Home
Lohn- & Gehaltscheck
Jobbörse
Forum
Gehalts-NewsBrutto-Netto-LohnrechnerWer verdient wasPromi-Gehälter (VIPs)Variables GehaltEinstiegsgehaltGehalt nach RegionenGehalt nach BranchenGehalt in der SchweizOnline Shop

Verdienen Sie genug?

Machen Sie jetzt Ihren kostenlosen Gehaltscheck

Zum Gehaltsvergleich>
  • Vergleichen Sie ihr Gehalt sicher, anonym, kostenlos
  • Wissenschaftliche Methode mit aussagekräftigen Vergleichdaten
  • 35-seitiger Gratis-Report mit individueller Gehaltsauswertung

Einstiegsgehalt Lidl

geschrieben von Ezzy 
xxxxxxblubb
Re: Einstiegsgehalt Lidl
17.07.2015 21:11:52
Also ich arbeite halbtags bei lidl auf 20 stunden und bekomme 940 brutto.
ihateyoul
Re: Einstiegsgehalt Lidl
07.08.2015 18:14:05
Ich selbst bin bei Lidl seit einem Jahr in BW und habe einen Vertrag mit 80std/monat und das grungehalt ist nicht viel 950 euro c a mit einem stdlohn von 11.48 ca.
bei aldi habe ich auch gearbeitet und kann nur empfehlen da zu arbeiten, da man da für die arbeit ein paar gute euro mehr bekommt. bei aldi gibts druck wie bei lidl, aber ich habe gemerkt das es ein tick schlimmer ist bei lidl. meine persöhnliche meinung als lidl mitarbeiterin
Ich
Re: Einstiegsgehalt Lidl
12.08.2015 17:00:49
Das ist der größte Humbug, den ich je gelesen habe. Was an deiner Version schonmal gar nicht stimmen kann, ist dass du mit einem Teilzeitjob 1. VT sein willst. Das sind immer Vollzeitkräfte!
Ich
Re: Einstiegsgehalt Lidl
26.08.2015 10:54:58
Es steht doch klar beschrieben, 3k bis 4k als FL am Anfang. Lange Zugehörigkeit = anderer Vertrag => andrer Verdienst, der auch >4k/mtl sein kann.
Abgesehen davon hat ein Gehalt sicherlich auch mit Erfahrung und Ausbildung zu tun und kann somit höher verhandelt werden. Jedenfalls habe ich nicht gehört, dass Lidl an Tatifverträge gebunden ist. "Seid ihr wer, dann kriegt ihr mehr"
lüdde
Re: Einstiegsgehalt Lidl
23.09.2015 15:01:47
Also, ich weiß gar nicht, was der Eine oder Andere überhaupt jammert. Klar muss man im Einzelhandel malochen und zu blöden AZs dazu. Wenn man wie ich aber ständig hin- und hergeschoben wird (Zeitarbeit oder aber Ausbeuterfirmen/Branchen), dann sind die AZs und eure Verdienste Luxus. Wisst Ihr überhaupt, was heutzutage im Ländle abläuft - glaube nicht! Wenn man dann noch in einem Alter ist, wo man ohnehin nicht mehr erwünscht ist (ist eigentlich Dummheit, weil Kinderfrage geklärt und Erfahrung hoch und Arbeitswille ungebrochen), dann hat man es wirklich schwer. Habe gerade ein Angebot bekommen: Allroundkraft im Tagecafé, dazu noch nebenbei den Doppelhaushalt des Eigentümers führen (beinhaltet wäre dazu am Abend Empfänge etc. + laufendes Sauberhalten von Show-Räumen und 24 Tage Jahresurlaub - zu nehmen zwischen Mitte Nov. - einschl. 24.12., ansonsten Wochenenddienst. Aufgrund der Arbeitszeitfenster kein 450 € Job möglich. Und jetzt kommts: Brutto 9,50€ . Wenn man nun bedenkt, dass ich 2 Kinder habe und auf eine gewisse Einkunftssumme angewiesen bin. Wenn man bedenkt, dass ich eigentlich aus dem kaufmännischen Bereich komme und in diese Lage gekommen bin, weil meinem Chef die Kohle ausgegangen ist und ich nun auf der Straße stehe und wie der letzte Dreck behandelt werde, nur weil ich über ein gewisses Alter hinaus bin? Nö........bei allem Respekt: Ich würde gerne für dieses Geld arbeiten, auch wenn ich dabei länger arbeiten muss. Allemal besser als einen weit unterbezahlten Job ohne Aussicht auf Besserung anzunehmen. Mittlerweile ist Deutschland ein Billiglohnland! Ich denke mal, dass wir hier nicht auf Besserung hoffen müssen, wenn man täglich die Nachrichten verfolgt oder aber vielleicht auch mal in verschiedene Foren hineinschaut.
Seid einfach zufrieden, dass Ihr einen Job habt und dafür gut bezahlt werdet. Ich habe für wirklich verantwortungsreiche Aufgaben bisher nie wirklich viel verdient. Wenn ich das so lese, wäre ich zufrieden.
lidl FL seit kanpp 6 Monaten
Re: Einstiegsgehalt Lidl
15.12.2015 19:21:23
Na da hast du dich aber weit aus dem Fenster gelehnt.
"O+G ca 5 Europaletten, Kühlware 2-3Europaletten, Frischfleisch 1DDF und Brot 1Europalette" klasse Leistung !!
Ich denke mal, dass Du lügst, dass sich die Balken biegen.
Wenn Du mir das vormachst, und auch um 8 fertig bist, dann verspreche ich Dir, dass ich dafür sorge, dass du in meiner Filiale anfangen kannst !! Brauchst auch nur die Hälfte verräumen, das wäre schon völlig ausreichend !!
Also: was Du da geschrieben hast, kannst Du nicht schaffen, da es rein rechnerisch nicht möglich ist.
1Pal. O+G = 20 Min. das mal 5 ergibt ja schon mehr als 1,5 stunden. Wir hätten also 7:45 Uhr.
1Pal Kühlung = 40 Min das mal 2 sind wieder mehr als eine Stunde. Wir hätten also schon knapp 9:00 Uhr
Dann kommt die DDF Fleisch = 20 Min es wäre 09:20 Uhr ( komisch .. Fleisch auf DDF ... Nicht gekühlt ?! )
1Pal Brot = 15 - 20 Min ---> 09:40 Uhr ... Vielleicht schaffst Du es bis 09:20 oder 09:15, weil du n toller Hecht bist ...

