Neuste Gehälter:
DevOps Engineer: 39 Jahre, Master, 55.200 €
Frontend Entwickler: 38 Jahre, Ausbildung, 45.000 €
SAP Koordinator (Inhouse): 48 Jahre, Ausbildung, 71.500 €
Geschäftsbereichsleiter: 54 Jahre, Master, 86.400 €
It-Systemadminsitrator: 37 Jahre, Bachelor, 59.664 €
Recruiter: 25 Jahre, Master, 36.000 €
Assistent der Geschäftsführung: 45 Jahre, Ausbildung, 45.000 €
Technischer Leiter: 44 Jahre, Ausbildung, 43.550 €
Kaufmann für Büromanagement: 24 Jahre, Ausbildung, 32.500 €
Projektleiter: 28 Jahre, Ausbildung, 45.960 €
HR Operations Team Leader: 30 Jahre, Bachelor, 47.244 €
Social Media Manager: 31 Jahre, Ausbildung, 38.400 €
Atem-, Sprech- und Stimmlehrerin: 33 Jahre, Ausbildung, 19.308 €
Beamtin: 61 Jahre, Ausbildung, 39.600 €
Junior Logistik: 35 Jahre, Master, 54.000 €
Verfahrenstechniker: 34 Jahre, Ausbildung, 50.400 €
Teamleiter Personal: 29 Jahre, Ausbildung, 69.000 €
Teamleiter Customer Success Manager: 36 Jahre, Bachelor, 75.000 €
IT-Techniker: 32 Jahre, Ausbildung, 36.000 €
SAP Berater: 33 Jahre, Bachelor, 108.000 €
Imbissbude: 45 Jahre, Keine Ausbildung, 20.952 €
Koch: 33 Jahre, Ausbildung, 22.200 €
Verfahrensingenieur: 31 Jahre, Master, 43.200 €
Therapeut: 28 Jahre, Master, 36.000 €
Softwareentwickler: 25 Jahre, Bachelor, 31.200 €
Projektingenieur: 38 Jahre, Master, 97.500 €
Ingenieur: 35 Jahre, Bachelor, 48.100 €
Anlagenmechaniker: 29 Jahre, Ausbildung, 38.400 €
Bauzeichnerin: 42 Jahre, Ausbildung, 11.496 €
Investor Relations Manager: 28 Jahre, Master, 54.600 €
Wissenschaftlicher Mitarbeiter: 35 Jahre, Bachelor, 36.000 €
Bauzeichner: 33 Jahre, Ausbildung, 18.000 €
Architekt: 27 Jahre, Master, 30.000 €
Personalreferent: 38 Jahre, Master, 29.185 €
Chemiker: 32 Jahre, Promotion, 73.992 €
Gruppenleiter: 44 Jahre, Ausbildung, 55.900 €
Controller: 30 Jahre, Ausbildung, 40.300 €
Geschäftsführer: 27 Jahre, Master, 78.000 €
Recruiter: 21 Jahre, Bachelor, 31.200 €
Disponent: 34 Jahre, Ausbildung, 37.200 €
Account Manager: 30 Jahre, Bachelor, 45.600 €
Steuerfachangestellter: 58 Jahre, Ausbildung, 46.800 €
Bautechniker: 34 Jahre, Ausbildung, 36.000 €
Technischer Leiter: 37 Jahre, Bachelor, 33.000 €
IT-Leiter: 40 Jahre, Bachelor, 63.600 €
Außendienstler: 28 Jahre, Master, 45.000 €
Oberarzt: 51 Jahre, Promotion, 108.000 €
CFO (Chief Financial Officer): 52 Jahre, Master, 144.000 €
Leiter: 59 Jahre, Ausbildung, 98.800 €
Steuerberater: 52 Jahre, Master, 97.500 €

Gehalt Resident Engineer

Was verdient ein …
in

56.520 € 64.974 € 76.035 €

25%
Mittelwert*
25%

Jahresbrutto bei 40h. Woher sind die Daten?

Berufserfahrung:

Gehaltsangabe noch zu allgemein?
Dann geben Sie weitere Kriterien ein:

Detaillierter Gehaltsvergleich

Unser Jobagent durchsucht kostenlos alle großen Stellenbörsen nach der perfekten Stelle als Resident Engineer (ändern) für Sie.
Sie bekommen Ihre Ergebnisse aufbereitet in einer täglichen Mail zugestellt.
In dem Sie "Anmelden" klicken, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Lesen Sie hier unsere vollständige Datenschutzerklärung. Sie können sich jederzeit abmelden
Stellenanzeigen von Stepstone
Stellenanzeigen von Jobware
Stellenanzeigen von XING
Stellenanzeigen von Stellenanzeigen.de
Stellenanzeigen von Yourfirm

Wie hoch ist das Gehalt eines Resident Engineers (m/w)?

