Neuste Gehälter:
Fondsmanager: 42 Jahre, Master, 109.992 €
Groß-und Außenhandelskaufmann: 49 Jahre, Ausbildung, 37.860 €
Volljurist: 44 Jahre, Master, 84.500 €
Kaufmännischer Sachbearbeiter: 53 Jahre, Ausbildung, 41.143 €
Teamleiter Sales: 27 Jahre, Bachelor, 42.000 €
Volljurist: 44 Jahre, Master, 84.500 €
Web Entwickler: 29 Jahre, Bachelor, 48.000 €
Steuerberater: 35 Jahre, Master, 60.000 €
Disponent: 21 Jahre, Angelernt, 30.800 €
Ingenieur: 28 Jahre, Master, 48.000 €
IT Consultant: 28 Jahre, Bachelor, 49.426 €
Finanzbuchhalter: 30 Jahre, Master, 27.429 €
Head of Sales: 28 Jahre, Master, 81.900 €
COO (Chief Operating Officer): 55 Jahre, Promotion, 485.000 €
Elektroniker: 29 Jahre, Meister, Techniker, 36.000 €
Bereichsleiter: 34 Jahre, Master, 52.440 €
Bankangestellter: 49 Jahre, Bachelor, 56.610 €
Software und Anwendungs Entwickler: 32 Jahre, Master, 59.424 €
SAP Entwickler: 22 Jahre, Ausbildung, 42.200 €
Qualitätsmanager: 31 Jahre, Master, 49.992 €
Junior UI/UX Designer: 26 Jahre, Bachelor, 32.400 €
Physiker: 32 Jahre, Promotion, 60.000 €
Java Programmierer: 30 Jahre, Master, 45.000 €
Projektingenieur: 31 Jahre, Master, 48.000 €
Lagerist: 23 Jahre, Angelernt, 27.600 €
Rechtsanwalt: 36 Jahre, Master, 42.000 €
Controller: 37 Jahre, Master, 52.000 €
Projektmanager: 32 Jahre, Bachelor, 45.000 €
Projektmanager: 26 Jahre, Meister, Techniker, 42.000 €
Exportmanager: 29 Jahre, Ausbildung, 31.966 €
Metallbauer: 44 Jahre, Ausbildung, 32.789 €
Steuerberater: 36 Jahre, Bachelor, 58.118 €
Alleinbuchhalter: 46 Jahre, Bachelor, 51.884 €
Bid Manager: 38 Jahre, Bachelor, 71.500 €
Diplom Betriebswirt: 44 Jahre, Master, 99.800 €
UX Designer: 37 Jahre, Bachelor, 60.000 €
Arbeitsvorbereiter: 37 Jahre, Ausbildung, 32.400 €
Bid Manager: 38 Jahre, Bachelor, 71.500 €
Unternehmensberater: 28 Jahre, Master, 70.000 €
Buchhalterin: 34 Jahre, Ausbildung, 37.500 €
Vertragsmanager: 32 Jahre, Master, 53.333 €
Kfz meister: 23 Jahre, Meister, Techniker, 28.800 €
Technischer Leiter: 52 Jahre, Bachelor, 144.000 €
Konstrukteur: 27 Jahre, Master, 45.943 €
Maschinenbautechniker: 28 Jahre, Meister, Techniker, 53.760 €
Controller: 35 Jahre, Master, 73.200 €
VP Sales: 36 Jahre, Ausbildung, 120.000 €
Senior Supply Chain Manager: 48 Jahre, Ausbildung, 120.000 €
Business Analyst: 28 Jahre, Bachelor, 66.500 €
Elektroniker: 29 Jahre, Meister, Techniker, 36.000 €

Vermögen von Martin Winterkorn

Geschätztes
Vermögen *
100 Mio. €
Geschätztes
Einkommen *
800.000 €
Wieviel verdienst du pro Monat?…das verdient Martin Winterkorn !
Berufehemaliger deutscher Manager
Geburtsdatum24. Mai 1947
GeburtsortLeonberg, Deutschland
NationalitätDeutsch
Familienstandverheiratet mit Anita Winterkorn

…das verdient Martin Winterkorn !
Teilen auf:

Wie hoch sind das Vermögen und Einkommen von Martin Winterkorn?

Martin Winterkorn zählt zu den bekanntesten deutschen Managern überhaupt. Zwischen 2007 und 2015 war er Vorstands- bzw. Aufsichtsratsvorsitzender der Volkswagen bzw. Audi AG, seit 2009 außerdem Vorstandsvorsitzender der Porsche Holding SE. Über die Jahre des Managements hinweg hat er äußerst attraktiven Einnahmen und ein stattliches Vermögen generieren können, was im Folgenden genauer betrachtet wird.

Gehaltseinnahmen von Winterkorn bei VW, Audi und Porsche

Unter den DAX-Konzernen gehört Winterkorn zu den Managern, der Maßstäbe in Erfolg und Gehalt setzte. Nach Medienberichten des renommierten Spiegel, erhielt er im Geschäftsjahr 2014 eine Gesamtvergütung von 15,9 Millionen Euro, im Vorjahr circa 15 Millionen Euro. Seine höchsten Verdienste konnte er nach dem Medienbericht 2011 mit 17,5 Millionen Euro verzeichnen, hiernach wurden jedoch die Bonuszahlungen an Top-Manager im Unternehmen reformiert.

Durch das Ausscheiden bei VW ist ihm nach einem Bericht der FAZ eine jährliche Rente von 1,3 Millionen Euro sicher. Die gesamten Rentenansprüche belaufen sich nach einem Bericht der Welt auf über 28 Millionen Euro. Trotz seiner Amtsaufgabe bei VW und Audi ist er weiterhin für die Porsche SE tätig, nach dem gleichen Medienbericht erhält er hier ein jährliches Festgehalt von 823.000 Euro.

Weitere Einnahmen von Martin Winterkorn

Winterkorn war seit Anfang der 1980er Jahre für den Deutschen Automobilbauer Audi tätig, über die ersten Jahre hinweg im Bereich Qualitätssicherung. Außerdem war er im Forschungsbereich der Robert Bosch GmbH tätig. Bereits in diesen Zeiten dürfte er umgerechnet über ein fünf- oder knapp sechsstelliges Eurogehalt pro Jahr verfügt haben, bis es 2002 zum Wechsel in den Vorstand der Audi AG kam. Einnahmen durch weitere Mandate sind schwierig abzuschätzen, beispielsweise als Mitglied des Aufsichtsrates bei Infineon und beim FC Bayern München.

Geschätztes Privatvermögen von Martin Winterkorn

Aufgrund der langjährigen Tätigkeit im Management und verschiedener Einnahmequellen in eine präzise Vermögensabschätzung für Martin Winterkorn schwierig. Magazine wie die Bunte gehen von einem Vermögen im Bereich von 200 Millionen Euro aus. Realistisch ist die Annahme, dass Winterkorn seit 2007 jährlich 10 Millionen seiner Einnahmen netto erhalten konnte und somit ein Privatvermögen von 100 Millionen Euro besäße. Sein Vermögen dürfte aufgrund seiner Nebeneinnahmen und den vielfältigen, langjährigen Tätigkeiten zuvor in jedem Fall um die 100-Millionen-Marke liegen.

*Quelle: Eigene Schätzungen, Angaben in Print- und Onlinemedien, Unternehmensveröffentlichungen, staatliche Institutionen und Statistiken

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zum
Gehalts-
Check

Send this to a friend