also .. Dummgeschwätz
Genau wie das Gerede zum Thema Geld ..

Hast Du schon Erfahrungen im EH gesammelt, kann man Dir was anrechnen, wie viele Stunden arbeitest du, wie viele Mitarbeiter führst du, Überstunden, Weihnachtsgeld, Urlaubsgeld, Firmenwagen .. All das ist doch festgeschrieben, wird evtl um Zuschläge ergänzt und dann kommt ein Brutto raus ..
Euer Gehalt verhandelt ihr selbst ..
Aber ich sage, dass alles über 3.000€ brutto für einen FL bei LIDL für den Einstieg realistisch ist.

Bei mir ist es kanpp ein halbes Jahr her und es ist deutlich über 3.000€ brutto ..

Zuletzt möchte ich dann noch den Wahrheitsgehalt dieser Unterhaltung bewerten, wenn es gestattet ist ..
Wenn meine Zahlen vielleicht auch nicht auf die Minute stimmen ..
Bis auf 1. Verkäuferin bei Lidl und ich auch bei lidl, haben hier wohl alle so ziemlich keine Ahnung ..

Also .. Bewerbt euch und gebt Gas !! Und hört vor Allem auf in dubiosen Foren rum zu schnabeln..
Dann wirds auch was mit nem dicken Gehalt .. !! winking smiley