Die Trennung von Entwicklungs- und Produktionsabteilungen, die Auslagerung von Teilen der Gesamtproduktion an externe Unternehmen sowie die zunehmend globalisierte Produktion erfordert vor allem in Großkonzernen den Einsatz von Resident Engineers (Verbindungsingenieuren). Sie organisieren den Wissenstransfer zwischen den verschiedenen Abteilungen/Niederlassungen aber auch zwischen Zuliefer- und Produktionsunternehmen. Vor allem in der Automobilbranche sind Resident Engineers viel gefragte Fachleute.

Oft werden Resident Engineers vom Unternehmen an Kunden bis zum Ende des Projektes entsandt. Längere Auslandsaufenthalte sind deshalb vor allem in Großkonzernen keine Seltenheit.

Wie hoch ist das Einstiegsgehalt als Resident Engineer?

In der Automobilbranche oder im Maschinen- und Anlagenbau können Einsteiger mit einem Ingenieurstudium (Abschluss vorzugsweise Diplom/Master Uni im technischen Bereich) in Großunternehmen (z.B. Visteon, Daimler, VW) schon mit einem Durchschnittsgehalt von rund 45 000 – 50 000 Euro rechnen. In Tarifgebundenen Unternehmen der IG Metall sind es – je nach Bundesland – durchschnittlich 50 000 Euro/Jahr, die die Gewerkschaft als Einstiegsgehalt vorsieht. Ein handwerklich ausgebildeter Techniker mit Zusatzqualifikation dagegen wird zum Einstieg höchstens rund 35 000 Euro Gehalt pro Jahr erreichen.

Gehaltstabelle: Einstiegsgehalt Resident Engineer

Qualifikation€ Min. / Monat€ Max. / Monat€ Min. / Jahr€ Max. / Jahr
Meister Handwerk/Fachkraft mit Weiterbildung2 650€3 074€31 800€37 100€
Absolvent (Ingenieur-Studium)3 180€4 558€46 640€55 120€

Welches Gehalt erhalten erfahrene Resident Engineers?

Das Durchschnittsgehalt für einen erfahrenen Resident Engineer mit akademischer Ausbildung in einem großen Unternehmen liegt bei durchschnittlich 5.000 – 6.000 Euro Brutto / Monat bzw. 65.000 – 73.000 Euro Jahresgehalt. In kleinen Unternehmen kann es allerdings auch nach langer Berufserfahrung bei maximal 4.000 Euro / Monat bleiben.  Langjährig erfahrene Experten in Leitungspositionen mit komplexer Aufgabenstellung können in großen Konzernen (wie z.B. Daimler) gut bezahlender Branchen wie der Autoindustrie oder dem Anlagenbau bis zu 100.000 Euro Jahresgehalt erreichen.

Gehaltstabelle: Berufserfahrene Resident Engineers

Erfahrung€ Min. / Monat€ Max. / Monat€ Min. / Jahr€ Max. / Jahr
Durchschnittsgehälter mit längerer Berufserfahrung und entsprechender Qualifikation (Ingenieurstudium)5.400 €6.000 €65.000 €73.000 €
Spitzengehälter für Spezialisten / Experten6.000 €8.300 €70.000 €100.000 €

Gehaltstabelle: Gehaltsentwicklung bei Ingenieuren nach Berufserfahrung

BerufserfahrungØ Fix
Einsteiger54 060€
1-2 Jahre63 600€
3-5 Jahre73 140€
6-9 Jahre83 740€
> 10 Jahre101 760€

Gehaltstabelle: Gehälter von Fachspezialisten (Ingenieuren) nach Funktion

StelleMinMaxØ FixØ Gesamt
Consulting & Lean Management66 780€112 360€89 040€95 400€
Project Management66 780€100 700€83 740€86 920€
Forschung & Entwicklung56 180€89 040€73 140€75 260€
Qualitätswesen56 180€89 040€66 780€68 900€

Gehaltstabelle: Gehälter von Fachspezialisten (Ingenieuren) nach Funktion und Branche

