Gehalt Lagerist

Was verdient ein …
in

28.729 € 33.026 € 38.979 €

25%
Mittelwert*
25%

Jahresbrutto bei 40h. Woher sind die Daten?

Berufserfahrung:

Wie hoch ist das Gehalt eines Lageristen (m/w)?

Die Logistik ist einer der wichtigsten Wirtschaftssektoren innerhalb Deutschlands, denn ohne sie wäre der weltweite Handel überhaupt nicht möglich. Lageristen sind heute also gefragter denn je, und das zeigt sich in manchen Branchen auch im Gehalt: Fachkräfte für Lagerlogistik erhalten beim Berufsstart ein Lageristen-Gehalt zwischen 1.600 und 2.700 Euro brutto pro Monat. Die Top-Verdiener unter den Lagerfachleuten sind Lageristen in der Chemieindustrie oder Verfahrenstechnik: Sie können im Mittel mit einem Monatslohn von 3.290 Euro brutto rechnen.

Welches Einkommen bekommen Lageristen zum Berufseinstieg?

Grundsätzlich ist es für ausgebildete Lageristen nicht schwer, eine gut bezahlte Stelle zu finden. Bereits Berufsanfänger können sich über ein monatliches Durchschnittsgehalt von 2.020 Euro brutto freuen. Leider steigert sich das Gehalt nur mäßig mit zunehmender Berufserfahrung. So verdienen Fachkräfte für Lagerlogistik mit ca. 9 Jahren Berufspraxis gerade einmal 2.460 Euro brutto monatlich.

Gehaltstabelle: Lageristengehälter nach Berufserfahrung

BerufserfahrungBruttomonatsgehalt
Durchschnitt2.300 €
< 3 Jahre2.100 €
3-6 Jahre2.300 €
6-9 Jahre2.400 €
> 9 Jahre2.600 €

Wie viel verdient ein ungelernter Lagerarbeiter?

Unter der Berufsbezeichnung Lagerarbeiter sind ungelernte Arbeitskräfte zu verstehen, die im Lager tätig sind. Es handelt sich nicht um einen Ausbildungsberuf. Ungelernte Lagerfachkräfte bekommen daher einen durchschnittlichen Monatslohn von 1.790 Euro brutto. Qualifikationen wirken sich selbstverständlich sehr gut auf die Verdienstmöglichkeiten von angelernten Lagerarbeitern aus. Wer zum Beispiel einen Stapler-Schein besitzt, kann einen höheren Monatslohn erzielen.

Welches Gehalt bekommt ein Fachlagerist?

Fachkräfte in Lagerlogistik sind von Fachlageristen zu unterscheiden. Beim Fachlageristen handelt es sich um einen zweijährigen Ausbildungsberuf. Seine Aufgaben umfassen nur einen Teilbereich innerhalb der Lagerlogistik. Das Gehalt des Fachlageristen fällt in den unteren bis mittleren Einkommensbereich und beläuft sich auf ca. 1.680 Euro.

Welche Aufgaben haben Lageristen?

Die Schlüssel-Kompetenz einer Fachkraft für Lagerlogistik liegt im fachgerechten Einlagern von Waren. Dazu müssen Lageristen natürlich mit dem Gabelstapler umgehen können. Der Beruf ist aber viel abwechslungsreicher als viele denken. So müssen Lageristen auch Touren effizient und termingerecht planen. Zur alltäglichen Arbeit gehört außerdem das Erstellen von Ladelisten und Beladeplänen, die Warenannahme und Kontrolle von Belegen. Im Lebensmittelhandel kann auch die Untersuchung von Kühlketten und Temperaturen hinzukommen. Ein spezifisches Know-how müssen Lageristen bei giftigen Gütern und Gefahrenstoffen aufweisen.

Welche Ausbildung durchläuft eine Fachkraft für Lagerlogistik?