Grüße
lidl FL seit kanpp 6 Monaten
Re: Einstiegsgehalt Lidl
15.12.2015 19:28:14
Ich habe Gast vergessen .. Gast, der da so sauber die Nettoleistung erklärt liegt sehr nah an der Wahrheit .. !!
Nina
Re: Einstiegsgehalt Lidl
19.12.2015 00:28:40
Ok wo arbeitest du ? Das will ich auch. Ich bin filial Leitung bei malzers Backstube ( bäcker) und bekomme ca. Für 160 Std ohne Prämie 1400 netto.
und haben auch enormen Druck Std. Leistung und soll zu schaffen
-------------------------------------------------------
> 2300 Brutto und das mit der Verantwortung die auf
> den Schultern liegen als FL?
>
> Mein Tipp bleib morgens besser liegen, da bin ich
> als Verkäufer mit ner 4Tage Woche und 37,5
> Std/Woche ja schon drüber...
Nelaa
Re: Einstiegsgehalt Lidl
28.12.2015 18:29:51
So jetzt mal ganz im Ernst, jeder sollte so ziemlich vieles ausprobieren oder wenigstens sich bei verschiedenen Firmen einfach mal so bewerben sich zu einem Vorstellungsgespräch einladen lassen etc., damit er auch vergleichen kann bei welcher Firma es am besten bzw. etwas besser ist.
Für die die kein Bock mehr auf die Lebensmittelbranche haben würde ich es in Möbelhäusern als Abteilungsleiter probieren.
Hier hat man auch wie z.B. ein Filialleiter im Lebensmitteleinzelhandel Umsatzziele zu erreichen, dazu kommt aber der Verkaufsdruck den man beim Lidl u. a. wo die Kunden doch eher Ihre Waren selber kaufen ohne sie zu beraten nicht hat.

Ich war selber einige Jahre beim Lidl als Verkäuferin und immer wieder Tagesvertretung.
Hab dann aufgehört da ich in meinen damals jungen Jahren noch etwas anderes ausprobieren wollte außer Lidl und Lebensmittel.

Das ist jetzt 7 Jahre her. Ich bereue nichts, würde auch nicht wieder im Lebensmitteleinzelhandel arbeiten wollen, da ich finde es gibt schöneres im Verkauf als im Lebensmittelhandel zu arbeiten, würde mir persönlich kein Spass mehr machen.

Ich denke aber, dass ich Euch wirklich beruhigen kann und dass Ihr euch vielleicht nochmal überlegt ob es mit ssooo vielen Arbeitsstunden und sooo viel Stress und doch dafür nicht ausreichend Gehalt wirklich sooooo schlimm ist und es würde doch etwas BESERES geben.
NEIN ist die ANTWORT.

Ich habe über 12 Jahre Berufserfahrung und eine abgeschlossene Ausbildung im Einzelhandel. Ich kenne es selber sehr gut SOGAR 12 bis 14 Stunden am Tag zu arbeiten, deswegen verstehe ich nicht wer überhaupt glaubt, dass man mit normalemundechilltem Arbeitsdruck gutes Geld verdient.DASGIBTSNICHT!!! Ich hatte wirklich sehr, sehr viele Vorstellungsgespräche und der SCHOCK ist, dass zu 85% der Einzelhandelsbetriebe in Deutschland 10,- Euro BRUTTO die Stunde zahlen, egal ob man eine abgeschlossene Ausbildung hat oder Berufserfahrung. Weihnachtsgeld, Urlaubsgeld gibt's auch nicht.

Liebe Grüße smiling smiley
Hier und Da
Re: Einstiegsgehalt Lidl
13.02.2016 19:27:03
Also es ist egal was man wo verdient denn fest steht! , das Grund Bruttogehalt als Fillialleiter/Verkäufer ist zum größten Teil Verhandlungssache!! Und die Berufserfahrung spielt auch eine sehr große Rolle bei der Bezahlung!
Also bei Netto ab. ca.2500 Euro brutto Marktleiter!
Bei Aldi und Lidl ab 3000 Euro! Norma ab 2650 Euro!
Als Verkäufer geht's ab ca. 9 Euro brutto los und geht bis ca. 15 Euro die Stunde! Je nach Berufserfahrung und Verhandlung!
Ich bin in der Vorletzten Gehaltsstufe für Verkäufer und bekomme 14 Euro die Stunde plus 3 Euro die Stunde als Vertretungskraft! Habe 6 Jahre Berufserfahrung! 9 Jahre mit Ausbildung, ! Die Ausbildung wird nirgends wo angerechnet!
So dann habt ihr mal nen paar Fakten.Alles versteht sich natürlich in Brutto!
GastvomKonsum
Re: Einstiegsgehalt Lidl
16.03.2016 11:55:32
So eine derart unqualifizierte Aussage habe ich echt noch nie gelesen. Beschäftige dich bitte einmal mit den gesetzlichen Bestimmungen im LEH und Du wirst ganz schnell anders denken. Dabei ist es völlig egal ob man in einen eher regionalem Unternehmen oder eben in einem Großkonzern arbeitet.
GastvomKonsum
Re: Einstiegsgehalt Lidl
16.03.2016 12:18:06
GastvomKonsum schrieb:
-------------------------------------------------------

