Pflege, Therapie und Assistenz

Pflegerische und therapeutische Berufe gehören in Deutschland bekanntermaßen leider nicht zu den gut bezahlten Berufsgruppen. Es muss teilweise mit deutlichen Einkommensnachteilen gerechnet werden. Eine Studie des HWWI beziffert die Differenz auf 533 € monatlich zwischen Sozialberufen und solchen mit gleichwertigen Tätigkeiten in anderen Bereichen. Und das trotz einer sich abzeichnenden, zunehmenden Nachfrage, die aufgrund des Demographieknicks zu Nachfrageengpässen bei Pflege und Therapieberufen führen wird. In Deutschland könnten 2030 rund eine halbe Millionen Vollzeitkräfte in diesem Bereich fehlen. Dennoch verdienen Pfleger und Therapeuten heute mit Sonderzahlungen nur durchschnittlich 28.065 € bis 29.586 € pro Jahr.

Gratis Check
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×

Send this to a friend