FunktionBrancheØ Fixgehalt
Anwendungs-/VertriebsingenieurAutomotive76 320€
Anwendungs-/VertriebsingenieurBuilding & Construction60 420€
Anwendungs-/VertriebsingenieurElektro-/Energietechnik81 620€
Anwendungs-/VertriebsingenieurMaschinen-/Anlagenbau87 980€
Anwendungs-/VertriebsingenieurScience/Pharma87 980€
Anwendungs-/VertriebsingenieurSonstige76 320€
Inbetriebnahme/Instandhaltung/ServiceAutomotive58 300€
Inbetriebnahme/Instandhaltung/ServiceBuilding & Construction60 420€
Inbetriebnahme/Instandhaltung/ServiceElektro-/Energietechnik53 000€
Inbetriebnahme/Instandhaltung/ServiceMaschinen-/Anlagenbau65 720€
Inbetriebnahme/Instandhaltung/ServiceScience/Pharma45 580€
Inbetriebnahme/Instandhaltung/ServiceSonstige55 120€
Bauleiter/-ingenieurBuilding & Construction63 600€
Bauleiter/-ingenieurElektro-/Energietechnik51 940€
Bauleiter/-ingenieurMaschinen-/Anlagenbau67 840€
Bauleiter/-ingenieurScience/Pharma69 960€
Bauleiter/-ingenieurSonstige71 020€
Betriebsingenieur/Technical DocumentationAutomotive62 540€
Betriebsingenieur/Technical DocumentationBuilding & Construction60 420€
Betriebsingenieur/Technical DocumentationElektro-/Energietechnik67 840€
Betriebsingenieur/Technical DocumentationMaschinen-/Anlagenbau69 960€
Betriebsingenieur/Technical DocumentationScience/Pharma71 020€
Betriebsingenieur/Technical DocumentationSonstige57 240€
Entwicklungs-/ProjektingenieurAutomotive76 320€
Entwicklungs-/ProjektingenieurBuilding & Construction62 540€
Entwicklungs-/ProjektingenieurElektro-/Energietechnik72 080€
Entwicklungs-/ProjektingenieurMaschinen-/Anlagenbau76 320€
Entwicklungs-/ProjektingenieurScience/Pharma69 960€
Entwicklungs-/ProjektingenieurSonstige67 840€
Konstrukteur (CAE/CAD)Automotive59 360€
Konstrukteur (CAE/CAD)Building & Construction53 000€
Konstrukteur (CAE/CAD)Elektro-/Energietechnik57 240€
Konstrukteur (CAE/CAD)Maschinen-/Anlagenbau69 960€
Konstrukteur (CAE/CAD)Science/Pharma55 120€
Konstrukteur (CAE/CAD)Sonstige49 820€
Prozess-/VerfahrensingenieurAutomotive65 720€
Prozess-/VerfahrensingenieurBuilding & Construction67 840€
Prozess-/VerfahrensingenieurElektro-/Energietechnik55 120€
Prozess-/VerfahrensingenieurMaschinen-/Anlagenbau87 980€
Prozess-/VerfahrensingenieurScience/Pharma77 380€
Prozess-/VerfahrensingenieurSonstige81 620€
QualitätsingenieurAutomotive78 440€
QualitätsingenieurBuilding & Construction65 720€
QualitätsingenieurElektro-/Energietechnik63 600€
QualitätsingenieurMaschinen-/Anlagenbau62 540€
QualitätsingenieurScience/Pharma62 540€
QualitätsingenieurSonstige64 660€
Simulations-/Berechnungs-/TestingingenieurAutomotive76 320€
Simulations-/Berechnungs-/TestingingenieurElektro-/Energietechnik73 140€
Simulations-/Berechnungs-/TestingingenieurMaschinen-/Anlagenbau74 200€
Simulations-/Berechnungs-/TestingingenieurScience/Pharma67 840€
Simulations-/Berechnungs-/TestingingenieurSonstige63 600€

Zusätzliche Benefits

Ist die Tätigkeit mit Auslandsaufenthalten verbunden, so gibt es – je nach Land – unterschiedlich hohe Tagespauschalen. Nach dem Bundesreisekostengesetz können z. B. pro Tag des Aufenthaltes in Brasilien ein Tagegeld von 54 Euro (+ Hotelkosten von 110 Euro) bzw. in den Vereinigten Arabischen Emiraten ein Tagegeld von 45 Euro (+ Hotelkosten von 155 Euro) bei der Steuererklärung geltend gemacht werden – wenn der Arbeitgeber diesen Mehraufwand nicht übernimmt.

Wieviel verdienen Resident Engineers als Freelancer?

