre, Ausbildung, 32.000 €
Bankkaufmann: 26 Jahre, Ausbildung, 34.462 €
senior account manager: 31 Jahre, Bachelor, 54.000 €
Industriekaufmann: 27 Jahre, Ausbildung, 32.400 €
IT Consultant: 28 Jahre, Bachelor, 49.426 €
Geschäftsführer: 43 Jahre, Master, 165.000 €
Technischer Assistent: 55 Jahre, Meister, Techniker, 35.400 €
Versicherungskaufmann: 25 Jahre, Ausbildung, 37.936 €
Fondsmanager: 42 Jahre, Master, 109.992 €
Servicetechniker: 46 Jahre, Meister, Techniker, 58.500 €
Finanzbuchhalter: 35 Jahre, Master, 36.000 €
E Commerce Manager: 36 Jahre, Bachelor, 61.966 €
Geschäftsführer: 43 Jahre, Master, 165.000 €
Frontend Entwickler: 35 Jahre, Bachelor, 42.000 €
Controller: 37 Jahre, Master, 52.000 €
Lagerist: 29 Jahre, Angelernt, 20.400 €
Data Analyst: 33 Jahre, Promotion, 72.000 €
Software und Anwendungs Entwickler: 30 Jahre, Master, 73.263 €
Program Director: 47 Jahre, Master, 150.000 €
IT Manager: 54 Jahre, Master, 96.615 €
Datenschutzbeauftragter: 36 Jahre, Master, 61.714 €
Projektmanager: 25 Jahre, Master, 36.000 €
Produktmanager: 36 Jahre, Ausbildung, 82.000 €
Trade Marketing Manager: 30 Jahre, Master, 39.996 €
projektleiter: 42 Jahre, Promotion, 122.500 €
Versicherungskaufmann: 25 Jahre, Ausbildung, 37.936 €
Online Marketing Manager: 35 Jahre, Master, 56.242 €
Rechtsanwalt: 36 Jahre, Master, 42.000 €
CEO (Chief Executive Officer): 46 Jahre, Master, 160.000 €
projektleiter: 42 Jahre, Promotion, 122.500 €
IT Consultant: 30 Jahre, Bachelor, 57.996 €
Controller: 31 Jahre, Bachelor, 50.840 €
Recruiter: 26 Jahre, Bachelor, 32.400 €
IT Supporter: 26 Jahre, Ausbildung, 30.000 €
Sales Manager: 30 Jahre, Master, 48.100 €
Kaufmännischer Sachbearbeiter: 29 Jahre, Ausbildung, 27.192 €

Vermögen von Ralf Schumacher

Geschätztes
Vermögen *
Geschätztes
Einkommen *
Wieviel verdienst du pro Monat?…das verdient Ralf Schumacher !
Berufehem. Formel 1 Rennfahrer, ehem. DTM Rennfahrer, Unternehmer
Geburtsdatum30. Juni 1975
GeburtsortHürth,
NationalitätDeutsch
Familienstandgeschieden von Cora Schumacher

…das verdient Ralf Schumacher !
Teilen auf:

Wie hoch sind das Vermögen und Einkommen von Ralf Schumacher?

Ralf Schumacher ist ein deutscher Motorsportler und Formel-1-Fahrer, der Zeit seiner Karriere hinweg etwas im Schatten seines erfolgreicheren Bruders Michael stand. Dennoch hat Ralf Schumacher eine Vielzahl an Erfolgen vorzuweisen, die ihn im Laufe seiner Karriere zu einem
Multimillionär gemacht haben. Wir werfen einen Blick auf seine Einnahmen in der Formel 1 und DTM, außerdem schätzen wir sein privates Vermögen ab.

Einnahmen von Ralf Schumacher in der Formel 1

Schumacher war zwischen 1997 und 2007 in der Formel 1 tätig, zwischen 2008 und 2012 fuhr er in der Deutschen Tourenwagen-Meisterschaft für Mercedes-Benz. Gerade die Zeiten in der Formel 1 haben zu einem erheblichen Vermögensaufbau beigetragen. Sie berichtet das Vermögenmagazin, das Schumacher alleine zwischen 2005 und 2007 von Toyota ein Gesamteinkommen von 50 Millionen Euro brutto kassiert haben dürfte.

Auch die Welt gab für 2007 ein Gehalt von 17 Millionen Euro an, was über drei Jahre hinweg die oben genannte Gesamteinnahme ungefähr ergibt. Über das Jahrzehnt als Formel-1-Fahrer darf bei Ralf Schumacher also von Gesamteinnahmen im Bereich von 130 bis 150 Millionen Euro ausgegangen werden. Belegt sind diese Zahlen nicht, da im Formel-1-Zirkus strengste Geheimhaltung über die Gehälter der Fahrer herrscht.

Weitere Einnahmen und Besonderheiten

Ähnlich wie sein Bruder Michael stand Ralf Schumacher über die Jahre aufgrund seiner Steuerflucht gelegentlich in der Kritik. Grundsätzlich darf angenommen werden, dass Schumacher einen größeren Teil seiner Bruttoeinnahmen als Nettovermögen verbuchen durfte. Von den oben genannten Schätzwerten könnte er demnach 80 bis 90 Millionen als privates Vermögen herübergerettet haben.

Nach seiner Formel-1-Karriere wird er in der DTM ebenfalls stattliche Einnahmen verzeichnet haben, die jedoch nicht mit der größten Rennserie weltweit vergleichbar sind. Die BILD vermeldete, dass ihm als Tourenwagen-Fahrer eine halbe Million jährlich gezahlt wurde. Außerdem weist die Zeitung auf eine Reihe von Werbeverträgen Schumachers hin, die über die Jahre auch einige Millionen eingebracht haben dürften.

Geschätztes Vermögen von Ralf Schumacher

Bei der Schätzung des Vermögens von Ralf Schumacher gehen die Zahlen etwas auseinander, allerdings gehen Medienberichte einstimmig von einem dreistelligen Millionenbetrag aus. Das oben genannte Vermögenmagazin als bekannte Plattformen rund ums Thema Vermögensschätzung geht von 100 Millionen Euro aus. Die Webseite Luxusleben setzt für Ralf Schumacher noch etwas höher an und geht von 120 Millionen Euro aus.

*Quelle: Eigene Schätzungen, Angaben in Print- und Onlinemedien, Unternehmensveröffentlichungen, staatliche Institutionen und Statistiken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zum
Gehalts-
Check

Send this to a friend