Ich beziehe das auf die Aussage, daß man für den EH im Gegensatz zum Bau keine Qualifikationen benötigt. Irgendwie funktionieren hier die Zitate nicht so wie gewohnt...
> So eine derart unqualifizierte Aussage habe ich
> echt noch nie gelesen. Beschäftige dich bitte
> einmal mit den gesetzlichen Bestimmungen im LEH
> und Du wirst ganz schnell anders denken. Dabei ist
> es völlig egal ob man in einen eher regionalem
> Unternehmen oder eben in einem Großkonzern
> arbeitet.
Ich
Re: Einstiegsgehalt Lidl
22.03.2016 02:35:28
Ich bin Disponent bei Netto in NRW, mein Vertrag ist an den aktuellen Tarifvertrag angelehnt. Ich erhalte alle tariflichen Zuschläge, desweiteren erhalte ich eine übertarifliche Zulage, diese habe ich frei ausgehandelt. Der Handel an sich ist ein hartes Brot, auch als reiner Bürotäter, auch bei mir sind 60 - 70 Std die Woche möglich. Nach wie vor bleibt das Gehalt Verhandlungssache.
FL Lidl
Re: Einstiegsgehalt Lidl
20.04.2016 19:17:04
Bin schon fast 10 Jahre bei Lidl Filialleiter.
Gehalt ist 4000€ Grundgehalt bei 170 h.
+ Auto inkl.Tankkarte zur vollen privaten Nutzung (Audi oder Volkswagen) alle 18 Monate neu!
+ Überstunden (es wird minutengenau erfasst und bezahlt)
+ Zulagen und Zuschläge
In den letzten jahren hat sich lidl zu einem sehr guten Arbeitgeber entwickelt.
Bei mehr als 10000 Filialen in Europa sind auch gut motivierte Mitarbeiter wesentlicher Bestandteil des Unternehmenserfolgs.
Rd.
Re: Einstiegsgehalt Lidl
05.05.2016 17:27:34
Bin seit 10 jahren bei lidl, 4400 brutto ohne auto plus urlaubs und weihnachtsgeld. Also legt euch ins zeug
Ace
Re: Einstiegsgehalt Lidl
28.05.2016 00:54:46
Das Gehalt ist ja hammer
menekse
Re: Einstiegsgehalt Lidl
11.06.2016 13:38:38
Vor 8 Jahren im August mit 13.12 Euro Brutto Stunden Lohn angefangen,Heute 15,19 Eurodie Stunden Lohn. Ab August gibt wieder paar Groschen Stunden Lohn Erhöhung.Mit meinem Arbeit bin ich zufrieden.
Michelle aus igb Saarland
Re: Einstiegsgehalt Lidl
29.06.2016 21:23:08
Ich würde Bitte gerne genau wissen wie viel € man im Jahr 2017 bei lidl als Lohn bekommt wenn man neu einsteigt ? Einmal als Teilzeitkraft und einmal als vollzeitkraft bitte aufzählen . Danke im voraus
Whistleblower
Re: Einstiegsgehalt Lidl
17.07.2016 14:28:23
Aus sicherer Quelle weis ich das in 2017 für alle Neueinstellungen gilt: Teilzeit 3000€, Vollzeit 6000€. Das Angaben verstehen sich als Bruttogehälter, je nach Steuerklasse werden 200 - 300 € für Steuern und Sozialversicherung abgezogen.
Insider
Re: Einstiegsgehalt Lidl
21.07.2016 22:52:01
Bin auch bei Lidl (Senior Consultant, Zentrale), daher verlässliche Angaben: Gehalt 7.000 € brutto pro Monat plus A6spinning smiley sticking its tongue outthumbs up. Arbeitszeit im Durchschnitt: 60 Stunden pro Wochethumbs downsad smiley.
Lidl
Re: Einstiegsgehalt Lidl
30.07.2016 01:14:03
Hallo, bin seit 6 Jahren bei Lidl ,mein bester Arbeitgeber.
Einstieg sind 3000, dann jedes Jahr mehr ,letzte Stufe 4000 plus Audi a3.Bezahlung jeder Überstunden und Zuschläge wie Spät und Nacht.Minutengenaue Erfassung ist Plicht.
ogi
Re: Einstiegsgehalt Lidl
08.08.2016 13:06:34
Bitte hör auf hier so ein Schwachsinn zu erzählen!!!
ALdikenner
Re: Einstiegsgehalt Lidl
18.08.2016 17:34:04
Du solltest hier aber Anbringen das bei deiner Gehaltsdefintition ein geringer Monatsstunden sATZ DEM GERINgerem Gehalt gegen über steht,
kennen beide unternehmen und habe für beide gearbeitet, der Gehalt bei Aldi ist defintiv besser aber der Leistungsdruck und die Erwartungen auch mindestens doppelt so hoch angesetzt!
Lidllllll
Re: Einstiegsgehalt Lidl
25.08.2016 13:55:48
Kann mir jemand sagen wie groß die Unterschiede beim Verdienst zwischen neue Bundesländer und alte Bundesländer bei Lidl sind?
Freddy
Re: Einstiegsgehalt Lidl
03.09.2016 17:37:53
Die Gehälter sind super aber man muss auch was leisten
Wurst
Re: Einstiegsgehalt Lidl
09.09.2016 13:32:02
ich hab 24h vertrag seit 5 jahren bei aldi und bekomm als normaler verkäufer 2050 brutto, ~1250-1300 netto.
ohne jegliche verantwortung, außer das man seinen job vernünftig macht (kassieren, ware verräumen und aufräumen)

