Neuste Gehälter:
Projektmanager: 32 Jahre, Bachelor, 45.000 €
Kaufmännischer Sachbearbeiter: 53 Jahre, Ausbildung, 41.143 €
Ingenieur: 28 Jahre, Master, 48.000 €
Volljurist: 44 Jahre, Master, 84.500 €
Vertragsmanager: 32 Jahre, Master, 53.333 €
Lagerist: 23 Jahre, Angelernt, 27.600 €
Exportmanager: 29 Jahre, Ausbildung, 31.966 €
Buchhalterin: 34 Jahre, Ausbildung, 37.500 €
Finanzbuchhalter: 30 Jahre, Master, 27.429 €
Alleinbuchhalter: 46 Jahre, Bachelor, 51.884 €
Technischer Leiter: 52 Jahre, Bachelor, 144.000 €
Elektroniker: 29 Jahre, Meister, Techniker, 36.000 €
Physiker: 32 Jahre, Promotion, 60.000 €
Fondsmanager: 42 Jahre, Master, 109.992 €
Controller: 35 Jahre, Master, 73.200 €
Diplom Betriebswirt: 44 Jahre, Master, 99.800 €
Bereichsleiter: 34 Jahre, Master, 52.440 €
SAP Entwickler: 22 Jahre, Ausbildung, 42.200 €
VP Sales: 36 Jahre, Ausbildung, 120.000 €
Projektingenieur: 31 Jahre, Master, 48.000 €
Unternehmensberater: 28 Jahre, Master, 70.000 €
Senior Supply Chain Manager: 48 Jahre, Ausbildung, 120.000 €
Groß-und Außenhandelskaufmann: 49 Jahre, Ausbildung, 37.860 €
Qualitätsmanager: 31 Jahre, Master, 49.992 €
Arbeitsvorbereiter: 37 Jahre, Ausbildung, 32.400 €
Projektmanager: 26 Jahre, Meister, Techniker, 42.000 €
Elektroniker: 29 Jahre, Meister, Techniker, 36.000 €
Rechtsanwalt: 36 Jahre, Master, 42.000 €
UX Designer: 37 Jahre, Bachelor, 60.000 €
Junior UI/UX Designer: 26 Jahre, Bachelor, 32.400 €
Disponent: 21 Jahre, Angelernt, 30.800 €
Java Programmierer: 30 Jahre, Master, 45.000 €
Bid Manager: 38 Jahre, Bachelor, 71.500 €
Bid Manager: 38 Jahre, Bachelor, 71.500 €
Metallbauer: 44 Jahre, Ausbildung, 32.789 €
IT Consultant: 28 Jahre, Bachelor, 49.426 €
Controller: 37 Jahre, Master, 52.000 €
Kfz meister: 23 Jahre, Meister, Techniker, 28.800 €
Web Entwickler: 29 Jahre, Bachelor, 48.000 €
Steuerberater: 36 Jahre, Bachelor, 58.118 €
Head of Sales: 28 Jahre, Master, 81.900 €
Steuerberater: 35 Jahre, Master, 60.000 €
Software und Anwendungs Entwickler: 32 Jahre, Master, 59.424 €
Teamleiter Sales: 27 Jahre, Bachelor, 42.000 €
Konstrukteur: 27 Jahre, Master, 45.943 €
Business Analyst: 28 Jahre, Bachelor, 66.500 €
Volljurist: 44 Jahre, Master, 84.500 €
Maschinenbautechniker: 28 Jahre, Meister, Techniker, 53.760 €
Bankangestellter: 49 Jahre, Bachelor, 56.610 €
COO (Chief Operating Officer): 55 Jahre, Promotion, 485.000 €

Vermögen von Marcus Von Anhalt

Geschätztes
Vermögen *
Geschätztes
Einkommen *
Wieviel verdienst du pro Monat?…das verdient Marcus Von Anhalt !
BerufUnternehmer, Bordell-Besitzer
Geburtsdatum20. Dezember 1969
GeburtsortPforzheim
NationalitätDeutsch
Familienstandledig

…das verdient Marcus Von Anhalt !
Teilen auf:

Wie hoch sind das Vermögen und Einkommen von Markus „Prinz“ von Anhalt?

Prinz Marcus von Anhalt ist ein deutscher Unternehmer, der vorrangig als Betreiber von Bordellen und Clubs zu seinem Vermögen gekommen ist. Einer breiten Öffentlichkeit wurde er 2006 durch Übernahme des Adelstitels via Adoption bekannt. Im Folgenden erfahren Sie mehr über seine Einnahmen und sein geschätztes Privatvermögen.

Einnahmen von Prinz Marcus von Anhalt

Der gelernte Metzger bezieht einen Großteil seiner regelmäßigen Einnahmen über das Betreiben seiner Clubs. Vor allem die internationale Erweiterung von Erotik-Clubs wie „Pure Platinum“ soll über die letzten Jahre hinweg zu Einnahmen in Millionenhöhe geführt haben. Das renommierte Vermögenmagazin schätzt führt das Jahr 2016 seine Einnahmen auf zehn Millionen Euro brutto ab. Nur einen geringen Anteil hieran dürften seine Einnahmen als Werbefigur oder die Teilnahme an TV-Sendungen wie „Promi Big Brother“ haben.

Nach einem Medienbericht zur Steuerhinterziehung der SWP soll von Anhalt zwischen den Jahren 2006 und 2012 insgesamt 48 Millionen Euro erzielt haben. Dies entspräche einer Bruttoeinnahme von acht Millionen Euro jährlich.

Weitere Einnahmen und Besonderheiten

Durch die Adoption im Jahr 2006 wurde Prinz Marcus von Anhalt offiziell zum Sohn von Frédéric von Anhalt und Tza Tza Gabor. Nach übereinstimmenden Vermutungen soll er hierfür einen Geldbetrag gezahlt haben, Schätzungen über die Höhe reichen von 10.000 Euro bis zu mehreren Millionen. Durch den Adelstitel konnte Prinz Markus von Anhalt über ein größeres Vermögen verfügen und neue Kontakte in der deutschen und internationalen Gesellschaft knüpfen.

Über einige Jahre hinweg zog sich ein Prozess wegen Steuerhinterziehung. Offiziell erging das Urteil nach Medienberichten im Jahr 2014, nach Revisionen wurde eine Freiheitsstrafe von drei Jahren verhängt. Zwischen Ende 2014 und Ende 2016 befand sich Prinz Marcus von Anhalt nach obigen Berichten bereits in Untersuchungshaft. Die Hinterziehung umfasste 800.000 Euro und einige Sportwagen.

Geschätztes Vermögen von Prinz Marcus von Anhalt

Die oben genannten Einnahmen über die Jahre hinweg machen eine ungefähre Abschätzung seines Privatvermögens möglich. Das genannte Vermögensmagazin geht aktuell von 120 Millionen Euro aus, eventueller sogar in einem höheren Vermögen. Dieses vermutet die Plattform Luxusleben und gibt 150 Millionen als geschätztes Privatvermögen an. Wie der luxuriöse Lebensstil von Prinz Marcus von Anhalt in der medialen Öffentlichkeit gezeigt hat, ist ein größeres Teil seines Vermögens in diverse Luxusgüter wie Fahrzeuge oder Immobilien investiert worden.

*Quelle: Eigene Schätzungen, Angaben in Print- und Onlinemedien, Unternehmensveröffentlichungen, staatliche Institutionen und Statistiken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zum
Gehalts-
Check

Send this to a friend