Neuste Gehälter:
Finanzbuchhalterin: 42 Jahre, Ausbildung, 43.550 €
Senior Consultant: 48 Jahre, Ausbildung, 62.400 €
architekt: 54 Jahre, Master, 60.000 €
Finanzbuchhalter: 60 Jahre, Ausbildung, 42.000 €
Consultant: 39 Jahre, Bachelor, 80.400 €
Personalreferent: 36 Jahre, Ausbildung, 40.950 €
IT Projektmanager: 39 Jahre, Master, 61.200 €
Projektingenieur: 26 Jahre, Bachelor, 56.412 €
Geschäftsführer: 59 Jahre, Master, 240.000 €
HR Assistenz: 59 Jahre, Ausbildung, 26.400 €
Groß und aussenhandelskaufmann: 42 Jahre, Ausbildung, 45.600 €
Krankenschwester mit OP Fachweiterbildung: 60 Jahre, Ausbildung, 45.500 €
Bürokauffrau: 35 Jahre, Ausbildung, 33.600 €
Wirtschaftsprüfungsassistent: 28 Jahre, Master, 43.200 €
Entwicklung: 50 Jahre, Master, 57.600 €
Senior Accountant: 48 Jahre, Master, 68.004 €
Werkstattleiter: 32 Jahre, Ausbildung, 38.400 €
Business Development Manager: 55 Jahre, Master, 99.600 €
Junior Controller: 25 Jahre, Master, 48.000 €
Elektoingenieur: 36 Jahre, Master, 60.000 €
Leiter Buchaltung: 59 Jahre, Ausbildung, 98.796 €
Software Architekt: 49 Jahre, Master, 114.000 €
Fullstack Entwickler: 23 Jahre, Master, 48.000 €
Grafikdesigner: 26 Jahre, Bachelor, 38.400 €
Jurist: 23 Jahre, Master, 36.000 €
Consultant: 25 Jahre, Master, 58.500 €
SAP Berater: 30 Jahre, Bachelor, 48.000 €
Bauzeichner: 19 Jahre, Ausbildung, 26.400 €
Software und Anwendungs Entwickler: 37 Jahre, Master, 102.700 €
Junior Consultant: 21 Jahre, Ausbildung, 38.400 €
Leiter Rechnungswesen: 38 Jahre, Master, 102.635 €
Rechtsanwalt: 30 Jahre, Master, 54.000 €
Manager Treasury: 29 Jahre, Bachelor, 109.200 €
Logistiker: 30 Jahre, Bachelor, 38.400 €
Finanzbuchhalter: 34 Jahre, Ausbildung, 36.000 €
Geschäftsführer: 59 Jahre, Master, 171.600 €
Assistent der Geschäftsführung: 28 Jahre, Master, 51.420 €
Kauffrau für Büromanagement: 23 Jahre, Ausbildung, 24.000 €
Business Analyst Medical Affairs: 25 Jahre, Master, 54.996 €
Software und Anwendungs Entwickler: 23 Jahre, Master, 48.000 €
Personalentwickler: 29 Jahre, Bachelor, 50.400 €
assistenz der geschäftsführung: 57 Jahre, Ausbildung, 42.000 €
Projektkoordination: 32 Jahre, Master, 57.600 €
Sozialpädagoge: 40 Jahre, Bachelor, 32.400 €
Krankenschwester: 59 Jahre, Ausbildung, 19.200 €
Immobilienkaufmann: 43 Jahre, Ausbildung, 27.600 €
Finanzspezialist: 28 Jahre, Ausbildung, 39.600 €
IT Entwickler: 33 Jahre, Bachelor, 30.000 €
Fertigungsplaner: 26 Jahre, Bachelor, 54.996 €
CRM Manager: 27 Jahre, Master, 48.000 €

Vermögen von Günther Jauch

Geschätztes
Vermögen *
50 Mio. €
Geschätztes
Einkommen *
3 Mio. €
Wieviel verdienst du pro Monat?…das verdient Günther Jauch !
BerufShowmaster, Moderator, Journalist, Produzent
Geburtsdatum13. Juli 1956
GeburtsortMünster
NationalitätDeutsch
Familienstandverheiratet mit Dorothea Sihler (seit 2006)

…das verdient Günther Jauch !
Teilen auf:

Wie hoch sind das Vermögen und Einkommen von Günther Jauch?