jedoch noch alter vertrag, neue fangen bei 14,50 an.

einer aus meiner ausbildungsstufe (1 von 60) hat es geschafft zum Filialleiter mit 45h vertrag.
der bekommt 3800 brutto grundgehalt + leistungsprämie (knapp 400) + U+Weihnachtsgeld.

dafür is man aber auch immer im fokus und schneller weg als man gucken kann, wenn es mal nicht läuft....
ich würd sowas nie machen wollen. grinning smiley
Aldikenner
Reaktion Kommentar wurst
14.10.2016 02:22:20
Arbeite seit jahren bei Aldi kenne jede Gehaltsliste im Verkauf und dein Gehalt is nicht realistisch, ab 30h mit Vertretung trifft das jedoch zu
Aldikenner
Re: Einstiegsgehalt Lidl
14.10.2016 02:26:43
Stime dir komplett zu..Vorteil Lil für FilialLeiter ist der FirmenWagen womit das Gehalt fast gleich ist.. spätzuschläge pauschalisiert aldi vorher im Vertrag
Clara
Re: Einstiegsgehalt Lidl
26.10.2016 19:09:04
Nach Meiner Ausbildung bei Aldi habe ich wegen eines Umzugs nach 2 Jahren zu Lidl gewechselt. Ich muss sagen, dass mir das Betriebsklima bei Lidl besser gefällt als bei Aldi. Allerdings fand ich die geforderte Arbeitsleistung bei Lidl leicht höher. Zurzeit arbeite ich wegen meines Sohnes nur in Teilzeit. Diese Möglichkeit finde ich auch ziemlich gut weil es mir ermöglicht, Familie und Arbeit unter einen Hut zu bringen. (Mein Freund geht Vollzeit arbeiten.) Mal sehen, vielleicht geht's bei mir trotzdem bald mal in nen Drogeriemarkt (dm). Habe da auch viel Gutes gehört in Bezug auf Arbeitsbedingungen, Klima, Kollegen usw. Wer noch weitere Infos zu Lidl und Teilzeit-Möglichkeiten sucht, hier ein interessanter Artikel dazu. Anscheinend zahlen die jetzt jedem mindestens 11,50 €... Arbeiten bei Lidl - Vergütung und was man sonst noch wissen muss/
Aylin
Re: Einstiegsgehalt Lidl, sehr aktuell
10.11.2016 20:40:59
Vollzeit gibt es nur für die Filialleiter. Teilzeitkraft bekommt 11.50€ Einstiegsgehalt. Aktueller Stand
Autor:
Betreff:


Spamschutz:
Bitte gib den Code aus dem unten stehenden Bild in das Eingabefeld ein.
CAPTCHA
Nachricht: