Gehalt Hausarzt

Was verdient ein …

in
Berufseinstieg81.340 - 126.220
Mit Erfahrung143.270 - 164.640

Wie hoch ist das Einkommen eines Hausarztes (m/w)?

Das Einkommen eines niedergelassenen Arztes setzt sich aus mehreren Komponenten zusammen: Einerseits aus den Zahlungen der gesetzlichen Krankenkassen, die derzeit je nach Region unterschiedlich ausfallen. Hinzu kommen die Einnahmen aus den Behandlungsprogrammen für chronisch Kranke, die Honorare aus privatärztlichen Leistungen und künftig auch aus anderen Versorgungsstrukturen und Verträgen, die die Kassenärztlichen Vereinigungen oder Ärzte mit den Kassen schließen. Das ist eine Mischung, die noch immer überdurchschnittliches Einkommen erwarten läßt – allerdings auch bei überdurchschnittlicher Arbeitsbereitschaft.

In den vergangenen Jahren ist das Einkommen der niedergelassenen Ärzte kräftig gestiegen. Laut einer 2017 erschienen Auswertung der ZI Praxis Panel  kamen sie im Jahr 2014 auf einen Reinertrag von durchschnittlich 13.833 Euro pro Monat. Der jährliche Reinertrag je Arztpraxis, der dem Überschuss nach Abzug der Praxisaufwendungen vor Steuern und sonstigen Abgaben entspricht, liegt je nach Datenerhebungsquelle zwischen durchschnittlich 196.000 € und 234.000 €. Es muss jedoch erwähnt werden, dass die Ärzte aus dem Überschuss noch Einkommenssteuer (im Durchschnitt von rund 47.000 Euro), die Altersvorsorge von (durchschnittlich etwa 18.000 Euro) sowie die Kranken- und Pflegeversicherung (ca. 8.000 Euro) zahlen müssen.

Bezogen auf Allgemeinmediziner (Hausärzte): Hier liegt der durchschnittliche Jahresüberschuss je Praxisinhaber bei rund 150.000 € – 160.000 €.

Tabelle: Durchschnittlichen Einnahmen von niedergelassenen Fachärzten

FachgebietPraxisJÜ je PraxisJÜ je Inhaber
AlleGesamt196.000 €156.000 €
AlleEinzelpraxis143.000 €143.000 €
AlleGemeinschaftspraxis420.000 €182.000 €
AllgemeinmedizinGesamt205.000 €157.000 €
AllgemeinmedizinEinzelpraxis164.000 €164.000 €
AllgemeinmedizinGemeinschaftspraxis335.000 €152.000 €
AnästhesiologieGesamt253.000 €163.000 €
AnästhesiologieEinzelpraxis158.000 €158.000 €
AnästhesiologieGemeinschaftspraxis495.000 €167.000 €
AugenheilkundeGesamt283.000 €226.000 €
AugenheilkundeEinzelpraxis202.000 €202.000 €
AugenheilkundeGemeinschaftspraxis586.000 €269.000 €
ChirurgieGesamt227.000 €165.000 €
ChirurgieEinzelpraxis166.000 €166.000 €
ChirurgieGemeinschaftspraxis384.000 €168.000 €
DermatologieGesamt258.000 €204.000 €
DermatologieEinzelpraxis183.000 €183.000 €
DermatologieGemeinschaftspraxis535.000 €236.000 €
GynäkologieGesamt209.000 €169.000 €
GynäkologieEinzelpraxis167.000 €167.000 €
GynäkologieGemeinschaftspraxis380.000 €174.000 €
HNOGesamt219.000 €162.000 €
HNOEinzelpraxis148.000 €148.000 €
HNOGemeinschaftspraxis422.000 €177.000 €
Innere MedizinGesamt294.000 €232.000 €
Innere MedizinEinzelpraxis242.000 €242.000 €
Innere MedizinGemeinschaftspraxis435.000 €218.000 €
Kinder- / JugendGesamt206.000 €160.000 €
Kinder- / JugendEinzelpraxis155.000 €155.000 €
Kinder- / JugendGemeinschaftspraxis355.000 €165.000 €
Neurologie / PsychiatrieGesamt262.000 €185.000 €
Neurologie / PsychiatrieEinzelpraxis184.000 €184.000 €
Neurologie / PsychiatrieGemeinschaftspraxis466.000 €187.000 €
OrthopädieGesamt272.000 €201.000 €
OrthopädieEinzelpraxis193.000 €193.000 €
OrthopädieGemeinschaftspraxis492.000 €210.000 €
Psychosomat. MedizinGesamt78.000 €76.000 €
Psychosomat. MedizinEinzelpraxis78.000 €78.000 €
Psychosomat. MedizinGemeinschaftspraxis74.000 €38.000 €
PsychotherapieGesamt73.000 €70.000 €
PsychotherapieEinzelpraxis72.000 €72.000 €
PsychotherapieGemeinschaftspraxis103.000 €52.000 €
RadiologieGesamt949.000 €350.000 €
RadiologieEinzelpraxis227.000 €227.000 €
RadiologieGemeinschaftspraxis1.415.000 €372.000 €
UrologieGesamt254.000 €191.000 €
UrologieEinzelpraxis175.000 €173.000 €
UrologieGemeinschaftspraxis481.000 €210.000 €
Übergreifend tätigGesamt430.000 €202.000 €
Übergreifend tätigEinzelpraxis145.000 €145.000 €
Übergreifend tätigGemeinschaftspraxis497.000 €208.000 €

Quelle: ZI Praxispanel 2015, KBV, FAZ , Die aktuellsten Erhebung zum Einkommen niedergelassener Ärzte gibt es als PDF Download bei ZI Praxis Panel oder beim Statistischen Bundesamt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gratis Check
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×

Send this to a friend