Günther Jauch gehört zu den bekanntesten TV-Gesichtern überhaupt, seit Jahrzehnten moderiert er Formate wie „Wer wird Millionär?“ oder „Stern TV“. Jauch gilt aktuell als der finanziell erfolgreichste Fernsehstar hierzulande und ist über die Jahrzehnte zu einem Multimillionär geworden. Im Folgenden erfahren Sie mehr über seine konkreten Einnahmen in diversen TV-Formaten, ergänzt um eine Schätzung seines aktuellen Vermögens.

Einnahmen des Showmasters Günter Jauch

Offiziell hat sich Jauch bislang nie zu seinen Einnahmen geäußert, dennoch sind sich sämtliche Medien bei der Gehaltsschätzung von wenigen Millionen Euro pro Jahr brutto einig. Plattformen wie das Vermögenmagazin gehen aktuell von fünf Millionen Euro jährlich aus, wobei er neben seiner Rolle als Showmaster von „Wer wird Millionär?“ auch als Produzent erfolgreich ist.

Vor wenigen Jahren rechnete die BILD-Zeitung vor, dass ihm seitens der Produktionsfirma eine Million Euro jährlich übrig bleiben dürften. Auch für die Moderation der beliebten Quizshow und weiterer Formate auf ARD und RTL dürften jährliche Gehälter im Millionenbereich fließen. Erfolge dieser Art mit entsprechenden Einnahmen verzeichnet Jauch seit ungefähr 15 Jahren, schon zuvor war er zwei Jahrzehnte im Fernsehen zu sehen.

Weitere Einnahmen und Besonderheiten

Für die sonntägliche ARD-Talkshow, die nach ihm benannt war, erhielt Jauch nach Schätzung durch die Mitteldeutsche Zeitung für die Produktion einer Folge 270.000 Euro überwiesen. Das Format hat Jauch mittlerweile abgegeben, dennoch dürfte er hierüber einige Millionen Euro verdient haben.

Nicht zu vernachlässigen ist das soziale Engagement von Günther Jauch, das von verschiedenen Medien immer wieder erwähnt wird. So ist Jauch ein beliebtes Werbegesicht, allerdings soll er sämtliche Einnahmen aus diesem Bereich für wohltätige Zwecke spenden. Gleiches gilt für sein persönliches Gehalt bzw. die Einnahmen aus seiner Produktionsfirma, oben genannte Medien gehen von zehn Prozent als geschätztem Spendenbetrag aus.

Geschätztes Vermögen von Günther Jauch

Ausgehend von Bruttoeinnahmen von fünf Millionen jährlich in den letzten 15 Jahren hätte Jauch 75 Millionen Euro brutto bzw. knapp 40 Millionen Euro netto verdient. In dieser Dimension schätzt das Vermögenmagazin das Privatvermögen von Günther Jauch ein. Die Plattform Luxusleben geht hierüber hinaus und geht von einem privaten Vermögen von 60 Millionen Euro aus. Tatsächlich dürfte Jauch schon im letzten Jahrtausend durch seine vielfältigen TV-Formate wenige Millionen Euro eingenommen haben. Der echte Vermögensstand des beliebten Moderators und Showmasters dürfte sich also zwischen beiden Werten befinden.

*Quelle: Eigene Schätzungen, Angaben in Print- und Onlinemedien, Unternehmensveröffentlichungen, staatliche Institutionen und Statistiken

4 Kommentare

    1. Hallo Lieber Herr Marks,

      gerne würden wir Ihnen die Chance geben einmal Millionär zu sein.
      Deshalb würden wir Sie gerne in unsere Show „Wer wird Millionär?“ einladen.
      Kontaktieren Sie uns über die 0 800 06 110 damit wir weitere Abläufe besprechen können.

Schreibe einen Kommentar zu Wer wird Millionär Audit Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zum
Gehalts-
Check

Send this to a friend