Resident Engineers arbeiten oft an der Schnittstelle der sensiblen Bereiche Entwicklung und Produktion bzw. Forschung und Entwicklung. Wegen der damit verbundenen Sicherheitsrisiken werden sie deshalb von den Unternehmen eher zeitlich begrenzt für bestimmte Projekte eingestellt und kaum als Selbständige beauftragt. Gelingt es dennoch, einen Auftrag zu ergattern, so liegt der übliche Stundensatz zwischen 70 und 110 Euro.

Ausbildungswege für Resident Engineers

Ein Hochschulstudium der Fachrichtungen Fahrzeugbau, Fahrzeugtechnik, Elektrotechnik, Maschinenbau, Anlagenbau oder verwandten Ingenieursstudiengängen ist notwendig, um als Resident Engineer Spitzengehälter zu erreichen. Handwerklich ausgebildete Techniker mit Erfahrung im Automobilbereich haben als Resident Engineer ebenfalls gute Chancen – müssen sich aber zumindest in den ersten Jahren mit wesentlich niedrigeren Gehältern zufrieden geben.

Welche Aufgaben und Tätigkeitsfelder bringen ein hohes Gehalt?

Als Faustformel gilt: Je größer das Unternehmen, je komplexer die Organisationsstruktur  und je größer die Verantwortung ist, desto höher fällt das zu erzielende Gehalt aus. Ein RE, der z.B. für einen Großkonzern der Autoindustrie in Dutzenden Niederlassungen gleichwertige Qualitätsstandards durchsetzen soll, wird mehr Gehalt beziehen als ein RE, der für ein kleines Unternehmen Aufbau und Inbetriebnahme eines Produktes beim Kunden organisert. Auch die Koordinierung und Überwachung eines komplexen Projektes mit mehreren Beteiligten (z. B. Zulieferer, Entwicklungs- und Produktionsabteilung)  wird hoch bezahlt. Aber auch der technische Kundendienst in einem Großunternehmen kann ein Spitzengehalt bringen. Gerade im Wartungsbereich gehört jedoch auch intensive Reisetätigkeit zum Stellenprofil, sodass eine gewisse Flexibilität notwendig ist. Dies zahlt sich neben dem höheren Grundgehalt in Form von Überstunden- und Wochenendbezahlung, Firmenwagen und Spesen aus.

Die wichtigsten Tätigkeitsfelder:

  • Know-How-Transfer zwischen (z.b.) Zulieferunternehmen und den Entwicklungs- und Produktionsabteilungen im eigenen Unternehmen
  • Planung von Testverfahren, deren Durchführung und Analyse sowie Ergebnistransfer  zwischen den beteiligten Teams bzw. Unternehmen
  • Koordination und Überwachung des Projektfortschritts sowie der Einhaltung von Termin- und Entwicklungszielen
  • Die Abstimmung von technischen Abläufen zwischen Kunde und Auftraggeber planen und organisieren
  • Für alle am Projekt beteiligten Teams und Unternehmen als Ansprechpartner zur Verfügung stehen.

Was ist Ihr Marktwert?

Pauschale Aussagen zum individuellen Gehalt bleiben schwer, denn neben persönlicher Qualifikation, Erfahrung und Aufgabe/Verantwortung spielen auch die Größe, die Branche und die Region des Arbeitgebers eine wichtige Rolle. Um diese Parameter zu berücksichtigen, haben wir einen Gehaltsrechner entwickelt, mit dem Sie sich kostenlos Ihre individuelle Gehaltsanalyse erstellen können. Sie erhalten im Anschluss sofort eine E-Mail mit dem Link zu Ihrer PDF-Broschüre mit individueller Auswertung, Vergleichswerten aus unserer Datenbank und Tipps rund um das Thema Gehalt.

Die Gehaltsdaten stammen aus unserer eigenen Datenbank und basieren auf der statistischen Auswertung von 100.000enden Datensätzen. Dabei nutzen wir neben den Endverbraucher-Eingaben auf Gehaltsreporter.de und Partnerwebsites (wie hays.de) auch Ist-Gehaltsdaten von Unternehmen. An die Unternehmensdaten gelangen wir durch unsere Kooperationen mit Baumgartner & Partner (Vergütungsberatung) und das Joint Venture HR Online Manager (Compensation Online). Weitere Details zu unseren Methoden und Berechnungsgrundlagen.

Verdienen Sie genug?

Hier Ihre PDF-Gehaltsanalyse in ca. 2-3 Min. erstellen. Kostenlos und sofort per Email

Stellen Sie uns Ihre Gehaltsfrage!

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zum
Gehalts-
Check

Send this to a friend