Neuste Gehälter:
Unternehmensberater: 29 Jahre, Master, 48.000 €
Applikations Ingenieur: 38 Jahre, Master, 82.800 €
Bilanzbuchhalter: 38 Jahre, Master, 37.200 €
Entwicklungsingenieur: 23 Jahre, Bachelor, 49.920 €
account service: 33 Jahre, Master, 38.400 €
Produktmanager: 35 Jahre, Bachelor, 61.000 €
Qualitätsbeauftragter: 35 Jahre, Ausbildung, 44.400 €
Kundenservice Mitarbeiter: 29 Jahre, Ausbildung, 24.000 €
Trainee: 26 Jahre, Master, 32.400 €
Diplom Betriebswirt: 47 Jahre, Master, 35.160 €
Sales Director: 36 Jahre, Bachelor, 120.000 €
Head of creative: 28 Jahre, Bachelor, 66.000 €
Geschäftsbereichsleiter: 52 Jahre, Master, 186.000 €
Rechtsanwalt Finanzrecht: 47 Jahre, Promotion, 180.000 €
Event Manager: 30 Jahre, Master, 61.600 €
Consultant: 28 Jahre, Bachelor, 48.000 €
Fullstack Entwickler: 21 Jahre, Bachelor, 36.000 €
Teamleiter: 32 Jahre, Master, 66.408 €
Finanzbuchhalterin: 49 Jahre, Ausbildung, 38.400 €
Bauingenieur: 35 Jahre, Bachelor, 78.000 €
Empfangsmitarbeiter: 45 Jahre, Ausbildung, 24.420 €
Außendienstler: 52 Jahre, Ausbildung, 56.400 €
Außendienstmitarbeiter: 37 Jahre, Ausbildung, 42.000 €
Bereichsleiter: 50 Jahre, Master, 120.000 €
Technischer Vertrieb: 25 Jahre, Bachelor, 50.400 €
Sachbearbeiter: 26 Jahre, Ausbildung, 35.100 €
Entwicklungsingenieur: 33 Jahre, Master, 120.000 €
Software Entwickler: 30 Jahre, Master, 69.600 €
IT Techniker w/m/d im Bereich Workplace Services: 32 Jahre, Ausbildung, 36.000 €
Vertriebsleiter: 50 Jahre, Master, 198.000 €
Ingenieur Medizintechnik: 27 Jahre, Master, 42.000 €
Projektingenieur: 34 Jahre, Bachelor, 43.200 €
Projektmanager: 33 Jahre, Master, 66.000 €
Außendienstmitarbeiter (Dienstleistungen): 32 Jahre, Bachelor, 49.008 €
Logisic Coordiantor: 32 Jahre, Bachelor, 43.200 €
Tierarzt: 35 Jahre, Promotion, 30.000 €
Vertriebsingenieur: 50 Jahre, Ausbildung, 72.000 €
Handelsvertreter: 37 Jahre, Ausbildung, 42.000 €
Geschäftsführer: 41 Jahre, Master, 125.000 €
Agile Coach: 35 Jahre, Master, 60.000 €
Personaldisponent: 40 Jahre, Ausbildung, 36.000 €
Projektleiter Logistik: 31 Jahre, Bachelor, 65.845 €
Gesundheits- und Krankenpfleger/in: 24 Jahre, Ausbildung, 34.800 €
Software Entwickler: 47 Jahre, Bachelor, 61.000 €
Facharzt: 54 Jahre, Facharztausbildung, 62.400 €
Leiter Revision: 39 Jahre, Master, 111.000 €
Was verdient ein …
in

Gehalt Metallbauer

Nach Berufserfahrung:

37.154 € 43.206 € 50.995 €

25%
Median Jahresgehalt
25%
Pro Jahr Pro Monat
Woher sind die Daten?

Gehalt Metallbauer

Als Metallbauer können Sie in den ersten 5 Berufsjahren mit einem Durchschnittsgehalt von 33.496 € rechnen. Die Gehaltsspanne als Metallbauer liegt zwischen 28.800 € und 39.539 €. Erfahrene Metallbauer mit 5-10 Jahren im Beruf erhalten im Schnitt 43.206 €. Die Spanne liegt zwischen 37.154 € und 50.995 €...weiterlesen

Wie hoch ist das Gehalt eines Metallbauers (m/w)?

