Gehalt Zahntechniker

Was verdient ein …
in

36.610 € 43.588 € 51.881 €

25%
Mittelwert*
25%

Jahresbrutto bei 40h. Woher sind die Daten?

Berufserfahrung:

Wie hoch ist das Gehalt eines Zahntechnikers (m/w)?

Sie sind die wirklichen ‚Zahnfeen‘: Zahntechniker sind bei ihrer täglichen Arbeit mit der Herstellung und Reparatur von Zahnersatz betraut. In Handarbeit kümmern sie sich dabei sowohl um festsitzenden als auch herausnehmbaren Zahnersatz. Die Einstiegsgehälter liegen bei rund 25.000 €28.000 € nach der Ausbildung.  Pro Monat liegt das durchschnittliche Gehalt in Westdeutschland kurz nach dem Einstieg bei rund 2.500 € brutto im Monat; in Ostdeutschland bei ca. 2.000 €. Mit mehrjähriger Berufserfahrung können Zahntechniker Jahresbruttogehälter von rund 33.000 €53.000 € realisieren.

Aufgaben und Tätigkeiten von Zahntechnikern

Der Zahnarzt erteilt den Auftrag für eine Krone, eine Brücke, ein Inlay, eine Voll- oder Teilprothese. Im Zuge dessen erhält der Zahntechniker/die Zahntechnikerin den zuvor in der Arztpraxis angefertigten Gebissabdruck. Nun fertigen diese Fachkräfte ein Modell aus Hartgips an, bevor sie mithilfe von verschiedenen Materialien (wie beispielsweise Keramik) und Techniken (löten, feilen, schleifen …) den eigentlichen Zahnersatz herstellen. Ziel ihrer Arbeit ist nicht nur eine einwandfreie Funktionalität, sondern auch eine täuschend echte Optik des jeweiligen Zahnersatzes.

Je nach Auftrag kann es notwendig sein, den Zahnersatz vorher virtuell am PC zu konstruieren.

Beschäftigung finden Zahntechniker in folgenden Bereichen:

  • In zahnmedizinischen Labors
  • Zahnkliniken
  • In Zahnarztpraxen, die ein eigenes Labor integriert haben

Der Zugang zu diesem Job

Mit dreieinhalb Jahren Ausbildungszeit ist der Beruf des Zahntechnikers/der Zahntechnikerin eine anerkannte Lehre im Handwerk. Für die Ausbildung ist in der Regel mindestens ein mittlerer Bildungsabschluss erforderlich, mindestens genauso oft wird die allgemeine Hochschulreife vorausgesetzt. Handwerkliches Geschick, präzises Arbeiten und räumliches Vorstellungsvermögen sind grundlegend für diesen Beruf.

Was ist Ihr Marktwert?

Pauschale Aussagen zum individuellen Gehalt bleiben schwer, denn neben persönlicher Qualifikation, Erfahrung und Aufgabe/Verantwortung spielen auch die Größe, die Branche und die Region des Arbeitgebers eine wichtige Rolle. Um diese Parameter zu berücksichtigen, haben wir einen Gehaltsrechner entwickelt, mit dem Sie sich kostenlos Ihre individuelle Gehaltsanalyse erstellen können. Sie erhalten im Anschluss sofort eine E-Mail mit dem Link zu Ihrer PDF-Broschüre mit individueller Auswertung, Vergleichswerten aus unserer Datenbank und Tipps rund um das Thema Gehalt.

Die Gehaltsdaten stammen aus unserer eigenen Datenbank und basieren auf der statistischen Auswertung von 100.000enden Datensätzen. Dabei nutzen wir neben den Endverbraucher-Eingaben auf Gehaltsreporter.de und Partnerwebsites (wie hays.de) auch Ist-Gehaltsdaten von Unternehmen. An die Unternehmensdaten gelangen wir durch unsere Kooperationen mit Baumgartner & Partner (Vergütungsberatung) und das Joint Venture HR Online Manager (Compensation Online). Weitere Details zu unseren Methoden und Berechnungsgrundlagen.

Passende Stellenanzeigen

Unser Jobagent durchsucht kostenlos alle großen Stellenbörsen nach der perfekten Stelle als Zahntechniker für Sie.
Sie bekommen Ihre Ergebnisse aufbereitet in einer täglichen Mail zugestellt.
In dem Sie "Anmelden" klicken, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Lesen Sie hier unsere vollständige Datenschutzerklärung. Sie können sich jederzeit abmelden
Stellenanzeigen von Stepstone
Stellenanzeigen von Jobware
Stellenanzeigen von XING
Stellenanzeigen von Stellenanzeigen.de
Stellenanzeigen von Yourfirm

Verdienen Sie genug?

Hier Ihre PDF-Gehaltsanalyse in ca. 2-3 Min. erstellen. Kostenlos und sofort per Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zum
Gehalts-
Check

Send this to a friend