Banken, Finanzdienstleister und Versicherungen

Banken und Finanzdienstleister zahlen immer noch überdurchschnittliche Gehälter, wobei Banken klar vor den Versicherungen liegen. Eine gute Branche, um auch ohne Hochschulstudium in den Bereich sechsstelligen Gehälter vorzudringen – insbesondere in vertriebsnahen Positionen. Lohnend ist darüber hinaus der Wechsel vom Filialgeschäft in die Zentrale. Ein Beispiel: Während die Deutsche Bank für ihre Angestellten in der Zentrale laut Geschäftsbericht etwa 120.000 € jährlichen Personalkostenaufwand je Kopf hat, sind es im Filialgeschäft ’nur‘ 77.815 € im Schnitt (in der Investmentbanking-Sparte: rund 210.000 € je Mitarbeiter).

Gratis Check
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×

Send this to a friend