Metallbauer sind Fachleute für die Herstellung, den Umbau sowie die Instandhaltung von Metallkonstruktionen. Aus dem anerkannten Ausbildungsberuf gehen drei Fachrichtungen hervor: Konstruktionstechnik, Metallgestaltung und Nutzfahrzeugbau. Die Einstiegsgehälter liegen bei rund 24.000 €28.000 € nach der Ausbildung.  Mit langjähriger Berufserfahrung können Metallbauer (z.B. als Vorarbeiter) Jahresbruttogehälter von rund 45.000 €54.000 € realisieren.

Die Tätigkeit eines Metallbauers richtet stark nach der Fachrichtung:

  • Fachrichtung Konstruktionstechnik: Diese Fachkräfte beschäftigen sich mit der Fertigung und Montage unter anderem von Türen, Toren, Fensterrahmen, Schutzgittern und Metalltreppen. Basis für die Herstellung dieser Bauteile ist eine technische Zeichnung. Daneben gehört die Wartung und Reparatur beispielsweise von in die Jahre gekommenen Schließanlagen zu ihrem Aufgabengebiet.
  • Fachrichtung Metallgestaltung: Metallbauer/innen dieser Fachrichtung befassen sich mit der Herstellung sowie Montage von dekorativen Bauteilen wie beispielsweise Gitter, Geländer oder Möbelbeschläge. Manchmal bauen sie auch historische Gegenstände nach. Grundlage ihrer Arbeit sind häufig individuelle Kundenwünsche. Hierfür arbeiten sie entweder nach vorgegebenen Entwürfen oder nach einem eigenen Konzept. Diese Fachrichtung setzt nicht nur handwerkliches Geschick, sondern auch ein gewisses Gespür für Ästhetik voraus.
  • Fachrichtung Nutzfahrzeugbau: Wer sich für diese Fachrichtung entscheidet, ist für das Grobe zuständig. So stellen diese Metallbauer/innen beispielsweise Fahrzeugrahmen, Karosserien, Fahrwerke und Aufbauten für Nutzfahrzeuge sowie Maschinen her. Die erforderlichen Bauteile stellen sie anhand von technischen Zeichnungen her. Auch die Wartung älterer Fahrzeuge fällt in ihren Arbeitsbereich.

Die Ausbildung als Metallbauer

Der Beruf des Metallbauers ist ein anerkannter, dualer Ausbildungsberuf. Wie alle anderen handwerklichen oder technischen Berufe dauert dieser in der Regel dreieinhalb Jahre. Die Entscheidung für eine Spezialisierung erfolgt im letzten Ausbildungsjahr.

Was ist Ihr Marktwert?

Pauschale Aussagen zum individuellen Gehalt bleiben schwer, denn neben persönlicher Qualifikation, Erfahrung und Aufgabe/Verantwortung spielen auch die Größe, die Branche und die Region des Arbeitgebers eine wichtige Rolle. Um diese Parameter zu berücksichtigen, haben wir einen Gehaltsrechner entwickelt, mit dem Sie sich kostenlos Ihre individuelle Gehaltsanalyse erstellen können. Sie erhalten im Anschluss sofort eine E-Mail mit dem Link zu Ihrer PDF-Broschüre mit individueller Auswertung, Vergleichswerten aus unserer Datenbank und Tipps rund um das Thema Gehalt.

Unsere Gehaltsangaben basieren auf einer der größten Gehaltsdatenbanken für die DACH-Region. Die Daten werden durch mehrere tausend Nutzerangaben pro Monat in unserem eigenen kostenlosen Gehaltscheck und durch unser Kooperationspartnernetzwerk (z.B. Hays, Perm4, Jobware) aktualisiert.

Verdienen Sie genug?

Hier Ihre PDF-Gehaltsanalyse in ca. 2-3 Min. erstellen. Kostenlos und sofort per Email

2 Kommentare

  1. Bin Metallbauer
    5-9 Jahre Berufserfahrung
    leitende Tätigkeit, Kranschein für Minikran, Baustellen Messen, Projekte zeichnen, Vertribliche Tätigkeit im Bereich Verleihmaschinen, Angebotserstellung und Rechnungen schreiben.

    Wie viel könnte ich im Wettbewerbsvergleich verdienen?

Stellen Sie uns Ihre Gehaltsfrage!

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verdienen Sie genug?

Berechnen Sie Ihren Marktwert. Kostenlos!

36.757 € 49.482 € 63.016 €

25%
Median Jahresgehalt
25%
Zum Gehaltscheck
Zum
Gehalts-
Check