Für die Ausbildung zum Lageristen ist rechtlich kein spezifischer Schulabschluss vorgegeben. Erfahrungsgemäß bevorzugen Ausbildungsbetriebe jedoch Bewerber mit mittlerer Reife oder mindestens einem Mittelschulabschluss. Vorteilhaft, aber nicht unbedingt notwendig sind gute Deutsch- und Englisch-Noten. Da in der Lagerwirtschaft viel mit EDV umgegangen wird, sind auch Computerkenntnisse, technisches Interesse und ein gutes Zahlenverständnis von Vorteil. Bewerber müssen vor allem körperlich belastbar sein, um diesen Beruf auszuüben. Relevant ist ebenfalls ein gutes räumliches Vorstellungsvermögen sowie Verantwortungsbewusstsein. Die Lageristen-Ausbildung dauert in der Regel drei Jahre.

Die Ausbildung findet beispielsweise statt in:

  • Logistikzentren von Groß- und Einzelhandelsunternehmen
  • Industriebetrieben
  • großen Speditionshäusern
  • spezialisierten Logistikdienstleistern
  • Versandhandelsfirmen

Eine Ausbildung zum Lagerlogistiker lässt sich im Online-Versandhandel als auch in Möbelhäusern, bei Lebensmittel-Großhändlern und der Post abschließen.[14] Das Gehalt eines Lageristen ist in der Ausbildung gestaffelt. Auszubildende können je nach Lehrjahr mit folgendem Ausbildungsverdienst rechnen:

Gehaltstabelle: Ausbildungsgehälter für Lageristen

LehrjahrMinMax
1. Jahr 480 € 800 €
2. Jahr 530 € 850 €
3. Jahr 850 € 950 €

Im direkten Vergleich mit anderen 3-jährigen Ausbildungsberufen schneidet ein Azubi in der Lagerlogistik also nicht schlecht ab.

Welche Weiterbildungsmöglichkeiten gibt es für Lageristen?

Ihr Einkommen können ausgelernte Lageristen durch Weiterbildungen und Zusatzqualifikationen aufbessern. Die fachlichen Weiterbildungsangebote umfassen beispielsweise spezielle EDV-Kenntnisse oder die Arbeitssicherheit im Lager. Mehr Verantwortung und höhere Verdienstmöglichkeiten gehen zum Beispiel mit einer Weiterbildung zur Fachkraft für Logistik und Materialwirtschaft einher. Auch Weiterbildungen zum geprüften Logistikmeister, geprüften Fachkaufmann für Logistiksysteme, Technischen Fachwirt, staatlich geprüften Betriebswirt Logistik und Lagermeister locken mit lukrativen Verdienstmöglichkeiten. Ebenso möglich ist eine spezialisierende Weiterbildung zum Speditionssachbearbeiter. Auch ein Studium im Fach Logistik oder Supply Chain Management kann unter bestimmten Voraussetzungen ohne Hochschulreife absolviert werden und die Karrierechancen kräftig ankurbeln.

Welche Branchen zahlen die höchsten Gehälter für Lageristen?

Eine große Rolle für den Verdienst einer Fachkraft in Lagerlogistik spielt die Branche, zu welcher das Unternehmen gehört. So erhalten Lageristen im Lebensmittel-Einzelhandel ein monatliches Gehalt zwischen 1.620 und 2.340 Euro brutto, während das Gehalt eines Lageristen in der Elektrotechnik bei 2.460 Euro liegt. Das Lageristen-Gehalt in der Industrie oder im Autohaus fällt dagegen recht durchschnittlich aus. Das höchste Gehalt bekommen Fachkräfte in der Lagerlogistik, die in der Chemie und Verfahrenstechnik tätig sind, da hier strenge Rechtsvorschriften, Umweltschutzbestimmungen, Sicherheitsregelungen und Gefahrgutvorschriften gelten.

Gehaltstabelle: Verdienst von Lageristen im Branchen-Vergleich

TOP 5 BranchenBruttomonatsgehalt
Chemie, Verfahrenstechnik3.300 €
Autoindustrie2.600 €
Metall2.500 €
E-Technik2.450 €
Lebensmittel/Nahrung- und Genussmittel2.380 €

Gehaltstabelle: Gehalt im Bereich Supply Chain nach Tätigkeit und Hierarchie

FunktionBrancheØ Fix
Leiter LogistikAutomotive86.700 €
Leiter LogistikChemie / Pharma84.700 €
Leiter LogistikHandel86.700 €
Leiter LogistikLogistik81.600 €
Leiter LogistikMaschinenbau80.600 €
Leiter LogistikSonstige86.700 €
Leiter EinkaufAutomotive103.000 €
Leiter EinkaufChemie / Pharma94.900 €
Leiter EinkaufHandel92.800 €
Leiter EinkaufLogistik87.700 €
Leiter EinkaufMaschinenbau94.900 €
Leiter EinkaufSonstige101.000 €
Vice President Supply ChainAutomotive119.300 €
Vice President Supply ChainChemie / Pharma130.600 €
Vice President Supply ChainHandel127.500 €
Vice President Supply ChainLogistik117.300 €
Vice President Supply ChainMaschinenbau116.300 €
Vice President Supply ChainSonstige131.600 €

Was ist Ihr Marktwert?

Pauschale Aussagen zum individuellen Gehalt bleiben schwer, denn neben persönlicher Qualifikation, Erfahrung und Aufgabe/Verantwortung spielen auch die Größe, die Branche und die Region des Arbeitgebers eine wichtige Rolle. Um diese Parameter zu berücksichtigen, haben wir einen Gehaltsrechner entwickelt, mit dem Sie sich kostenlos Ihre individuelle Gehaltsanalyse erstellen können. Sie erhalten im Anschluss sofort eine E-Mail mit dem Link zu Ihrer PDF-Broschüre mit individueller Auswertung und Tipps rund um das Thema Gehalt

Auch interessant:

Disponent

Wie hoch ist das Gehalt eines Disponenten (m/w)? Disponenten haben heutzutage einen guten Start,…

Gefahrgutbeauftragter

Wie hoch ist das Gehalt eines Gefahrgutbeauftragter (m/w)? Unter Gefahrgut sind umweltschädliche und/oder explosive…

Supply Chain Manager

Wie hoch ist das Gehalt eines Supply Chain Managers (m/w)? Der Beruf des Supply-Chain-Managers…

Alle Berufe aus dem Bereich Einkauf, Materialwirtschaft und Logistik anzeigen »

Die Gehaltsdaten stammen aus unserer eigenen Datenbank und basieren auf der statistischen Auswertung von 100.000enden Datensätzen. Dabei nutzen wir neben den Endverbraucher-Eingaben auf Gehaltsreporter.de und Partnerwebsites (wie hays.de) auch Ist-Gehaltsdaten von Unternehmen. An die Unternehmensdaten gelangen wir durch unsere Kooperationen mit Baumgartner & Partner (Vergütungsberatung) und das Joint Venture HR Online Manager (Compensation Online). Weitere Details zu unseren Methoden und Berechnungsgrundlagen.

Passende Stellenanzeigen

Unser Jobagent durchsucht kostenlos alle großen Stellenbörsen nach der perfekten Stelle als Lagerist für Sie.
Sie bekommen Ihre Ergebnisse aufbereitet in einer täglichen Mail zugestellt.
In dem Sie "Anmelden" klicken, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Lesen Sie hier unsere vollständige Datenschutzerklärung. Sie können sich jederzeit abmelden
Stellenanzeigen von Stepstone
Stellenanzeigen von Jobware
Stellenanzeigen von XING
Stellenanzeigen von Stellenanzeigen.de
Stellenanzeigen von Yourfirm

Verdienen Sie genug?

Hier Ihre PDF-Gehaltsanalyse in ca. 2-3 Min. erstellen. Kostenlos und sofort per Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zum
Gehalts-
Check

Send this to a friend